Dummy

Autor Thema: Hochfelln  (Gelesen 3282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wastl

  • *
  • Gast
Hochfelln
« am: 13.12.2007, 21:11 »
guten abend
was ist mit dem Hochfelln, Skitouren verboten? hab die Meldung nicht vollständig mit bekommen. ´wer weiß was ?
gruß wastl

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 13.12.2007, 21:11 »

Offline benbgh

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Re: Hochfelln
« Antwort #1 am: 30.12.2007, 01:13 »
Beim DAV habe ich nachgelesen dass man entlang der Piste mit den Fellen hoch darf aber sonst nicht

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Hochfelln
« Antwort #2 am: 30.12.2007, 07:56 »
Infos über das Aufsteigen über die Piste am Hochfelln gibts bereits bei roBerge.
Klicke im roBerge-Menü links auf "Chiemgauer Alpen - Hochfelln - DAV-Regeln für Skibergsteiger"

Direktlink

Offline OSepp

  • roBergler
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hochfelln
« Antwort #3 am: 01.01.2008, 19:00 »
Im neuen Tourenführer von Andrea und Andreas Strauß (erschienen im April 2007), der mit dem DAV-Siegel "Naturverträgliche Skitouren" versehen ist, ist die Skitour auf den Hochfelln entlang des Thorau-Baches beschrieben, Startpunkt ist der Parkplatz bei der Staudigelhütte kurz vor Brand.
Kann mir nicht vorstellen, dass in einem derart neuen Tourenführer noch dazu mit dem DAV-Siegel eine Tour beschrieben wird, die kurz darauf verboten wird ...

OSepp

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hochfelln
« Antwort #4 am: 18.03.2010, 21:43 »
weiß jemand, ob der weg von der glöckenschmiede entlang des thoraubaches zum hochfelln eingegangen ist? oder ob der im winter häufig gegangen wird?
würde da mit schneeschuhen oder noch lieber einfach zu fuß hoch ...

danke
sachranger

Offline Radlbiene

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hochfelln
« Antwort #5 am: 19.03.2010, 08:57 »
Griasde Sachranger!

Da frägst Du am besten unseren Fuzzi (Bergfuzzi), der ist der absolute Spezialist in "unserer" Gegend für Schneeschuh- bzw. Zufußtouren!!!  >:D

LG
Radlbiene

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Hochfelln
« Antwort #6 am: 19.03.2010, 17:32 »
Da frägst Du am besten unseren Fuzzi (Bergfuzzi), der ist der absolute Spezialist in "unserer" Gegend für Schneeschuh- bzw. Zufußtouren!!!  >:D

Du hosd gerufen summi......... ;)

weiß jemand, ob der weg von der glöckenschmiede entlang des thoraubaches zum hochfelln eingegangen ist? oder ob der im winter häufig gegangen wird?
würde da mit schneeschuhen oder noch lieber einfach zu fuß hoch ...

Servus Sachranger

da Weg is häufig beganga, vo Tourengehern und natürlich vo uns schnätrampler........ #cheesy#

i dad auf alle Fälle mid de schnäschua geh, laud HP vom Hochfelln ligd do om 1,80m Schnee........ #kopfhoch#

..........und oba gehsd an Hochfellnweg üba de Fellnalm.

Gruß Bergfuzzi