Schlammschlacht am Schrofen

Begonnen von Maiwanderer, 05.12.2020, 16:15

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maiwanderer

Servus beinand,

war heute am Schrofen bei Brannenburg.
Hab mich weitestgehend an die Beschreibung hier ausm Forum gehalten:

https://www.roberge.de/tour.php?id=896&swo=schrofen

Bin allerdings an der Inntal-Schule gestartet und habe somit die Tour ein klein wenig erweitert.
War eine sehr schöne Runde mit leichtem Schneefall aufm Gipfel. Soweit alles Schneefrei, und nur sehr wenige leicht überfrorene Stellen.
Allerdings haben Waldarbeiter nach der Abzweigung von der Schlipfgrubalm-Strasse ganze Arbeit geleistet: Die Straße - oder was davon noch übrig blieb - war nur noch Schlamm

IMG_20201205_093341.jpg
* IMG_20201205_093341.jpg
(Filesize: 110.27 KB, Dimensions: 225x399, Views: 1134)


Erst weiter oben, ca. 10 Minuten unterhalb vom Steigbeginn wieder alles wie früher.
Vorerst ist diese Variante nicht mehr zu empfehlen, evtl. erst wieder bei entsprechendem Schnee oder wenns mal richtig gefroren hat.

Schens Wochenende no und Gruaß
Maiwanderer



[Werbung ausschalten]