Dummy

Autor Thema: Schreckenkopf & Wildalpjoch  (Gelesen 221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Schreckenkopf & Wildalpjoch
« am: 22.12.2020, 18:02 »
Gedanklich noch in der Wendelstein Region fällt mir noch das Wildalpjoch ein. Vom Parkplatz Arzmoos aus. Von dort kann man noch einen Abstecher auf den Schreckenkopf machen. Ein unbekannter kleiner Gupf am Eingang ins Arzmoss. Dafür unberührt und wenig begangen (zumindest war das bisher so) :-)
Das verschneite Arzmoss ist landschaftlich grandios. Es lohnt sich auch ein Abstecher zum Wasserfall. Wenn der eingefroren ist und die Sonne in dem Eis glitzert ist das unbeschreiblich. Aber das könnte ich zu fast  Skitouren oder Schneeschuhwanderungen schreiben. Weil verschneite Winterlandschaften einfach nur traumhaft schön sind.
Achtung!!: der südseitige steile Wiesenhang ist sehr lawinengefährdet.!

 #schneemann# efs

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 22.12.2020, 18:02 »