Dummy

Autor Thema: Schnee in den Dolomiten??  (Gelesen 7502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Schnee in den Dolomiten??
« am: 13.09.2007, 20:04 »
Hallo,
weiß jemand zufällig, ob`s den Dolomiten auch schon viel geschneit hat, und wenn ja, wo die Schneegrenze ungefähr liegt?

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 13.09.2007, 20:04 »

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #1 am: 13.09.2007, 21:23 »
Hallo mountain jam,
wir waren letzte Woche in den Dolomiten unterwegs.  Dort gab es nur leichte Schneefälle in den nördlichen Dolomiten, bis 2600 m war der Schnee am Donnerstag schon wieder weg. Nur in einigen schattigen Stellen in Klettersteigen war es unangenehm vereist.
Inzwischen dürfte der Schnee aber schon wieder weggetaut sein, da sie dort seit Tagen sonniges Wetter haben.

Grüsse
Traudl

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #2 am: 13.09.2007, 22:18 »
Servus mountain jam,

wir sind vom 23.09. bis 29.09 im Bereich Seekofel, Sextner Dolomiten, Cortina, Falzarego unterwegs.
 
Wenn das deine Gegend wäre und du dann noch eine Info brauchen kannst, meld dich hier noch mal kurz.
Vorrausgesetzt, ich finde irgendwo eine Internetkiste, kann ich dann nochmal ein paar Infos reinschreiben.

Gruß
Bernhard

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #3 am: 14.09.2007, 15:51 »
Vielen Dank,

ich will erst am Dienstag, 2.10. starten, vielleicht ins Gaderal, deswegen wäre eine kurze Info sehr hilfreich - auch nach Deiner Rückkehr in die roBerge. Du kannst also ruhig auch Urlaub vom internet machen.

Auf jeden Fall mal viel Spaß und gutes Wetter in den "bleichen Bergen".

Offline ehemaliges Mitglied

  • roBergler
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #4 am: 14.09.2007, 18:15 »
Hallo mountain jam,

wenn Du erst Anfang Oktober in die Dolomiten fährst, ist die Anfrage natürlich noch etwas verfrüht, weil es in der Zwischenzeit noch 5 Wintereinbrüche geben kann (oder auch nicht). Im Momemt sind dort super Wanderbedingungen, wenn man nordseitige exponierte Steige meidet, da dort teilweise noch vereiste Stellen anzutreffen sind. Südseitig ist dagegen bis über 3000 m schon wieder alles schneefrei. Wir sind gestern erst vom Gadertal zurückgekommen und ich finde, dass es ein super Wandergebiet ist, das scheinbar noch zu wenig bekannt ist, obwohl es ziemlich zentral innerhalb der Dolomiten (zwischen Fanesgruppe, Tofanen, Sellastock und Puezgruppe) liegt. Während es im Villnößtal zur Zeit nicht ganz einfach ist, was passendes zu finden, weil die guten Quartiere ziemlich ausgebucht sind, habe ich es im Gadertal vor einigen Tagen erlebt, dass ein gutes Quartier zugemacht hat, weil nix mehr los war, nachdem das letzte Paar abgereist war. Wir haben schließlich in La Villa (deutscher Ortsname: Stern) in einem sehr guten und wirklich empfehlenswerten Garni-Hotel mit bestens ausgestatteten Zimmern im wahrsten Sinn "logiert" (bei einem Preis von 24 Euro für Übernachtung mit Frühstück, Klick). Auch in diesem Hotel waren überraschend wenig Gäste anzutreffen. Leider musste ich gestern aus dienstlicher Notwendigkeit bei Traumwetter wieder die Heimreise antreten. Wir wären gern noch einige Zeit dort geblieben. Ach ja, nochwas: Das von mir empfohlene Garni-Hotel macht leider Ende September dicht und öffnet erst wieder mit Beginn der Wintersaison seine Pforten.

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #5 am: 14.09.2007, 23:20 »
Hallo mountain jam,

Bergfritz hat völlig recht,mit dem Hinweis,dass sich das Wetter bis Anfang Oktober noch öfter mal ändern kann,ich hatte anfang September in den Dolomiten schon Schnee und vereiste Steige z. B. am Alpinisteig in den Sextener Dolomiten,andererseits in der ersten Oktoberwoche eine Traumwoche in der Cadingruppe am Bonacossaweg(davon drei Bilder),allerdings schlossen in der Cadingruppe schon die Hütten,auch wir hatten im Oktober ein Quartier im Sextner Gebiet,weil die Hütten zu hatten.

Gruß,
korsikafan

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #6 am: 15.09.2007, 11:12 »
noch ein paar Bilder von einem Oktoberurlaub,mit etwas Glück hat man noch tolle Verhältnisse,wünsche Dir für Deinen Dolomitenurlaub auch solch gutes Wetter.

Gruß,
korsikafan

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #7 am: 15.09.2007, 15:23 »
@ mountain jam
Ich schreib dann noch mal was am Sonntag oder Montag 30.9/ 1.10 wie der Stand ist.

@Traudl und Korsikafan
Iatz wennds ned boid mid eire Buidl aufherds... Wia soi denn i de Arbatswoch no übersteh ??? >:( I denk ja scho an nix mehr anders.
Aber schee hans scho.

Gruß
Bernhard

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #8 am: 16.09.2007, 22:11 »
Hallo Leute,
ist mir schon klar, dass sich die Schneesituation noch ändern kann. Aber in den Schattseiten kann der Schnee ja lange liegen bleiben, besonders wenn sehr viel gefallen ist. Deswegen hat mich das interessiert. Den Tip für die gute Unterkunft in Stern werd ich im Hinterkopf behalten, auch wenn  die heuer schon zu machen: als Dolomitenfan werd ich sicher noch öfter runterfahren, und da sind gute Adressen simmer willkommen. Ich hab auch schon ein bisschen recherchiert und festgestellt dass die "offizielle" Saison Ende September endet. Es gibt aber auch im Oktober noch Übernachtungsmöglichkeiten. Vor vielen Jahren bin ich mit meiner Liebsten mehrmals Anfang November in den Dolomiten gewesen (auch mal im Gadertal), und hab da auch noch ein Zimmer gefunden. Die Stimmung war meist gigantisch: strahlend blauer Himmel, unendliche Sicht, kaum Leute, es war allerdings oft schon ziemlich frostig. Weil die Gondeln schon Winterschlaf hielten, waren erschlossene Gipfel menschenleer - etwa die Tofana di Mezzo, auf die ein toller Klettersteig  raufgeht.

Offline michi

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #9 am: 18.09.2007, 19:22 »
hi
wir waren vom 13.9.-17.9. in der gegend sellajoch, es lag nur noch nordseitig mausknietief ab 2500 m schnee.
viel spaß im urlaub und gruß michi

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #10 am: 30.09.2007, 21:55 »
Servus mountain jam,

wirst wahrscheinlich eh mitbekommen haben, wie sich das Wetter letzte Woche in Südtirol entwickelt hat.

Laut Hüttenwirt auf der Dreizinnenhütte waren dort bis Freitag früh ca. 60 - 70cm Neuschnee zusammengekommen.

Die Schneefallgrenze lag am Freitag irgendwo bei 1200m. Zumindest im Bereich Pustertal/ Höllensteintal. Es soll zwar diese Tage wieder sehr warm sein, bei bis zu 25 Grad, aber ob sich da über 2000m noch was tut?

Ich würde mit einer Touristeninformation sprechen, ev. hat die eine oder andere Hütte noch offen und kann noch Infos liefern.

Gruß Bernhard und gute Tour, wenn du trotzdem fährst.


Anbei 2 Fotos vom Freitag, den 28.09. Eingang ins Fischleintal bei ca. 1470m und bei der Talschlußhütte auf 1540m.



Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #11 am: 01.10.2007, 10:51 »
Vielen Dank für die Info,
das ist doch eine ganze Menge Schnee, da hat`ja auch noch Lawinengefahr, jedenfalls weiter oben. Ich wollte eigentlich ins Gadertal, da wird`s dann auch hübsch geschneit haben, aber das werd ich mir jetzt noch mal überlegen.
Hoffentlich hattest Du wenigsten ein bisschen Glück trotz der schlechten Wetterlage!!

Offline ehemaliges Mitglied

  • roBergler
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #12 am: 01.10.2007, 23:12 »
Hallo mountain jam,

die beste Info über die aktuelle Schneelage hast Du wahrscheinlich, wenn Du einen Blick in die Webcams des jeweiligen Gebiets machst.
Für Südtirol bzw. Dolomiten hätte ich hier eine kleine Auswahl:

http://www.bergruf.de/bergcam/dolomiten.html
http://www.bergruf.de/bergcam/fanes_kreuzkofel.html  (= Gadertal)
http://www.suedtirol24.net/Webcamkatalog.4+M554d6912b18.0.html
http://metrans.r3-gis.com/map_google/index.php?mapservice=GEO24_BZ
http://www.panoramablick.com/index.php?nav_id=81&kat_id=81&cam_id=227&action=showkat&lang=de

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #13 am: 06.10.2007, 12:18 »
Danke für die Webcams, die ich auch für zukünftige Dolomitenausflüge speichern werde. Ich war inzwischen im Gadertal, in St. Kassian und hab dort vier herrliche Bergtage erlebt. Südseitig lag dort ohnehin kaum mehr Schnee, der ist miittlerweile völlig weg, nordseitigist er auch ziemlich abgeschmolzen, unter 2500 ist es schon ziemlich aper, Tendenz weiter schmelzend!!

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #14 am: 06.10.2007, 14:26 »
Servus mountain jam,

das freut mich, das es bei dir mit dem Wetter geklappt hat.
Das der Schnee so schnell weggeht hätte ich allerdings nicht geglaubt.

Hoffentlich hattest Du wenigsten ein bisschen Glück trotz der schlechten Wetterlage!!


Wir wissen ja, das um diese Zeit Schnee dabei sein kann. Und die letzten Jahre hat es immer gepaßt.
Ansonsten gibts ja da unten noch genügend historische Sachen zum Anschauen bzw. Erkunden.

Und 2,5 Touren waren ja auch noch drin. Unter anderem haben wir es noch aufs Toblacher Pfannhorn geschafft.
Mal was ganz anderes als die Dolomiten im eigentlichen Sinn. Faszinierende Landschaft. Und mit einer wiedereröfneten Ex- Bonner Hütte mit sauguadn Kaiserschmarrn.
Wens interessiert, hier ein paar Bilder vom Wiederaufbau:
http://www.alpenverein-bonn.de/alte_bonner_huette.html

Das abgebildete Rundpanorama ist auch in Metallausführung am Gipfel befestigt. Und die historische Original- Kupferplatte vom Panorama hat der Hüttenwirt und zeigts auch gern her.

Gruß
Bernhard

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #15 am: 12.10.2007, 19:54 »
Da wars im Fischleintal vor 2 Wochen noch ein bisschen ruhiger:

http://www.stol.it/nachrichten/artikel.asp?ArtID=101731&p=1&KatID=da&SID=4403799640052084237

und

http://www.stol.it/nachrichten/artikel.asp?KatID=da&p=5&ArtID=101771&SID=14198399640052084237

Wenigstens is scheinbar koane Leid woas passierd

Gruß
Bernhard

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #16 am: 13.10.2007, 19:42 »
Hallo,
das Toblacher Pfannhorn hab ich vor etlichen Jahren im Winter mit Skiern erklommen, bin dann über die Ostflanke abgefahren. Tolle Aussicht auf die Dolomiten. Danke für die Info mit der Hütte, gut zu wissen wenn ich wieder mal in die Gegend fahr.
Mountain Jam

Servus mountain jam,

das freut mich, das es bei dir mit dem Wetter geklappt hat.
Das der Schnee so schnell weggeht hätte ich allerdings nicht geglaubt.

Hoffentlich hattest Du wenigsten ein bisschen Glück trotz der schlechten Wetterlage!!

Wir wissen ja, das um diese Zeit Schnee dabei sein kann. Und die letzten Jahre hat es immer gepaßt.
Ansonsten gibts ja da unten noch genügend historische Sachen zum Anschauen bzw. Erkunden.

Und 2,5 Touren waren ja auch noch drin. Unter anderem haben wir es noch aufs Toblacher Pfannhorn geschafft.


Gruß
Bernhard

Offline ehemaliges Mitglied

  • roBergler
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #17 am: 17.09.2008, 12:04 »
Hier noch ein empfehlenswerter Link auf 12 Webcams im Gadertal mit prächtigen Ausblicken auf die Sella, Tofanen und den Heiligkreuzkofel: klick  <---

Die Schneegrenze liegt in den Dolomiten derzeit offensichtlich gut 1.000 m höher als in unseren Bergen (zum Vergleich: Spitzinggebiet)!

Nachtrag (14:00 Uhr):
Inzwischen hängen die Wolken über dem Spitzinggebiet wieder so tief rein, dass der angeschneite Rauhkopf nicht mehr zu sehen ist.

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #18 am: 18.09.2008, 23:04 »
Ich war Anfang der Woche, mit dem Rennrad ein paar Dolomitenpässe fahren (Würzjoch, Pordoijoch, Sellajoch, Grödnerjoch). Es ist wirklich markant: südlich des Brenners ist die Schneegrenze mindesten um 1000Hm höher. Auf den Pässen war weit und breit nichts von Schnee zu sehen, und die sind ja schon über 2200m hoch. Auch Sellastock, Langkofel, Geisslergruppe sind weitgehend schneefrei. Nur in den nordseitigen Karen liegt etwas Schnee und die Felstürme sehen teilweise aus, wie mit Puderzucker angestaubt. Kein Vergleich zu den Bergen nördlich des Brenners. Die haben alle weit runter eine weiße Haube.

Dennoch ist es auch in Südtirol recht kalt. Im Eisacktal hatte es mittags 17°C und auf den Pässen an die 0°. Es ging zwar Nordföhn, aber der war auch kalt. Ich denke, daß man aber am Wochenende in den Dolomiten sicher was unternehmen kann.

Offline mountain jam

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnee in den Dolomiten??
« Antwort #19 am: 08.10.2008, 21:05 »
Hallo Leute, ist ja nett, dass ihr über die Schneelage in den Dolomiten informiert. Meine Anfrage stammt aber aus dem vergangenen Jahr 2007 - heuer werd ich wohl wg Zeitmangel nicht mir in die schönsten aller Berge kommen. Allen, die das Vergnügen haben, viel Spaß!