Radlrunde im Kufsteinerland

Begonnen von Chtransalp10, 03.08.2022, 20:42

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chtransalp10

Eine Runde, die wir mit kleinen Änderungen schon letztes Jahr mal probiert hatten:
Start am Kieferbach in Kiefersfelden, kostenloser Wanderparkplatz unterhalb des Hechtsees. Über Wachtl ( den Gasthof Wachtl gibt es nicht mehr, alles weg, da ist buchstäblich "Gras über die Sache" gewachsen...) Richtung Vorderthiersee, am Gehöft Hausberg vorbei Richtung Dreibrunnenjoch. Abgebogen den Wegweisern nach, zuerst sehr steil, aber schattig durch den Wald nach Mitterland. Rechts am Pferdehof vorbei auf guter Forststraße immer den Wegweisern zum Höhlensteinhaus nach. Diese Alm ist sehr gemütlich, liegt in einer Senke, ideal für ein kleines 2. Frühstück! Danach gehen wir noch zu Fuß die gut 60 Höhenmeter weiter zum Feuerköpfl, ein wunderbarer Aussichtsgipfel hoch über dem Inntal. Interessant ist der Radlständer kurz vor dem Radverbotsschild! ( Dieser Steig wäre sowieso nicht fahrbar...)
Radlparkplatz2.jpg

Wir radeln weiter ein kurzes Stück zurück, dann über die Köglalm durch weitläufiges Almgelände bis zur Buchackeralm. Hier hat sich wirklich viel getan! Die Alm ist frisch renoviert, schön anzusehen, neue Pächter drauf, die sehr um das Wohlergehen ihrer Gäste bemüht sind. Tolles Essen, schön hergerichtet, hier sind Profis am Werk! Da macht es Spaß, wiederzukommen ( das hatten wir uns die letzten Male verkniffen...)
Buchackeralm2.jpg

Nach dieser schönen Pause fahren wir weiter bergab, bis zur Abzweigung nach rechts, damit wir nicht ins Inntal hinunterrauschen...Im Hasatal mal rechts, mal links vom zum Teil trockengefallenen Bach in ganz sanftem Gefälle oberhalb der Glemmbachklamm schattig um den Berg herum, tolle Blicke hinüber zum Trainsjoch und zum Sonnwendjoch! In Hinterthiersee kommen wir wieder auf die schmale Teerstraße, die uns flott hinunterleitet zum türkisgrünen Thiersee. Badepause!! Dann weiter auf ganz schmalen Wegerln wieder zum Wachtl, über die Brücke und zum Parkplatz.
1300 Höhenmeter, 47 km, 2x eingekehrt, 1x gebadet, was will man mehr??