Montagsrätsel 120

Begonnen von Bergi, 19.06.2006, 08:30

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bergi

Montagsrätsel 120

Servus liebe Montagsrätselfans,

heute gibt es ein Naturbetrachtungsrätsel.
Die kleinen und großen Dinge am Wegesrand.

Auf welchem Berg sind die folgenden Bilder aufgenommen worden?
Gesucht wird der Name des höchsten Gipfels.


Und für die Gipfelkreuzspezialisten der letzten Rätsel noch als 1. Tipp: Das Gipfelkreuz hat mit dem Baum etwas gemeinsam...

Als Preis winkt diesmal die freie Auswahl aus Kategorie 2.
Weitere Tipps werden folgen.

So, jetzt aber viel Spaß!

Frohe Grüße
Bergi

faxe318

Zitat von: Bergi am 19.06.2006, 08:30Das Gipfelkreuz hat mit dem Baum etwas gemeinsam...

Dann kann es ja nur der Große Riesenkopf sein, weil dem ja auch die Queräste fehlen  ;D
oder ist das Kreuz inzwischen wieder komplett?

henriette

Zitat von: faxe318 am 19.06.2006, 08:58
Dann kann es ja nur der Große Riesenkopf sein, weil dem ja auch die Queräste fehlen  ;D
oder ist das Kreuz inzwischen wieder komplett?

An den Riesenkopf habe ich auch gleich als erstes gedacht. Aber ist nicht der Rehleitenkopf noch 1 Meter höher?

Ernst

hallo,

dann sag ich mal spitz + stein ergibt spitzstein

gruss
ernst

Miche

mein Tipp wäre das Trainsjoch, habe dort mal ein ähnlich dürren Baum gesehen. Liege aber wohl daneben, weil ich nicht weiß was das Gipfelkreuz mit dem Berg zu tun hat.

Irgendwann kommt mein Tag schon noch, wo ich auf anhieb auch mal was weiß.

Miche.

Bergi

Bisher war leider noch nicht die richtige Antwort dabei!
Darum hier noch ein Tipp:

Also, der Baum steht auch auf dem Berg, kurz unterhalb des Gipfels.

Und das Gipfelkreuz ist vollkommen in Ordnung,
obwohl es ,,keinen" Querbalken hat, und somit dem ersten Baum etwas ähnlich ist.  Tja?

Weiter frohes Raten
Grüße
Bergi

Brixentaler

Dann wird der Gipfel kein Kreuz haben, aber nur einen Funkmast (das ist eben ohne Querbalken).

Weiß aber nicht, um welchen Berg es sich handelt.

steff

ihr mit euren Funkmasten  ;D


vielleicht ist es ja eine Säule, eine Gipfelsäule   ???
Kenn aber keinen Berg, wo so was stehen würde  :P


margret

Kein Kreuz, kein Sendemasten... ??? ???
Blitzableiter !! Damit es keinen Robergler erwischt!!! ;D ;D

irgl

des wetterkreuz hat a wetterfahne o`mad
obs des is ?? ???

rennschnecke

Hallo,
ein abgestorbenes Wetterkreuz  ???  ???
oder wildgewachsener Sendematsen  ;D ;D

Auch ich möchte mal daneben liegen und tippe daher auf den Farrenpoint.
Ich glaube mich dort oben an so ein Zeug, oder zumindest so was ähnliches erinnern zu können   ;)

Viele Grüße

rennschnecke

Christian

Wendelstein mit der Antenne??

Bergi

Hallo liebe Rätselfreude,

hier der neue Tipp:
Also, das Gipfelkreuz ist wirklich ein ,,Gipfelkreuz"!
Eben eines ohne Querbalken.
Kommt einer Säule (wie Steff sagt) schon sehr nahe, stimmt auch irgendwie, und doch ...    doch dieses Bildchen gibt es erst später.

Heute gibt es einen Tiefblick auf ein ,,Wegkreuz" von eben besagtem ,,Gipfelkreuz", dessen Gipfelname gesucht wird.

Tut mir leid, dass ich es so spannend mache, doch für mich ist die sehr schöne Tour nach wie vor noch ein kleiner Geheimtipp. Ich war bisher immer allein am Gipfel, (ja, so was gibt's noch) was sich jetzt dann wahrscheinlich ändern wird.
Somit fallen natürlich Berge wie Farrenpoint, Wendelstein usw. aus dem Rennen...

Trotzdem weiter viel Spaß beim Raten

vom
Bergi

Samerbergradler

Hallo, als ich das Bild gesehen hab, war meine spontane Eingebung:
das ist doch im Eschelmoos im Hochgern/Hochfellngebiet - zumindest glaub ich das diese Hochfläche südich von diesen Bergen so heißt.

Da war ich mal vor langer Zeit unterwegs, aber sonst kenn ich mich da auch nicht so aus. Vielleicht geht´s in die richtige Ecke im roberge-Gebiet?

Frohes Schwitzen noch ;D

Indy

Ich denke, dass es das Röthelmoos ist.  ;)
Der gesuchte Gipfel ist dann wahrscheinlich der Gurnwandkopf.

Gruß
Simon

steff

und ich sag einfach mal, es ist der Unternberg-Gipfel  ???

Bergi

Herzlichen Glückwunsch dem Simon!
Er hat natürlich recht, es ist der Gurnwandkopf.

Und da ist es im Vergleich zu seinem niedrigeren Nachbargipfel, der Hörndlwand, immer sehr ruhig.
Und wenn man dann noch nach Süden hin denn Steig nimmt, den finde ich sehr idyllisch, und da ist mir auch noch nie jemand begegnet. Man kann dann im Sommer auch gleich immer in den See hüpfen.

Hier aber noch das Bildchen vom ,,Kreuz"

Gruß
Bergi

Indy

Vielen Dank Bergi!

Super, nach langer Durststrecke endlich mal wieder "zugeschlagen"! Jetzt muss ich dann wohl mal rauf auf den Gurnwandkopf, um mich persönlich bei ihm für diesen Sieg zu bedanken!  ;D

Gruß
Simon

Christian M.

.... auch von mir herzlichen Glückwunsch, Indy.  :D
Du weisst ja wie's läuft: Gewinn aussuchen und dem Reinhard mitteilen.  ;D

Danke auch noch an Bergi, für das tolle Rätsel.

Nächste Woche gibt es wieder ein Rätsel Spezial. Und als Hauptpreis einen Rucksack von Montagne-Sport Rosenheim! Mehr dazu aber nächsten Montag.  ;)   :)

Gruss.
Christian



Werbung ausschalten