Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 115  (Gelesen 3787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Montagsrätsel Nr. 115
« am: 08.05.2006, 08:17 »
Guten Morgen,

ich hab das ganze Wochenende überlegt  :P Ein Montagsrätsel. Nicht zu einfach, aber doch machbar. Jetzt hab ich aber doch noch was gefunden.  ;D

Wo wurde diese Foto aufgenommen und woher hat die Gegend ihren Namen ?

Leider ist mir beim Enwickeln ein wenig Farbe über das Buidl gekommen  :D

Zum Gewinnen gibts wieder eine Lektüre aus Reinhards Schatzkammer   ;)

Viel Spaß beim Rätseln
Steff






roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 08.05.2006, 08:17 »

Offline mb

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 14
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #1 am: 08.05.2006, 09:30 »
Das könnte entweder einer der Wasserfälle in Fischbach sein (hinter der Turnhalle, zwischen den beiden Steinbrüchen) oder der Wasserfall in Flintsbach (aufn Weg zum Petersberg über die Wagneralm).

Offline Da Kolpe

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Ois isi
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #2 am: 08.05.2006, 10:08 »
Hallo zusammen,,


heute bin ich ja mal Früh dran, deshalb probierich ich`s gleich mal. ;D

Das Bild zeigt die 2. Gump`n  ???  ??? am Tatzelwurm - Wasserfall und der Name kommt vom grausigen, Jungfrauenjagenden ;D Tatzelwurm, der vor vielen Hundert Jahren hier sein Unwesen getrieben hat. ;)

Schöne Bergwoche  Kolpe

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #3 am: 08.05.2006, 12:45 »
Hallo zusammen,

ich geb auch mal einen Tipp ab:

Aufgenommen auf dem Weg von Aschau zur Hofalm und die Gegend hat ihren Namen von der früheren Nutzung des Wassers in den Hammerschmieden ?

Viele Grüße

rennschnecke


Offline sigi

  • roBergler
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #4 am: 08.05.2006, 13:37 »
ich tippe mal auf den Arzmoos-Wasserfall bzw. -bach; und der Name kommt wohl von den Erzvorkommen, hier wurde vor langer, langer Zeit auch mal geschürft...

Sigi

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1119
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #5 am: 09.05.2006, 07:22 »
Guten Morgen,

vielleicht der Wasserfall beim Aufstieg von Kirnstein Richtung Wildbarren bzw. Asten.
Aber ich weiß nicht wie die Gegend heißt, wo früher mal die Falkensteiner ansässig waren  ???
oder der Wasserfall beim "alten Zementwerk" Litzldorf? (glaub ich aber eher nicht)

Gruß
Martl

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #6 am: 09.05.2006, 08:13 »
Die richtige Antwort war leider noch ned dabei.  :-\ Finds aber interessant, wieviele Wasserfälle es eigentlich im Raum Rosenheim gibt, und was für Geschichten es dazu gibt.

Weard mal das Foto ein wenig aufdecken  :D

Steff

andare

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #7 am: 09.05.2006, 14:11 »
Servus,

ich sag einfach mal- es ist der Fluderbach-Wasserfall am Weg zum Heuberg- Ausgangspunkt kurz vor dem Duftbräu.

Grüße

 :D andare

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #8 am: 09.05.2006, 14:13 »
Servus,

ich sag einfach mal- es ist der Fluderbach-Wasserfall am Weg zum Heuberg- Ausgangspunkt kurz vor dem Duftbräu.

Grüße

 :D andare

Das hatte ich auch erst gedacht, aber mir war dann unklar, nach welcher "Gegend" da noch gefragt sein könnte.

Offline murmeltier

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gell, das bin ich! Naja, etwas unscharf...
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #9 am: 09.05.2006, 14:14 »
Hi, ists der Jenbach im Jenbachtel? Viele Grüße, Melanie

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1119
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #10 am: 09.05.2006, 19:59 »
Hallo

noch zwei Möglichkeiten  ???

- am Heuberg beim Aufstieg von Nußdorf Richtung Bichleralm gibt's im Wald (zumindest bei Schneeschmelze) einen Bach/Wasserfall

- am Sulzberg beim Steig (nicht Teerstraße) am Bach entlang von Lechen kommend Richtung Schlipfgrubalm

Gruß
Martl

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 659
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #11 am: 09.05.2006, 20:28 »
 ???
wenn Fluderbach mit Duftbräu richtig ist, dann hat die Gegend den Namen vom Duft (=Tuff = Tuffstein) .........

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #12 am: 11.05.2006, 07:34 »
Servus Montagsrätselrater,

RADI hat natürlich recht. Es ist der Fludersbach. Und die Gegend beim Duft hat ihren Namen von den Tuffsteinen (ein wabenartiger leichter Kalkstein), den es hier in der Umgebung gibt.

Herzlichen Glückwunsch, RADI.  ;)          Reinhard, walte Deines Amtes  ;D

Tut mir leid für andare, der den Fludersbach als erstes erkannte. Mir war bis dahin gar nicht bekannt, wie dieser Bach heißt. Für mich waren das immer die "Wasserfälle beim Duft". Und letzten Sonntag war ich beim Duftbräu zum Brotzeitln und da stand in der Speisekarte dass mit den Tuffsteinen. So entstand dieses Montagsrätsel.

Jetzt aber das aufgedeckte Bild (am 23.04.06 aufgenommen) und vom letzen Sonntag. Man sieht doch sehr schön, wie in 14 Tagen die Natur erwacht. :D

Steff


Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4781
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #13 am: 11.05.2006, 07:58 »
Hallo Steff,

danke für das schöne Rätsel! :)

Gratulation an RADI :D. Bitte teile uns Deine Anschrift mit, damit wir Dir einen Preis zusenden können.
Du kannst Dir etwas heraussuchen aus der Kategorie 1 (Kartographischer Verlag W.Mayr) oder der Kategorie 2 (Edition Förg, Pannonia-Verlag, div. Karten).

Abschließend müssten wir noch wissen, ob das nächste Montagsrätsel von Dir kommt!
Schönen Tag!

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 659
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #14 am: 11.05.2006, 21:27 »
 ;D abgestaubt, tschuldigung andare

warum ich den Duftbräu und den Duft/Tuff so gut in Erinnerung habe...

Sohn Max Herbst 99 mit 6 Monaten, nach Kinderwagentour Richtung Doaglalm Brotzeit beim Duft (Zweitwindel zu Hause...) und den Junior auf dem Schoß, gut eingeheizt beim Duftbräu, Speisekarte gelesen und bestellt, dann fings an zu duften ..........................  >:( :P :o :o :o

andare

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 115
« Antwort #15 am: 12.05.2006, 17:09 »
Servus Radi , keine Ursache für Entschuldigung. Ich freue mich daß ich Dir einen Tipp geben konnte. Meine Wandekarten-und Büchersammlung platzt sowieso aus allen Nähten und über ein neues Montagsrätsel hätte ich auch erst intensiv nachdenken müssen, jetzt "darfst" Du es machen  ;D
Die Bäche sehen zwar irgendwie alle gleich aus, ich habe einfach geraten, und weil ich erst kürzlich über den Wasserfall runter bin dachte ich das könnte er sein. Ich habe übrigens das komplette Rätsel nicht gelesen (selbst schuld!!!) und deshalb nur den Bach genannt und nicht die Gegend.

Gruß
 :D

grüße auch Deinen Sohn der ja auch irgendwie beteiligt war- inzwischen sicher ohne Windel und "Duft".