Dummy

Autor Thema: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08  (Gelesen 5621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline daniel

  • roBergler
  • Beiträge: 378
  • Geschlecht: Männlich
Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« am: 20.04.2008, 19:20 »
hallo,

hab heute bei den wahnsinnswetter eine kleine mtb runde gedreht.

- start in bad feilnbach, auf der fahrstraße richtung hundham bis zur abzweigung zur tregleralm. hier über forstwege weiter hinauf ( die alm links liegengelassen ) bis zum kinderheim unterm schwarzenberg. die letzten meter zu fuß zum aussichtsreichen gipfel empor.
- weiter mit dem radl auf dem schönen höhenweg richtung eibelkopf - auffahrt bis zur steingrabneralm möglich - kein schneekontakt. auch hier wieder die letzten höhenmeter zu fuß, zum verwaisten gipfel.
- abfahrt über die wirtsalm nach bad feilnbach ( 10km abwärts ! )

schöne runde, bei sommerlichen temperaturen ( insgesamt ca. 30km )

gruß  daniel


--- rosenheim vom schwarzenberg
--- steingrabneralm unterm eibelkopf

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #1 am: 21.04.2008, 17:53 »
Hallo Daniel,

weil ich grad Eibelkopf lese. Mich würd der auch mal interessieren, aber wie ist deine Einschätzung, ist das auch als Bergtour möglich, oder doch eher lang und zieht sich? Mir würde da so vorschweben irgendwie auch noch das Katzenköpfl mitzunehmen. Beschrieben ist hier auf Roberge eigentlich nur eine Mountainbiketour, also lohnt sich das überhaupt? Hat man irgend eine Sicht vom Eibelkopf aus?

Gruß,
Elisabeth

Offline daniel

  • roBergler
  • Beiträge: 378
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #2 am: 21.04.2008, 19:33 »
hallo elisabeth,

also die aussicht ist eher beschränkt durch den wendelstein und den breitenstein, als wanderung denk ich mir, ist der kl. gipfel, eher monoton ( lange forststraßen ). da gibt es bestimmt in der umgebung interessantere gipfel. ich hoffe es hilft dir weiter.

gruß  daniel


--- kurz vorm eibelkopf, blick nach süden

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #3 am: 21.04.2008, 20:19 »
Ja danke Daniel, sowas wollte ich wissen. Habs fast schon vermutet, daß es eher langweilig ist.

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #4 am: 21.04.2008, 21:16 »
Servus Elisabeth,

wie der der Daniel schon sagte, der Eibelkopf ist kein absolutes Muß. Aber so schlecht auch wieder nicht, vorallem weil man direkt vor der Nordwand des Breitenstein steht. Meiner Meinung nach kann er mit dem Schwarzenberg usw. durchaus mithalten.

Bild 1: Eibelkopf über Steingraberalm
Bild 2: Ausblick zur Breitenstein- Nordwand
Bild 3: Ausblick Richtung Norden

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #5 am: 21.04.2008, 21:44 »

Noch was:
Wir haben letzes Jahr eine Forststraßenvermeidungstour gemacht, was uns auch zur Hälfte gelungen ist #schwitz#

Parkplatz Deisenried > Schwarzenberg> Sternplatte> Sterneck> Katzenköpfl> Rißkopf> Eibelkopf> Bucher- Alm> Durhamer Berg> Schwaiger Alm> Parkplatz

1/3 Forstraßen, 1/3 Querfeldein, 1/3 Alte Wege tlw. mit Beschilderung.

Orientierungssinn ist gefragt, ein GPS schadet auch nicht. Sonst hätten wir womöglich das Katzenköpfl nicht gefunden. Es liegt sage und schreibe ca. 20 m neben der Forststraße, zu erreichen mit einem Sprung über den Graben ;D

Insgesamt eine lustige Tagestour.

Wenn du eine Wegbeschreibung brauchst, meld dich. Aber Aussicht hast du nur vom Eibelkopf und Schwarzenberg

Gruß
Bernhard

Bild 1: Markierung Sternplatte, leider unscharf
Bild 2: Stein Sterneck
Bild 3: Gipfel Katzenköpfl

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #6 am: 21.04.2008, 22:41 »
Hallo Bernhard!

Na das nenne ich mal einen Service hier! :)

Ich dachte eigentlich, daß der Eibelkopf auch eher bewaldet ist, aber ist ja doch nicht so schlecht!
Ich war letztes Jahr schonmal in dem Gebiet unterwegs, keine Ahnung wo genau, ich weiß nur, eine ziemlich lange und öde Forststraße. Bin von da aus dann rüber zum Schwarzenberg.
Wobei ich sagen muß, mit meinem Orientierungssinn sieht es jetzt nicht so hundertprozentig gut aus, und ein GPS hab ich auch nicht. Ich geh halt nach Karten, soweit das möglich ist. Aber wenn du  eine genauere Wegbeschreibung hast, dann mal her damit!
Ich hab mir nämlich vorgenommen, über kurz oder lang mal alle Berge hier zu besteigen, die ich von mir aus sehe,. Hab auch schonm überlegt, mal solche Gebiete mit einer kombinierten Berg- und Radeltour zu verbinden. Ist bei einem Rundweg allerdings bissl ungut, wenn man dann des Radl durchs Gelände mitschleppen muß...

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #7 am: 22.04.2008, 18:06 »
die Forststrassen sind in der Tat öde, aber man muss ja nicht die Forststrassen benutzen...

man kann von Elbach über den "Eibesgrund"/ "Eibelsgraben" zum Eibelkopf gelangen, oder vom hint. Jenbachtal auf Steig  links ab durch schönen Hochwald bis zur Schwarzwand (zuletzt weglos) und dann, wenn man wieder auf die Strasse trifft, über die steile Wiese direkt nach oben. Schön auch das Gebiet der "Steinklammern" zwischen Bucheralm und Eibelkopf...

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #8 am: 25.04.2008, 13:00 »
Hallo Leute,

ich weis, das ist jetzt eine blöde Frage,
aber beziehen sich die letzten Beiträge
auf "zu Fuß" oder "aufm Radl" ?

Viele Grüße

rennschnecke

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #9 am: 25.04.2008, 14:26 »

@ Rennschnecke: Also ich für meinen Teil hab vom Berggehen gesprochen. Und gerade durch deine Frage mit Entsetzen gemerkt, das wir uns im Radl- Forum befinden :P
Und dawei konn i gar ned radlfahrn. #peinlich#

@ Elisabeth: Ich las dir noch was zukommen.

Gruß
Bernhard

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schwarzenbg. und Eibelkopf am 20.4.08
« Antwort #10 am: 26.04.2008, 21:11 »
@ Bernhard,

ob falsche oder richtige Rubrik is doch letztendlich wurscht. Da deine Anregungen recht interessant klingen, wollte ich nur wissen, was ich mitnehmen muss ;D.
Also lieber kein Radl bei deinen Vorschlagen :o  #angel#

Viele Grüße

rennschnecke