Dummy

Autor Thema: Sudelfeld am 04.01.2020 (Mangfallgebirge)  (Gelesen 732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4920
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Sudelfeld am 04.01.2020 (Mangfallgebirge)
« am: 04.01.2021, 14:59 »
Nach 10 Monaten Wander-Abstinenz unternahme ich heute den ersten zaghaften Versuch, und zwar mit Schneeschuhen, das ist bei Schnee für's operierte Knie sanfter und bei Glätte sicherer. Geplant war der Schreckenkopf am Sudelfeld.

Zuerst zur Tourismus- bzw. Verkehrssituation:
Laut https://www.verkehrsinformation.de/ waren sowohl die A8 als auch die A93 staufrei. Bei der Mautstelle zum Sudelfeld erhielt ich die Auskunft, dass "nichts los" sei. Bin also guten Gewissens weiter gefahren. Oben der große Wanderparkplatz bei der Serpentine nähe Arzmoos war total leer, sodass ich schon glaubte, er sei gesperrt. Fuhr dann um die Kurve ans hinterste Ende des Parkplatzes nahe der Steinbrücke, dort standen dann tatsächlich 7 PKW. Als ich später zurückkam, waren es ungefähr 15 Autos. Wahrscheinlich lag es am Werktag. Gestern (Sonntag) war bzw. übermorgen Mittwoch (Feiertag) wird sicher mehr los sein. Aber da werde ich zuhause bleiben.

Zur Schneesituation:
Aus dem Schreckenkopf wurde nichts, der war zu ca. 1/3 abgeblasen. Bin dann ca. 150 Höhenmeter Richtung Wildalpjoch bis zur Jackelbergalm, das genügte fürs erste Mal. Auch hier alles ziemlich abgeblasen, oben schien es besser zu werden, soweit man durch den Nebel erkennen konnte. Ich war mit Schneeschuhen unterwegs, aber zu Fuß wäre es auch gegangen. Für Skitouren heute total untauglich.

Die Sonne kam nie raus, durchgehend Hochnebel, wobei der Gipfel des Wildalpjochs vermutlich in der Sonne lag. Die Hochries hatte tagsüber strahlenden Sonnenschein.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 04.01.2021, 14:59 »

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1132
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sudelfeld am 04.01.2020 (Mangfallgebirge)
« Antwort #1 am: 04.01.2021, 22:08 »
Schön zu lesen, dass du wieder zu Fuß unterwegs sein kannst!

Erstaunlich, dass heute bei dir nichts los war. Es haben sicher einige mit der Arbeit begonnen (einschließlich mir), aber die Straßen waren zur Stoßzeit recht leer. Viel waren da sicher nicht unterwegs und auch bei mir in der Arbeit waren höchsten 20%.

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sudelfeld am 04.01.2020 (Mangfallgebirge)
« Antwort #2 am: 05.01.2021, 06:59 »
Hallo Reinhard,

es freut mich zu lesen, dass Du wieder zu Fuss unterwegs warst und Schnee geniessen konntest.   #schnee2# #schnee2# #schnee2#.

Liebe Grüsse efs  #schneemann#

Offline wastl

  • roBergler
  • Beiträge: 135
Re: Sudelfeld am 04.01.2020 (Mangfallgebirge)
« Antwort #3 am: 05.01.2021, 08:35 »
Hallo Reinhard
das ist ja erfreulich, ein Gebirgler läßt sich halt nicht unterkriegen,
Wünsche Dir noch viele Touren und Rad-km
gruß wastl