Dummy

Autor Thema: Digitale SLR-Kamera  (Gelesen 2711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Digitale SLR-Kamera
« am: 08.01.2008, 12:41 »
Hallo,

bei mir steht nun wohl endgültig ( #angel#) die Entscheidung an, welche Digitalkamera ich mir zulege. Nachdem die ganzen Weihnachts- und sonstigen Aktionen vorbei sind, hoffe ich jetzt im januar einen guten Preis zu bekommen. Und der fast leere Geldbeutel hat auch über die Sehnsucht gesiegt, daher stehen eigentlich nur noch 2 Alternativen zur Wahl. Da ich mir bei solchen Entscheidungen aber immer sehr schwer tue kann mir vielleicht jemand mit ein paar Tipps helfen:

Entweder: Canon Eos 400d 18-55 IS,BG-E3 (u.a. wegen meiner noch von der alten Eos 100 vorhandenen Objektive 35 - 80 und 70 - 210 sowie eines Speelites 410)

oder: Olympus E510 (als Kit mit 14-42 und 40-150)

In beiden Fällen ist es die Preisobergrenze was ich ausgeben kann   :-\, aber wie gesagt eine Entscheidung fällt mir hier sehr schwer, weil beide Vorteile haben. Meine wichtigsten Kriterien sind die Kameraqualität (ab und zu bin ich dann doch ein Materialrabauke  ::)) und die Bildqualität, d.h. möglichst wenig anschließend noch nachbearbeiten müssen (schlechte Fotos lösche ich lieber unbearbeitet ;D).

Vielen Dank schon mal für Euere Meinungen ! :D
rennschnecke

 

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #1 am: 08.01.2008, 17:08 »
Ich hab' die EOS 400D von Canon. Bin sehr zufrieden damit.
Aber ich tät nur den "Camera-Body" kaufen, also ohne 18-55 mm (F3.5-5.6 EF-S) Objektiv. Ist wirklich nichts besonderes und schade ums Geld (doch nur ± 90 Euro, aber immerhin Geld) :-\.
Hab' mir vor 2 Monaten ein Sigma 17-70 mm (F2.8-4.5 DC Macro) Objektiv dazu gekauft, als ersatz des standard Objektivs. Gefällt mir viel besser :D.

UPDATE: Öha, ich sehe jetzt, dass Du das 18-55 mm Objektiv mit IS meinst. Das ist ganz was anderes als das kleine Unding (18-55 mm kitlens) ohne IS, was ich zuerst meinte.

Offline Effendi

  • roBergler
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #2 am: 08.01.2008, 20:47 »
Ich hab mir vor 3 Jahren eine EOS 300D und letztes Jahr die 30D gekauft und bin mit den Canon-Geräten sehr zufrieden. Das spricht natürlich für die 400D.

Was ich bei meinem "Gehäuse-Umstieg" allerdings festgestellt habe ist, dass mit guten Objektiven deutlichere Unterschiede in der Bildqualität herausgeholt werden können, als mit einem besseren (neueren) Gehäuse. Was "vorne" (beim Objektiv) an (Bild-) Information nicht rein kommt, kann "hinten" (im Gehäuse) nur schwer errechnet und gespeichert werden...

Deshalb würde ich evtl. noch eine dritte Variante in Betracht ziehen:
Body der EOS 350D (hatte der Saturn vor Weihnachten supergünstig im Angebot), mit möglichst gutem Objektiv. 








     

Offline Hannes

  • roBergler
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Männlich
  • Motive gibt's immer
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #3 am: 09.01.2008, 20:39 »
Servus rennschnecke,

vom technischen her ist m. E. die Olympus E 510 der Canon 400 D um einige interessante Deteils überlegen:
- Live View
- IS im Gehäuse, d.h. jedes zugekaufte bzw. "normale" Objektiv hat somit IS
- Four Thirds Standard (höherer Dynamikumfang)
- echte Spotmessung

Als einzigen Nachteil sehe ich die Tatsache, daß es bisher nur wenige "Fremd"-Objektivhersteller gibt, die Objektive für den Four Thirds anbieten.
Du könntest die Testergenisse auf www.chip.de noch vergleichen.

Es sind eigentlich beide keine schlechten Kameras. Die Canon 400 D hab ich seit gut einem Jahr als Zweitkamera im Gebrauch und bin sehr zufrieden damit.


VG
Hannes

Offline joeMUC

  • roBergler
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #4 am: 18.01.2008, 20:57 »
Hallo zusammen,

nach langem Sparen und zögern habe ich mich von meiner kompakten Casio getrennt und letztes Jahr eine Canon 30D gekauft. Ein freund hat die 350D und 20D - von daher waren mir die Unterschiede der Modelleklassen schon bekannt. Mit der 400D hatte ich geliebäugelt wg. dem Sensor Reiniger, allerdings gab es wichtige 2 Gründe für die 30D
- spot Messung
- ein Gehäuse das gut in der Hand liegt (die 400 war mir einen Tick zu Klein)

Es gibt noch so Details wie Anzahl Fotos/s wo sich die Kameras unterschieden ..

Für meine Zwecke reicht der etwas grössere APS-C Sensor der 30D aus - das Vollformat der 5D brauche ich nicht wirklich.
Den Vergleich zur T90 mit eine Dia film muss die 30D nicht scheuen, ein handelsüblicher Scanner der 250 Euro Klasse holt da weniger raus als die 30D hergibt und Abzüge vom Labor kannst du nicht unterscheiden (bei jetzt habe ich nur bis A4 Abzug verglichen)
der Verlängerungsfaktor von 1,6 hat auch Vorteile, habe ich doch vom Daniel das Zugspitzhaus (mit einem 300) sauber auf ein Bild gebracht

Wie meine Vorschreiber schon sagten - gib lieberviel Geld für Objektive aus, meinen FD Linsen weine ich noch jetzt nach

Aktuell würde ich mir die 40D kaufen

gruss --joe

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #5 am: 24.01.2008, 20:24 »
@ rennschnecke:

Wart' noch bis April, dann gibt's die Canon EOS 450D. Canon soll sie gestern oder heute inoffiziell angekündigt haben.
U.A. Live View, 12.2 MPixel CMOS Bildsensor, 3'' LCD Bildschirm, Digic III Prozessor (mit 3,5 Bildern/s), verbesserter Handgriff und noch einige kleine Änderungen...

Ich bleib' ohnehin bei meiner EOS 400D, sie ist mir ganz recht ;)

(Und @ joeMUC: Wieso hast Du die 30D gekauft wegen der spot Messung? Das hat ja die 400D auch, oder ist das wieder was anderes?)

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #6 am: 25.01.2008, 08:40 »
Hy Brixi,
der Tipp ist gut und kommt auch gerade noch rechtzeitig  ;D.
Denn gerade das Live View hat meine kaufentscheidung doch immer wieder
ins Wanken gebracht.

Viele Grüße

rennschnecke 

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Digitale SLR-Kamera
« Antwort #7 am: 26.01.2008, 20:56 »