Dummy

Autor Thema: Auerspitz-Überschreitung  (Gelesen 223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Weiblich
Auerspitz-Überschreitung
« am: 16.12.2020, 16:10 »
Eine meiner Lieblingstouren ist die Auerspitz-Überschreitung. Im Herbst ganz besonders schön!
Start ist am P Sillberghaus, einige km südlich von Bayrischzell. Unter dem Sillberghaus vorbei, Bichleralm und Sandbichleralm queren und auf schmalem Steig erst am Schluss steiler den weiten Grat zur Auerspitze. Schon hier tolle Sicht auf die Rotwand und das Rotwandhaus. Vom Gipfel leicht links halten durch die Latschen ( Achtung, meist sehr batzig!) zur Kümpflscharte. Wer eine Pause am Rotwandhaus braucht, muss dorthin und dann wieder zur Scharte zurück...
Ansonsten direkt hinunter zur Kümpflalm und in den Pfanngraben. Ein sehr schönes Wegstück! Am Ende des Pfanngrabens stößt man auf die Straße zur Valepp und kann - wenn sie denn fährt...- eine Busverbindung zum Spitzingsee nutzen. Ansonsten ist es noch eine gute Stunde zu Fuß zum See. Von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bayrischzell oder sonstwohin zurück...



roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 16.12.2020, 16:10 »