hilfe - suche tourenidee fürs WE in den nordalpen bis II ?

Begonnen von G, 11.10.2006, 21:48

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

G

wohne zu weit weg von den bergen (franken), um beurteilen zu können, was noch geht. möchte kurzfristig sa-so 2 nette nicht zu anspruchslose bergtouren machen (am liebsten viel kraxeln bis II) irgendwo zwischen füssen, innsbruck, kufstein.
was geht noch? (nehme an, mindestens vormittags in rinnen und mulden mindestens auf den nordseiten recht feucht...)
ehrwalder sonnspitze?
guffert-nordanstieg?
ammergauer geiselstein?
pleisenspitze und anschließender grat?

freue mich über jeden tipp...

schonmal danke!
alwine

roskin

ganz kurz:
südhänge karwendel  schneefrei
nordhänge karwendel ab ~2000 meter z.T. Schneefelder
stand:  heute!

Reinhard

Ackerlspitze im Wilden Kaiser geht sicher auch noch!

Dietrich


G

schon mal vielen dank... an den wörner hatte ich auch gedacht, aber die hütte hat zu, und als tagestour (mit an- oder abreise) ist er arg weit. ich kann zwar II, aber kein tempo *seufz*... den muss ich mir wohl für eine zeit aufheben, wo er von der hochlandhütte aus geht.

trotzdem vielen dank!

weitere fragen:

war schon mal jemand von leutasch aus auf der großen arnspitze?

stimmt es, dass auf die schöttelkarspitze die orientierung etwas schwierig ist?

gruß
alwine

korsikafan

Hallo Alwine,
Wenn die Fahrt ins Berchtesgadenerland nicht zu weit ist, Watzmann wäre möglich;die letzten 200 Höhenmeter allerdings Schneeauflage. Die Kührointhütte hat bis einschliesslich 15.Oktober geöffnet,war vorgestern oben.Abstieg von der Kührointhütte über Archenkanzel(sehr schöne Aussicht auf den Königsse mit Bartholomä)und Rinnkendlsteig nach Bartholomä.Mit Schiff zurück nach Königssee.Auch das Watzmannhaus ist noch offen.

Gruß,
Adolf

Hawkeye

Zitat von: alwine am 12.10.2006, 17:26

stimmt es, dass auf die schöttelkarspitze die orientierung etwas schwierig ist?


Auch wenn das Wochenende vorbei ist...

ICH halte das für ein Gerücht  ;D
Wer eine Führerbeschreibung lesen und mit einer Karte umgehen kann, wird auch von Krün aus zum Gipfel finden.

G




[Werbung ausschalten]