Bildinfo unter Aktuelle Informationen




         



Das Wanderbuch »Blumenwanderungen Bayerische Alpen« bietet eine bunte Auswahl an Voralpen-Wanderungen und Bergtouren verschiedener Länge und Schwierigkeit, die botanisch ausgesprochen lohnend sind.
Amazon   buecher.de


Amazon   buecher.de

Saharastaub/Blutregen

Begonnen von Maiwanderer, 15.03.2022, 17:01

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maiwanderer

Servus beinand,

heute ist viel Saharastaub in der Luft.
Sehr eindrucksvoll in sämtlichen Webcams zu beobachten:

Glecksteinhütte heute um 10:10 Uhr:
https://www.foto-webcam.eu/webcam/glecksteinhuette/2022/03/15/1010

2022-03-15.jpg
* 2022-03-15.jpg
(Filesize: 98.58 KB, Dimensions: 800x447, Views: 961)



Zum Vergleich: Glecksteinhütte vorgestern um 10:10 Uhr
https://www.foto-webcam.eu/webcam/glecksteinhuette/2022/03/14/1010

2022-03-13.jpg
* 2022-03-13.jpg
(Filesize: 121.3 KB, Dimensions: 800x447, Views: 984)



Einfach mal einige der Bilder wirken lassen, ist sehr interessant.

Viel Spaß dabei und an schena Gruaß
Maiwanderer

steff

Servus Maiwanderer,

ja absolut beeindruckende Fotos. Ein unglaubliches Naturschauspiel. Wia wenn ma mit einem Sepia-Filter fotografieren würde.

Ich wollt heut ein paar Fotos machen. Aber irgendwie fängt mei Fotoapparat de Stimmung ned so richtig ei. Gibts da an Trick oder Tip von unsere Fotoprofis ??

An scheenan Dog
Steff

geroldh

Zitat von: MaiwandererEinfach mal einige der Bilder wirken lassen, ist sehr interessant.

Auch im roBerge-Gebiet war diese Farbstimmung - vor dem Regen - heute ("nur") auf ein Natur-Phänomen zurück zu führen:

Samerberg - Blick über Törwang zur Hochries (16:50 Uhr)
https://www.foto-webcam.eu/webcam/samerberg/2022/03/15/1650
samerberg-220315-1650-lm.jpg
* samerberg-220315-1650-lm.jpg
(Filesize: 286.09 KB, Dimensions: 1200x675, Views: 900)


MANAL

Zitat von: steff am 15.03.2022, 17:33
Ich wollt heut ein paar Fotos machen. Aber irgendwie fängt mei Fotoapparat de Stimmung ned so richtig ei. Gibts da an Trick oder Tip von unsere Fotoprofis ??

Das ist eine Frage des Weißabgleichs in der Kamera. Ein Automat wird das Gelbbraun vermutlich recht gut wieder rausfiltern. Das bedeutet dann, wenn man mit dieser Einstellung ein weißes Blatt Papier fotografiert erscheint es am Ende auch reinweiß und nicht gelb wie für das Auge. Wenn kann man manuell auf eine vorgefertigte Einstellung gehen die heißen dann sowas wie "Sonne" oder "Tageslicht". Dann wird der Weißabgleich auf diese Farbtemperatur eingestellt, dass es wie an einem normalen Sommertag ist. Bei den foto-webcam-Kameras wird das vermutlich die Standardeinstellung sein mit der die Fotos gemacht werden. Daher kommt dann das gelbbraun gut raus.

Wim43

Zitat von: geroldh am 15.03.2022, 18:04
Zitat von: MaiwandererEinfach mal einige der Bilder wirken lassen, ist sehr interessant.

Auch im roBerge-Gebiet war diese Farbstimmung - vor dem Regen - heute ("nur") auf ein Natur-Phänomen zurück zu führen:

Samerberg - Blick über Törwang zur Hochries (16:50 Uhr)
https://www.foto-webcam.eu/webcam/samerberg/2022/03/15/1650
samerberg-220315-1650-lm.jpg
* samerberg-220315-1650-lm.jpg
(Filesize: 286.09 KB, Dimensions: 1200x675, Views: 900)


Dieses Webcam-Foto (und andere) ist beeindruckend in seiner Farbwiedergabe. Allerdings entspricht es nicht der Wirklichkeit. Ich war gestern ziemlich genau um die Zeit da oben am Samerberg, es war bei weitem nicht so stark gefärbt, wie es die Webcam wiedergegeben hat. Das kann am Weißausgleich der Kamera liegen, aber auch jedes Wiedergabemedium (Laptopdisplay, Smartphone etc. ) gibt die Farben eines Fotos oft recht unterschiedlich wieder, teils erheblich abweichend zur Realität. Kann auch eine Frage der Farbjustierung eines Displays sein, wo es technisch möglich ist.
Nichtsdestotrotz war es ein tolles Naturschauspiel, das sich, je weiter ich ins Inntal kam, noch deutlich verstärkte.

MANAL

Zitat von: Wim43 am 16.03.2022, 08:50
Dieses Webcam-Foto (und andere) ist beeindruckend in seiner Farbwiedergabe. Allerdings entspricht es nicht der Wirklichkeit. Ich war gestern ziemlich genau um die Zeit da oben am Samerberg, es war bei weitem nicht so stark gefärbt, wie es die Webcam wiedergegeben hat.

Nicht zu vergessen, das menschliche Auge selbst gewöhnt sich an solche Verfärbungen. Man merkt dann erst wie heftig es ist wenn man z.B. in einem Innenraum ist mit gewohnter anderer Farbtemperatur. Letztendlich ist es ja nur eine Frage was der "Standardwert" ist zu dem man den gelben Himmel relativ sieht.

Man müsste schauen ob man in die EXIF-Daten des Webcamfotos reinschauen kann um zu sehen ob die Kamera am Weißabgleich eine andere Einstellung hat als die vielen anderen Kameras.

geroldh

#hallo#  Ist doch logisch, dass die (farblich) markantesten Aufnahmen als "besonderes Ereignis" herangezogen werden...  ;)

Habe mich mit der technischen Materie der Digitalfotografie bisher nicht beschäftigt, daher nachfolgend nur drei "analoge" Überlegungen:

= Vermutung ist, dass eine (Digital)Kamera für ein (sonnig?)"neutrales" Wetter "neutral"(grau) eingestellt ist - und diese Einstellung über dem gesamten Tagesverlauf beibehalten wird und je nach Lichtmenge nur die Belichtungszeit variiert.
Werden bei der Samerberg-Kamera die Aufnahmen rund um den dargestellten Aufnahmezeitpunkt "durchgeklackert", dann ist ab ca. 14:00 Uhr eine Steigerung der Farbintensivität und mit 18:10 Uhr bereits wieder ein "neutralgrau" zu erkennen.

= Das "Gegenbild" vom Hochriesgipfel mit Blick nach Norden ist zum selben Zeitpunkt weit weniger farbintensiv (s.u.), da kann man Wim43 schon irgendwo Recht geben...  ;)

= ...doch hätte es die staubbedingte Eintrübung bzw. Verfärbung der Luft nicht gegeben, dann wäre das Samerberg-Bild an einem solchen "Normal-Tag" auch in einem angenehm, warmen Farbton erschienen, da zu dieser Zeit die untergehende Sonne von einem wolkenarmen Himmel die noch vorhandenen Wolken an der Hochries entsprechend "freundlich" beleuchtet hat.  #sonne3#

Fazit: Die dargestellte Momentan-Aufnahme ist eine (farbliche) Überlagerung von zwei gelblichen Lichteffekten.  #guteidee#

Hochrieshütte/-gipfel - Blick nach Norden (16:50 Uhr)
https://www.foto-webcam.eu/webcam/hochries-nord/2022/03/15/1650
hochries-nord-220315-1650-lm.jpg
* hochries-nord-220315-1650-lm.jpg
(Filesize: 203.96 KB, Dimensions: 1200x675, Views: 462)