Die letzten Gewinner

425: ?
424: Nachteule
423: Steinbock78
422: Zeitlassen
421: Chtransalp10
420: Nachteule
419: Arzterin
Blumenrätsel: Eli
418: Maiwanderer
417: GeroldH / Elli Pirelli
416: Maiwanderer / Chtransalp10
415: Stromboli
414: Nachteule

Montagsrätsel Nr. 147

Begonnen von Martl, 12.02.2007, 16:00

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Martl

Liebe Montagsrätsler,

hier kommt das neue Rätsel. Eigentlich hätte ich ja gern (der Jahreszeit entsprechend) ein Hochwinter-Bergbildchen eingestellt, aber leider ist das nicht möglich, da ich kein schönes machen konnte in letzer Zeit ... immer nur Frühlingsbilder  :-\

Also, ich will den Namen des Gebäudes wissen und den Standort von dem es fotographiert wurde. Leider ist das Foto ,,etwas unscharf" geworden  ;)  Ergänzend könnt ihr mir noch die Quersumme der beiden Höhenmeter-Angaben (Gebäude u. Gipfel) nennen, dann bin ich vollends zufrieden (also z.B. 1201m und 1430m =  wäre die Quersumme 12)

Sollte es zu schwierig sein, werd ich versuchen, das Bild schärfer zu stellen  ;D

Viel Spaß!

Gruß
Martl

ehemaliges Mitglied

Schaut fast wie das Stöhrhaus aus, aufgenommen vom Berchtesgadener Hochthron. Das wäre dann eine Quersumme von 41 (1894 m + 1972 m) .

Christian M.

.... und als Preis gibts freie Auswahl aus Kategorie 1.  :)

Gruss.
Christian

Karl

Zitat von: Bergfritz am 12.02.2007, 16:12
Schaut fast wie das Stöhrhaus aus, aufgenommen vom Berchtesgadener Hochthron. Das wäre dann eine Quersumme von 41 (1894 m + 1972 m) .

Super, Bergfritz. Klar ist es das. Hab dasselbe Foto im Archiv....

Ernst

Neue Rekordzeit für ein Rätsel: 12 Minuten!
Gruss und Gratulation Ernst

rennschnecke

Ihr seits ja narisch  ;)
selbst wenn ich es gewusst hätte,
so schnell bin ich nicht  ;D

rennschnecke


Traudl

Zitat von: Ernst am 13.02.2007, 09:58
Neue Rekordzeit für ein Rätsel: 12 Minuten!
Gruss und Gratulation Ernst
Ja, das ist schon rekordverdächtig... in Rätsel Nr. 91 liegt Pitzmaus mit 11 Minuten noch knapp davor   :)
Gratulation an Bergfritz  :)   

Traudl

Martl

Hallo zusammen,

:o  was soll ich sagen  :-[  Hochachtung vor dem Fritz. Mit dem ersten Tipp voll ins Schwarze getroffen. Gratulation! Es ist das Stöhrhaus, gesehen vom Berchtesgadener Hochthron  :)

,,Leider" gings wirklich bissl zu schnell. Aber der Blickwinkl is wohl einfach zu verräterisch (zumindest für den Fritz)

Ich dachte ja, es kommen erst mal Vorschläge wie Watzmannhaus, Gruttenhütte, ect.

Wenn ich wieder mal ein Rätsel stellen darf, wird es auf alle Fälle schwieriger werden.
Das versprech ich hiermit  ;) :-[

Gruß
Martl


Hier noch Foto's von der Gesamtansicht und vom Stöhrhaus

ehemaliges Mitglied

Ja, ich würd mal sagen, da hab ich einfach Glück gehabt, dass ich zur richtigen Zeit reingeschaut hab. Und was ich noch dazusagen muss: Mir ist das Haus zwar bekannt vorgekommen, aber ich hab nicht gewusst, wo ich es hintun muss. Da ist genau zum richtigen Zeitpunkt meine Frau vorbeikommen, um mir zu sagen, dass der Kaffee fertig ist. Sie schaut des Bild an und sagt "das schaut vom Gelände her aus wie am Untersberg", und das, obwohl sie erst einmal dort war und das bestimmt auch schon über 10 Jahre her ist. Da hat's dann bei mir auch gschnacklt, dass dies das Stöhrhaus sein könnte. Das mit der "Hochachtung" und die Gratulationen geb ich deshalb an meine Frau weiter.  ;)

Bei dieser Gelegenheit möchte ich bemerken, dass ich es fairer finden würde, wenn alle vorher wüssten, wann das Rätsel reingestellt wird. Damit hätten dann alle Mitrater die gleiche Chance. Bestimmt hat sich schon manche(r) beim Montagsrätsel gesagt, "des hätt i a gwusst, wenn i früher reingschaut hätt". Was meint ihr dazu?

Christian M.

Erstmal Gratulation auch von mir, an Fritz. Ich glaube Du willst Dich schnell auf der Bestenliste hocharbeiten.  ;D  ;)
Du kennst den Ablauf ja, Preis aussuchen und dem Reinhard oder mir mitteilen. Ich gehe auch mal davon aus, daß Du nächste Woche das Rätsel stellen wirst.  :)

@ Martl: Ich glaube nicht, daß Du nochmal ein Rätsel einstellen darfst.  ;D Wir wollen ja keine Preise verschenken, sondern wollen schon, daß die Leute etwas dafür tun müssen. Z.B. recherchieren, raten usw.!  ;)

Das mit dem Einstellzeitpunkt ist so ne Sache! Der eine hat Vormittag Zeit, der andre Nachmittag und der andre machts von zu Hause nach der Arbeit. Ich weiss auch nicht immer, wann ich das Rätsel einstelle. Ich versuche es immer Abends zu machen, damit jeder eine Chance hat.
Vorschlag zur Güte: Man kann ja am Montag morgen reinschreiben, wann in etwa das neue Rätsel eingestellt wird. Aber dann geht ja die ganze Spannung weg, wann das Räsel endlich kommt....  :-\

Viele Grüsse.
Christian

ehemaliges Mitglied

Zitat von: Christian M. am 13.02.2007, 17:15
...  Ich glaube Du willst Dich schnell auf der Bestenliste hocharbeiten.  ;D  ;)

Auch wenn ich jetzt innerhalb von 7 Wochen zufällig zwei Montagsrätsel gelöst hab, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich auf der Bestenliste weiterhin unter "ferner liefen" bleibe.  ;) Bei den alten Montagsrätseln, die ich bisher nachgelesen hab, war ich auch meistens ratlos.

Zitat von: Christian M. am 13.02.2007, 17:15
Du kennst den Ablauf ja, Preis aussuchen und dem Reinhard oder mir mitteilen. Ich gehe auch mal davon aus, daß Du nächste Woche das Rätsel stellen wirst. 

Ja, mache ich gerne! Vielleicht mach ich es diesmal ein wenig einfacher als neulich. Versprechen kann ich es aber noch nicht.  ;D

Martl

Zitat von: Christian M. am 13.02.2007, 17:15
@ Martl: Ich glaube nicht, daß Du nochmal ein Rätsel einstellen darfst.
dann bin ich ja beruhigt  ;D ;)  aber Vorsicht, die "süße Rache" wird kommen & furchtbar sein  8)

ehemaliges Mitglied

@Christian:
Mir ist gerade eingefallen, dass Klaus D. seit der Lösung des Montagsrätsels 142 darauf wartet, sein Montagsrätsel reinzustellen. Wenn er will, lasse ich ihm gerne den Vortritt.

@Klaus:
Willst Du? Sonst kann ich nächste Woche nichts gewinnen, wenn ich selbst das Rätsel reinstelle.  ;D

Reinhard

@ Bergfritz:
Morgen senden wir Dir wie gewünscht die Mayer-Karte Brixental

So, und nun dürft Ihr weiter diskutieren  ;D ;D

ehemaliges Mitglied

Klaus D und ich haben uns in der Zwischenzeit abgesprochen, dass ich das morgige Montagsrätsel reinstelle. Da ich auch den Forumsmitgliedern, die morgen das schöne Wetter zu einer Bergtour nützen können, eine Chance geben will, von der ersten Minute an dabei zu sein,werde ich das neue Rätsel morgen Mo. um ca. 20 Uhr starten. 

Seit ein paar Tagen ist auch der Gewinn des vergangenen Montagsrätsels, eine Wander-Rad-MTB-Tourenkarte 1:25.000 Brixental mit Wanderführer vom W. Mayr-Verlag, bei mir eingetroffen. Sie gefällt mir recht gut, vor allem ist sie sehr genau (Höhenlinien alle 20 Höhenmeter!) und enthält viele Details. Da könnte man fast einen Gusterer auf weitere Karten aus dieser Reihe bekommen! Besten Dank an den Spender!