Dummy

Autor Thema: Bergfoto April 2008  (Gelesen 5168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scrat

  • *
  • Gast
Bergfoto April 2008
« am: 01.04.2008, 21:56 »
Hinweis:
Das ist kein APRILSCHERZ!


Wir suchen auch in diesem Monat wieder das Foto, welches in die roBerge - Fotoshow soll.

Tom hat mir vor einigen Tagen das Thema zugeschickt. Dabei äußerte er noch einen Vorschlag, den ich gerne aufgreifen möchte.

Um ein wenig mehr Spannung in die Abstimmung zu bekommen, werden wir (nur versuchsweise in diesem Monat, danach sehen wir weiter) die Bilder anonymisieren. Damit das auch funktioniert, die Bilder direkt an Tom schicken. Bitte verwendet dafür die Emailadresse : bergfotos[at]gmail[dot]com (Inhalte der eckigen Klammern entsprechend ersetzen)

Die Bilder aber bitte in der Art und Größe so versenden, wie ihr sie eingestellt sehen wollt!

Nun fehlt nur noch das Thema:
Frühlingsboten

Pünktlich zum 10. April 2008 wird dann die Abstimmung starten.

Nun wünsche ich noch viel Spaß draußen in der Natur bei der Suche der Frühjahrsboten.

Gruß
scrat

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #1 am: 01.04.2008, 22:00 »
Um ein wenig mehr Spannung in die Abstimmung zu bekommen, werden wir (nur versuchsweise in diesem Monat, danach sehen wir weiter) die Bilder anonymisieren. Damit das auch funktioniert, die Bilder direkt an Tom schicken.


Sehr gute Idee!   #dankeschön#

(Hier würde ein "Daumen-Hoch"-Smliley gut passen,
den es aber leider (noch) nicht gibt...  :'( :'( :'( )

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #2 am: 03.04.2008, 22:45 »
Die zugesandten Fotos werden von mir direkt in unser Web-Album eingestellt:

Bergfoto April 2008


Gruß. Tom.

Offline huhu

  • roBergler
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #3 am: 06.04.2008, 15:14 »
Hallo, ich suche noch den/die Frühlingsboten bei Bild05... ;)

Offline motorichi

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #4 am: 06.04.2008, 18:18 »
ist nur schade das bei diesem anonymisieren auch die Informationen zum Bild, wie Ort und Umstand oder was der Fotograf sonst noch so kommentiert hat verloren gehen. Die Exifdatei kann man ja nach wie vor auslesen, daß ist klar.

Ansonsten schon eine gute Idee.

Hat jemand eine Idee, wie man zuminderst den Aufnahmeort mit unterbringen kann.

Gruß,
Richi

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #5 am: 06.04.2008, 18:49 »
...
Hat jemand eine Idee, wie man zuminderst den Aufnahmeort mit unterbringen kann.

Gruß,
Richi

Wahrscheinlich liest Du die EXIF-Daten der Bilder im Windows Explorer? Im gleichen (Eigenschaften-)Fenster kann man ebenfalls einen Kommentar bzw. eine kurze Beschreibung, sowie auch Autor-Info etc. eingeben. Wenn man dann auf "OK" klickt, werden die veränderten Daten gespeichert in der Bilddatei.
Die EXIF-Aufnahmedaten selbst kann man übrigens NICHT bearbeiten.

Obenstehendes kann jeder machen, bevor sie/er das Foto verschickt. Damit sieht jeder, der sich das Bild kurz auf dem eigenen Computer speichert und sich über Rechtsklick>Eigenschaften>Details/Zusammenfassung die EXIF-daten anschaut, auch die vom Fotograf eingetragenen Kommentare.

Servus mit'nand
Brixentaler

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #6 am: 06.04.2008, 19:42 »
Die EXIF-Aufnahmedaten selbst kann man übrigens NICHT bearbeiten.



echt?!  ???

http://www.foto-freeware.de/exifer.php   ::)


Gruß. Tom.


Ach ja ... im Picasa-Album, könnt die die wichtigen EXIF-Daten einblenden,
wenn ihr rechts bei den Fotodaten auf "mehr Info" klickt.

Das dann natürlich nur was drin, wenn die EXIF-Daten noch vorhanden sind.

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #7 am: 06.04.2008, 19:43 »
Hat jemand eine Idee, wie man zuminderst den Aufnahmeort mit unterbringen kann.

Am einfachsten wäre, wenn ich sie mit dazu schreibe  :D.



Gruß. Tom.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #8 am: 06.04.2008, 22:58 »
Hallo, ich suche noch den/die Frühlingsboten bei Bild05... ;)

Hm, vielleicht hat einer der Abfahrer versucht, das Wort "Frühling" zu schreiben?  :D

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #9 am: 07.04.2008, 18:29 »
Die EXIF-Aufnahmedaten selbst kann man übrigens NICHT bearbeiten.


echt?!  ???

http://www.foto-freeware.de/exifer.php   ::)

Gruß. Tom.

...


Freilich gibt es dazu auch spezielle Programme, aber ich wollte damit auch nur sagen, dass sie in dem beschriebenen Eigenschaften-Fenster des Windows Explorers nicht zu bearbeiten sind.

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1078
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #10 am: 07.04.2008, 23:53 »
Hallo, ich suche noch den/die Frühlingsboten bei Bild05... ;)

Vermutlich stammt eine der Spuren von dem Frühlingsboten  :D

Offline huhu

  • roBergler
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #11 am: 08.04.2008, 21:12 »
Vermutlich stammt eine der Spuren von dem Frühlingsboten  :D

Nach dem Motto: Hasch mich, ich bin der Frühling  #angel#
Witsch...schon vorbei :o

mrs.t.m

  • *
  • Gast
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #12 am: 11.04.2008, 20:04 »
Pünktlich zum 10. April 2008 wird dann die Abstimmung starten.


 ??? ??? ???

scrat

  • *
  • Gast
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #13 am: 12.04.2008, 18:20 »
oh je. wo hatte ich nur meinen kopf.  ???

hab die woche wohl zu viel gearbeitet.  :-\

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #14 am: 18.04.2008, 20:49 »
Hallo Leute, das Rätsel um das Bild Nummer 5 mit den Skispuren ist wahrscheinlich so zu lösen: Ich wollte eigentlich darauf hinweisen, das das Thema "Frühlingsboten" für mich einen Monat zu früh kommt, weil im Gebirge noch zu viel Pulverschnee für grandiose Skitouren herumliegt. Deswegen bekomme ich keine Blümchen vor die Linse. Das wollte ich durch ein Photo mit Abfahrtsspuren illustrieren. Der Moderator hat aber wohl gemeint, dass ich damit am Rätsel teilnehmen will - und das Photo flugs hier rausgenommen und ins Picasa gestellt. (Was ich gar nicht wollte) Dort hab ich mir dann aber zum Spaß selber eine Stimme gegeben - und irgendjemand hat den Spaß mitgemacht, weils jetzt schon zwei Stimmen sind.
 

scrat

  • *
  • Gast
Re: Bergfoto April 2008
« Antwort #15 am: 20.04.2008, 19:16 »
also da hatte ich nun auch keinen Einfluss drauf. Fand es nur recht lustig, was man so alles unter Frühlingsboten verstehen kann.

GRuß
scrat