Die letzten Rätselgewinner:
415: Stromboli
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia
406: Nachteule & Akelei


Statistik bearbeiten
Alle Rätsel sind aktuell eingegeben. Die Formulare für Neueingabe, Anzeige und Änderung von Rätseln sind noch in Bearbeitung.

neues Rätsel eingeben

Montagsrätsel Nr. 136

Begonnen von Rene6768, 27.11.2006, 09:05

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rene6768

Da ich immer noch zu den Papierfotografen gehöre,
gibt es heute ein Montagsrätsel ohne Bild.

Ich hatte ja schon einmal einen Buchstabensalat eingestellt,
der sich allerdings als Blitzrätsel erwies, heute gibt es einen
Zahlensalat  ;D ;D ;D.

Gesucht wird ein Berg im gesamten Roberge-Gebiet, ich bin mal
gespannt, wieviele von Euch schon auf seinem Gipfel waren und
wie lange, ich habe es nur ein paar Minuten ausgehalten, warum wohl,ganz im Gegensatz zu seinem Nachbarn ????????

Zwei Zahlen in der Höhenangabe haben sich eingeschlichen, die nicht gültig
ist, die anderen vier sind richtig zu ordnen.


         935142 Meter hoch

Grundlage: Offizielle Landesvermessungskarte Bayern / Österreich (1:50000)
So, nun rann an die Karten und viel Spaß beim Suchen, evtl. gibt es ja auch mehrere Lösungen !!!!, Meinen Kandidaten, den ich zuletzt im Oktober 2005 bestiegen habe, werde ich durch Hinweise entsprechend herausfiltern.


Viele Grüße

René

sigi

Ich tipp mal auf den Kleinkalter, der würde zum Zahlensalat passen (2513 m).

...ich bin da auch nur wenige Minuten geblieben, und dann weiter zum großen Nachbarn. Hast du's nicht ausgehalten weils dir-nomen est omen- zu kalt war und bist Richtung Ofental weiter???

Sigi

Rene6768

der war es leider nicht. Auf meinem weiß man gar nicht, was man da oben machen soll.
:o,


sigi

bleiben mit dieser Info ja nicht mehr viele Gipfel übrig...

Helixstone


Dann probieren wir den Gipfel der

Salwand 1435m NN  ::)

Und weil da wirklich nichts los ist, bist Du weiter zur Hochsalwand  ;D

mfg
Helixstone

Rene6768

noch viel langweiliger, nebenan steppte der Bär  8) , ich hatte dafür sehr viel Ruhe

steff

Dümpfel (1354 m) und da war nix los und dann bist weiter gegangen  :D

sportherz

Ganz originell wäre doch die Tristmahlnschneid 1452 neben dem Spitzstein

Christian M.

... und als Preis freie Auswahl aus Kategorie 2.  :)

Gruss.
Christian

sigi

hast vielleicht auf dem Mittagkopf (1543m) -etwas abseits vom Pendling- unsinnig einsame Minuten verbracht?

Sigi

Rene6768

 :o :o :o :o

OOOPPPS, jetzt hat Sigi aber gleich den Volltreffer gelandet. In der Tat, nachdem ich auf dem
Pendling ausgiebig gegessen hatte, nahm ich meinen kleinen Tourenführer, den ich hier im
Montagsrätsel gewonnen habe, und stieg auf den Mittagskopf, passend zur Tageszeit.

Die im Führer versprochene umfassende Aussicht beschränkt sich aber zu 99 Prozent auf
die Bäume, die wohl kräftig gewachsen sind  :-[ Auch von Gipfelbuch und Kreuz keine Spur,
also ging es zum nächsten Bierchen auf die Kalaalm.

@Sigi: Bitte teile Christian Deinen Gewinnwunsch mit
@alle: Wer war denn schon alles auf dem Mittagskopf, und wie lange ???? Ich 1 Minute  8)
vielleicht hat sogar jemand ein "Gipfelfoto"

sigi

Aber hallo, da hab ich ja selbst kaum damit gerechnet! Ich hätte noch mehr so einsame Trabanten von Stachus-Bergen auf Lager!

Zugegeben - bis gestern war mir der Berg kein Begriff.

Schönes Rätsel!
Viele Grüße
Sigi

Klaus D.

Zitat von: Rene6768 am 28.11.2006, 09:10
@alle: Wer war denn schon alles auf dem Mittagskopf, und wie lange ???? Ich 1 Minute  8)
vielleicht hat sogar jemand ein "Gipfelfoto"

Wahr mir gar nicht bewusst, dass da ein Gipfel ist  :-[ Ich bin da schon zweimal drüber gegangen, auf dem Weg zur Kala. Aber den höchsten Punkt habe ich dabei wahrscheinlich gar nicht erreicht  ???

Rene6768

Wie gesagt, in der Kartenbeilage von Mayr "Thierseer Tal" wird von einer
umfassenden Aussicht gesprochen. Absolut null Talblick  :o :o. Der Weg zur
Kalaalm geht ca 30 Höhenmeter unterhalb des Gipfels vorbei.



Zitat von: Klaus D. am 28.11.2006, 16:15
Zitat von: Rene6768 am 28.11.2006, 09:10
@alle: Wer war denn schon alles auf dem Mittagskopf, und wie lange ???? Ich 1 Minute  8)
vielleicht hat sogar jemand ein "Gipfelfoto"

Wahr mir gar nicht bewusst, dass da ein Gipfel ist  :-[ Ich bin da schon zweimal drüber gegangen, auf dem Weg zur Kala. Aber den höchsten Punkt habe ich dabei wahrscheinlich gar nicht erreicht  ???

Christian M.

Gratulation auch von mir, Sigi!  :D
Wir müssten nur noch wissen, welchen Preis Du gerne hättest und ob Du am nächsten Montag das Rätsel übernehmen möchtest.
Gruss.
Christian

sigi

Danke, danke! Da hat sich die intensive Kartenrecherche ja gelohnt!
Christian, ich hab dir eine private mail geschickt.

Viele Grüße

Sigi



[Werbung ausschalten]