Bildinfo unter Aktuelle Informationen



Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse keine Fußspuren
Chief Seattle, Häuptling der Suquamish Indianer


         


roBerge-Tour Mai/1

Begonnen von Reinhard, 08.05.2022, 16:30

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Diesen Mittwoch wollen wir wieder eine gemeinsame Bergtour unternehmen. Das Wetter sieht - per heutiger Vorhersage - gut aus!
Bitte bis übermorgen, Dienstag, Nachmittag, hier im Forum Bescheid geben, wer wieder dabei ist. Plus Info wegen Mitfahrgelegenheit.
Ich selbst bin dabei und kann bis zu drei Personen mitnehmen.

Vorschläge für das Ziel bitte hier posten!  :)

Ergänzend der Hinweis, dass dies keine Veranstaltung von roBerge.de ist. Es ist ein loses Treffen, jeder geht auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko.
Info.

Reinhard

Es sind bereits mehrere Vorschläge eingegangen! Damit sich alle darauf einstellen können (Fahrtzeit etc.) steht jetzt bereits das Ziel für den Mittwoch fest:

Es ist das Hochegg, das man vom Hintersteiner See aus über die Walleralm erreicht, ca. 650 Höhenmeter.
Die Wanderung hat vor kurzem bereits Elli Pirelli hier beschrieben. Ob wir die Forststraße oder den Steig wählen, das entscheiden wir gemeinsam vor Ort.

Wer will, kann vom Gipfel absehen und schon zuvor auf der Stöfflhütte oder Walleralm einkehren und dort auf die Gipfelbezwinger warten. Von der Walleralm zum Hochegg geht man ca. eine Dreiviertelstunde.

Treffpunkt ist um 9 Uhr der Parkplatz beim Seestüberl am Hintersteiner See:
Karte auf Google Maps

Bitte hier posten, wer dabei ist!

steff

Zitat von: Reinhard am 08.05.2022, 21:00
Wer will, kann vom Gipfel absehen und schon zuvor auf der Stöfflhütte oder Walleralm einkehren und dort auf die Gipfelbezwinger warten. Von der Walleralm zum Hochegg geht man ca. eine Dreiviertelstunde.

Oder in der Zwischenzeit einen anderen Gipfel besteigen: Den Kreuzbichl. Ist zwar kein #geheim#, kann man aber mitnehmen.

Bergautist

Zitat von: steff am 08.05.2022, 23:37
Zitat von: Reinhard am 08.05.2022, 21:00
Wer will, kann vom Gipfel absehen und schon zuvor auf der Stöfflhütte oder Walleralm einkehren und dort auf die Gipfelbezwinger warten. Von der Walleralm zum Hochegg geht man ca. eine Dreiviertelstunde.

Oder in der Zwischenzeit einen anderen Gipfel besteigen: Den Kreuzbichl. Ist zwar kein #geheim#, kann man aber mitnehmen.

Aber bitte nur, wenn der nicht gerade wieder frisch mit Stallmist gedüngt wurde! #hihi#

Bergautist

Wir wären auch gerne dabei!

Wim43

Bin gerne wieder dabei.

Kann fahren und noch 3 Personen mitnehmen, bin aber auch gerne Mitfahrer, wenn es sich anbietet.

Ciao
Wim43

mofi

Bin auch wieder gerne mit euch unterwegs. Monika

Kalapatar

Servus

Komme auch mit,  Kalapatar