Die letzten Gewinner

425: ?
424: Nachteule
423: Steinbock78
422: Zeitlassen
421: Chtransalp10
420: Nachteule
419: Arzterin
Blumenrätsel: Eli
418: Maiwanderer
417: GeroldH / Elli Pirelli
416: Maiwanderer / Chtransalp10
415: Stromboli
414: Nachteule

Montagsrätsel Nr. 172

Begonnen von MANAL, 24.09.2007, 09:56

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MANAL

Guten Morgen!

Diese Woche übenehme ich das Montagsrätsel, ich hab' mir bei einen Blick in mein Fotoarchiv was neues ausgedacht. Ich hoffe ihr habt Spaß daran und es ist weder zu schwierig noch zu einfach. Es ist gar nicht so einfach das einzuschätzen, vor allem weil es mein erstes Rätsel hier bei roBerge ist...  ::)

Wie gestern schon "angedroht" geht es heute richtig in die Höhe, in geschätzt 6000-7000m. Und das in den RoBergen! Unglaublich aber wahr  :D . In diese Höhe geht es natürlich nur mit technischen Hilfen und künstlichen Sauerstoff!  ;D
Und die technische Hilfe ist in diesem Fall ein Flugzeug. Beim stöbern im Archiv habe ich ein Bild von einem Flug über die Alpen entdeckt, das ich als Grundlage für dieses Rätsel benutze. Das Foto zeig einen sehr beliebten Berg in den roBergen auf dem sicher schon viele von euch drauf waren.

Ich habe dieses Bild in neun gleichgroße Stücke aufteilt und werde jeden Tag zwei Ausschnitte davon hier reinstellen. Am Freitag ist nur noch ein Stück übrig, das wird den Gipfel des Berges zeigen der natürlich in der Mitte des Fotos liegt. Wer sich das ganze ein bißchen geometrisch vorstellen kann weiß auch wie die Ausschnitte am sinnvollsten aneinendergelegt werden können.

Zusätzlich zu den Fotos gibt es auch Hinweise und ihr dürft natürlich auch Fragen stellen, jeder aber bitte nur maximal eine Frage am Tag.

Falls es zu einfach oder schwierig ist lasst es mich rechtzeitig wissen, dann kann ich die Tipps noch anpassen. Wer eine Lösung weiß, kann sie gerne hier reinsetzen. Derjenige, der sie als erster hier im Forum nennt hat gewonnen. Falls es recht frühzeitig ist, werde ich aber nicht gleich den Gewinner verkünden, sondern euch noch weiter rätseln lassen  ;)

Was es zu gewinnen gibt wird euch Christian sagen.

Viel Spaß beim Rätsel!
Andi/MANAL

MANAL

Sooo.... hier die ersten beiden Ausschnitte!

Und ein erster Hinweis:

Der erste Hinweis ist etwas Luftfahrtlastig... aber das ist nun mal die Branche in der ich arbeite  ;)

Der Flug auf dem ich dieses Foto vor ein paar Monaten gemacht habe ging von MUC nach RMI. Beide Kürzel sind sogenannte IATA-Codes von Flughäfen, wie sie z.B. auf den Kofferanhängern gedruckt werden. MUC steht für den Flughafen München, das Kürzel kennt wohl fast jeder, der zweite ist das Ziel gewesen wohin ich geflogen bin (für die, die es nicht rausfinden gibt es die Auflösung morgen).

An dieser Stelle passt vielleicht noch eine kleine Anmerkung zu meinem Nick "MANAL". Das ist ein sogennanter Waypoint in der Luftfahrt, der in der Nähe des Ortes steht an dem ich aufgewachsen bin. Waypoints sind in der Luftfahrt Punkte die rein über eine Koordinate definiert sind und die als Grundlage für das Luftfahrtstraßennetz dienen.

Die Namen werden meist relativ willkürliche ausgewählt, Bedingung sind eine Länge von exakt fünf Buchstaben und der Name muss im englischen aussprechbar sein (Luftfahrtsprache). Häufig werden örtliche Namen gewählt, UNKEN oder LOFER sind da sehr naheliegend gewesen, genauso CHIEM. Andere sind originell wie zwei um den Flughafen Stuttgart: VATER und UNSER  ;D

Bei MANAL war die deutsche Flugsicherung (DFS), die diese Namen in Deutschland vergibt kreativer. Es steht vermutlich aufgrund seiner Position für MANgfalltAL ;-)

Aber bevor wir völlig vom Thema abkommen hör ich lieber auf  :D

Viel Spaß beim überlegen wo die Ausschnitte her sind,
Andi/MANAL

PS: Wer das heute schon rausfindet ist wirklich gut.

Gamsei

HAllo Manal,

erst mal Dankeschön für diese neue Rätselart. Es ist doch interessant welche Spielarten unsere Berge hergeben. Ich würde das mal als Luftpuzzle bezeichnen. Bin sehr gespannt ob ich mithalten kann.  Ein weiteres Dankeschön für Deine Erklärung des Nickname. Ich hatte immer vermutet Dein Name hat was mit Elektronik zu tun, Da der Ausschnitt auf Deinem Bild mich eher an einen Schaltplan erinnert hat.  Aber man lernt nie aus.

Und jetzt such erst mal den RMI IATA Code.

Der weiter  ratlose (Nr. 168)

Dietmar

MANAL

Zitat von: Gamsei am 24.09.2007, 13:13
immer vermutet Dein Name hat was mit Elektronik zu tun, Da der Ausschnitt auf Deinem Bild mich eher an einen Schaltplan erinnert hat. 

An das Bildchen hab ich gar nicht gedacht, das zeigt ein Stück einer Luftfahrtkarte auf denen man auch die Koordinaten sehen kann  ;)

Gamsei

RMI rauzufinden ging recht fluggs.
Interessant wäre jetzt zu wissen welche Route ein Flieger nach RMI nimmt. Fliegt der tatsächlich die Luftlinie (wovon ich nicht ausgehe) oder fliegt der ein paar Kurven. Meine heutige Frage an MANAL:
Ist die Route nach RMI über die Alpen hinweg ähnlich derer von MUC nach BCN bzw. MAD ?

BIn mal gespannt

Dietmar

MANAL

Zitat von: Gamsei am 24.09.2007, 15:07
RMI rauzufinden ging recht fluggs.
Interessant wäre jetzt zu wissen welche Route ein Flieger nach RMI nimmt. Fliegt der tatsächlich die Luftlinie (wovon ich nicht ausgehe) oder fliegt der ein paar Kurven. Meine heutige Frage an MANAL:
Ist die Route nach RMI über die Alpen hinweg ähnlich derer von MUC nach BCN bzw. MAD ?

BIn mal gespannt

Dietmar

Da könnte ich jetzt ziemlich fies antworten... Der erste Teil der Route nach RMI ist häufig ähnlich (windabhängig) wie der nach BCN und MAD (für die Nichtluftfahrer unter uns: BCN=Barcelona und MAD=Madrid). Selbst nach Mallorca ist dieser erste Teil identisch. Die ganze Abflugroute nennt sich TURBU und endet an dem Waypoint TURBU. Von dort allerdings gehen die Routen dann auseinander  ;)
Abflugrouten sind spezielle Luftstraßen die vom Startflughafen in das Geflecht an Luftstraßen in der Höhe ranführen. Kann man so ähnlich sehen wie eine Autobahneinfahrt von einem Rasthof.

Ich wollte es zwar erst in den nächsten Tagen als Tipp rausgeben, aber wenn schon danach gefragt wird bin ich fair: Die Strecke MUC-RMI wird relativ gerade geflogen, insgesamt fast 500km. Ich hoffe die Frage ist damit geklärt.

Wird diese Woche ja ein richtiger Exkurs in die Flugführung und Navigation  ;D

Viele Grüße,
Andi

Bergi

Ich rate jetzt einfach mal in den blauen Himmel hinein, aus jenem welchen diese Bilder entstanden sind:
Der Berg ist der Hochgern.

Frohe Grüße
Bergi

Christian M.

...sehr schönes Rätsel.  ;D  Danke Andi.

Zu gewinnen gibts diesmal freie Auswahl aus Kategorie 1.

Gruss.
Christian

Traudl

So, jetzt bin ich mal mit google earth die Route München-Adria geflogen - selbstverständlich Fensterplatz, Nichtraucher - und frag mich, ob mein Pilot überhaupt die richtige Route von Erding über den Chiemsee eingeschlagen hat, denn ich hab überhaupt nix ähnliches gesehen  ??? Meine heutige Frage an Andi: liegts's daran daß wir einen falschen Kurs genommen haben ?  :-\

Grüsse
Traudl

Gamsei

Zitat von: Traudl am 24.09.2007, 21:49
liegts's daran daß wir einen falschen Kurs genommen haben ?  :-\


Ich glaub schon, Traudl. Musst im Internet mal den Waypoint TURBU suchen, dann weißt ungefähr wo Dein Pilot langfliegen muss.

Schöne Grüße
Dietmar

MANAL

ok, dann sammel ich mal die Fragen der vergangenen Stunden.

@Bergi: Es ist nicht der Hochgern  :D

@Traudl: Die Frage nach dem Kurs wird sich morgen hoffentlich klären. Auch werd ich noch sagen um wieviel Uhr das war und auf welcher Seite ich am Fenster gesessen bin.

@Dietmar ist da schon einen Schritt weiter, in ihm scheint ein Pilot verloren gegangen zu sein, hat sogar mit der Info über TURBU was anfangen können.

Was ich aber nicht erwartet habe, war eine richtige Antwort... allerdings müsste geklärt werden ob ein Gewinner des Sommerrätsels hier mitmachen darf oder nicht. Aber Respekt vor @Sommilius, aus diesen winzigen Bildchen irgendwas rauszubekommen, hätte ich nicht gedacht.

@Christian: Wie sieht es denn mit den Sommerrätselgewinner aus? Dürfen die hier mitmachen? Sommilius ist sich da auch nicht sicher.

Wie auch immer, ich werde weder das Rätsel beenden noch die Antwort sagen, für alle anderen bleibt es sicher auch weiterhin eine lustige Sache  :)

mrs.t.m

Zitat von: MANAL am 24.09.2007, 22:48
Was ich aber nicht erwartet habe, war eine richtige Antwort... 
.
@Sommilius, aus diesen winzigen Bildchen irgendwas rauszubekommen, hätte ich nicht gedacht.
Ooooh... Respekt!  :D



Zitat von: MANAL am 24.09.2007, 22:48
Wie auch immer, ich werde weder das Rätsel beenden noch die Antwort sagen, für alle anderen bleibt es sicher auch weiterhin eine lustige Sache  :)
Das find ich sehr gut.
Gerne darfst du noch weitere Bildausschnitte für alle noch im dunklen tappenden einstellen zum Weiterraten!

MANAL

Zitat von: Tanja am 24.09.2007, 23:14
Das find ich sehr gut.
Gerne darfst du noch weitere Bildausschnitte für alle noch im dunklen tappenden einstellen zum Weiterraten!

Keine Sorge, die anderen Ausschnitte kommen auch noch dran. Ich hoffe mit dem letzten Ausschnitt ist der Berg für alle dann eindeutig gelöst  :)

Zwerch

Geht der Flug von TURBU denn auf geradem Weg nach RMI, oder noch über die Waypoints RTT12, ERKIR und RTT. (Oder ist das gar der gerade Weg?)

Bin gestern Abend schon mit dem Geodreieck vorm Bildschirm gesessen, hat aber nicht so wirklich viel gebracht, nur eine wage Vermutung.

Interessant wäre echt wo du im Flugzeug gesessen bist, damit wir wissen auf welcher Seite wir suchen müssen.
...aber sag jetzt bitte nicht vorne!


Noch ne Frage am Rand:
Warum hat der Waypoint RTT denn nur drei Buchstaben?

MANAL

Guten Morgen zum zweiten Rätseltag  :)

Anbei die nächsten zwei Rätselstücke. Und für alle diejenigen, die noch nicht wissen was RMI bedeutet: Rimini ;)

Ach ja, es ging an einem Samstag nach Rimini...


MANAL

Zitat von: Zwerch am 25.09.2007, 08:15
Geht der Flug von TURBU denn auf geradem Weg nach RMI, oder noch über die Waypoints RTT12, ERKIR und RTT. (Oder ist das gar der gerade Weg?)

Bin gestern Abend schon mit dem Geodreieck vorm Bildschirm gesessen, hat aber nicht so wirklich viel gebracht, nur eine wage Vermutung.

Interessant wäre echt wo du im Flugzeug gesessen bist, damit wir wissen auf welcher Seite wir suchen müssen.
...aber sag jetzt bitte nicht vorne!


Noch ne Frage am Rand:
Warum hat der Waypoint RTT denn nur drei Buchstaben?


Die Frage übersteigt sogar mein Wissen...  ;)
Ich kann nur vermuten, dass es über RTT weitergegangen ist, aber nur soviel, während des Steigflugs waren nur sehr wenig Kursänderungen.

Auf den Sitzplatz müssen wir noch bis morgen warten  ;D

Die Frage nach dem RTT:
RTT ist kein Waypoint, sondern ein sogenanntes ungerichtetes Funkfeuer. Für den Bordcomputer ist das zwar in erster Linie völlig egal, der arbeitet mit GPS-Daten und für den ist RTT auch nur eine Position mit Koordinaten. Vor dem GPS-Zeitalter (als ca. bis vor 10 Jahren) wurde noch mit Funknavigation geflogen. RTT ist eine solche Position, an der eine Funkstation steht die Radiosignale aussendet (und das tut sie immer noch), die mit Bordinstrumente empfangen werden kann. Das ist ähnlich wie ein Leuchtturm der einem die Richtung zu diesem Punkt angibt. Heutzutage werden diese Funkstationen nur noch als Rückfallebene benötigt, falls das GPS ausfällt, bzw. falls die Betreiber des GPS (amerikanisches Verteidigungsministerium) bestimmte Bereiche deaktivieren. Um auch dann noch bei schlechten Wetter navigieren zu können gibt es diese Stationen. Flugzeuge müssen deshalb auch weiterhin mit allen notwendigen Instrumenten ausgerüstet und die Piloten entsprechend ausgebildet sein.

Gruß,
Andi (MANAL)

Traudl

Zitat von: Gamsei am 24.09.2007, 22:16
Ich glaub schon, Traudl. Musst im Internet mal den Waypoint TURBU suchen, dann weißt ungefähr wo Dein Pilot langfliegen muss.
Schöne Grüße
Dietmar

aha..Danke  :) - habs gefunden, aber ich bin ja ohnhin noch gesperrt  :-\ oder ?
aber,  Mitraten und Tipps geben ist ja erlaubt bzw. erwünscht 

Grüsse
Traudl
die die Seite nicht schlecht findet  ;)


Gamsei

ich gehe mal davon aus das Du rechts aus dem Fenster gschaut hast. Mir machen die zsammenpassenden Bilder den Anschein es könnte im Mangfallgebirge sein.
Also mein TIP:  Rotwand

Allerdings passt mE das Buidl 2 ned so ganz in die Gegend, aber ward ma mol.

Gamsei

Zitat von: Zwerch am 25.09.2007, 08:15
Bin gestern Abend schon mit dem Geodreieck vorm Bildschirm gesessen, hat aber nicht so wirklich viel gebracht, nur eine wage Vermutung.

Is mir auch so ganga, I hob mal versucht an Hand von am Routenplaner abzuschätzm wie groß der Umweg sei muas bei der Flugstrecke von 500km. I Glaub wenn uns beim Rädsln eber zuschaugt, der schickt uns direkt no Gabersee.

Grüße von no soam Verrückn

Christian M.

...es gibt ja offiziell noch keine Sommerrätselgewinner!!  ;)   ;D