Bildinfo

Autor Thema: Achenseeer Hochplatte

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 1175,  Antworten: 0)

Offline daniel

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 378
Achenseeer Hochplatte
« Antwort #0 am: Sa, 24. Nov 2007, 18:33 »
Hallo,

trotz des schlechten Wetters machten wir uns heute auf den Weg ins Karwendel.

* Start bei der Talstation der Christlumlifte, bei Regen
* Über Jochalm auf die Hochplatte bei sehr schlechter Sicht
* Abstieg von der  Hochplatte über den Westgrat. Teilweise 1er Kletterei und sehr schwer  zu gehen, da kein gesetzter Schnee und sehr rutschig
* Aufstieg Richtung Kafell und Ende bei Punkt 1850
* Abfahrt nach Christlum über die Zemmalm bei extrem faulem Schnee

Ganz schöne Gratüberschreitung, wenn die Bedingungen besser gewesen wären. Unser Ziel, den Retherkopf über den Grat vom Kafell, ließen wir aufgrund der schlechten Bedingungen (Sicht, Schnee) erstmal sein.

Gruß Daniel / unterwegs mit Hannes

Bild 1: Kurz vor'm Gipfel
Bild 2: Am Westgrat
Bild 3: Blick in den einzigen sonnigen Minuten zum Rether Kopf