schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


Spaltenstürze

Begonnen von Traudl, 08.04.2006, 22:33

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Traudl

Ich finde es schon erstaunlich, daß es zu dieser Jahreszeit in einer Höhe von 3200 m zu so vielen Spaltenstürzen kommt. 
http://www.imzoom.info/cms/content/view/1908/97/
oder
http://www.imzoom.info/cms/content/view/1907/97/

Wollte eigentlich an Ostern aufs Zuckerhüttl o.ä. Weiß jemand wie die Verhältnisse dort zur Zeit sind, bzw. ist einer heil runter gekommen  :o

Grüsse
Traudl

Traudl


gerhardW

Hallo Traudl!
Nachdem ich im März 2004 einschlägige und prägende Erfahrungen  :o sammeln durfte, glaube ich, daß man bei Skitouren auf einem Gletscher unbedingt eine erfahrene und ortskundige Begleitung haben sollte! Ansonsten würde mich auch interessieren, ob die berichteten Unfälle  vielleicht auf mangelnde Ortskenntnis zurückzuführen sind oder ob die Spaltengefahr generell hoch ist!
Gruß,
Gherard

gerhardW


marathon

Hallo Traudl,

die aktuellen Verhältnisse am Zuckerhütl kenn ich zwar nicht. Aus eigener Erfahrung empfehle ich Dir, auf jeden Fall für das letzte Stück des Anstiegs aufs Zuckerhütl Steigeisen mitzunehmen. Ich musste schon mal umkehren bzw. auf den Pfaff ausweichen, weil das letzte Stück oben völlig abgeblasen und blankeisig war und ich keine Steigeisen dabei hatte.
Über welche Route willst Du gehen?

Gruß
Franz   

Traudl

Zitat von: marathon am 11.04.2006, 13:25
Über welche Route willst Du gehen?
Gruß
Franz   
Hallo Franz,
hab's als Tagestour (mit Liftunterstützung  :D) vom Stubaital aus geplant, freilich nur wenns Wetter passt. Allerdings, so wie es grad aussieht, wird das nichts gscheits bis Ostern  :'(
Grüsse
Traudl

marathon

Hallo Traudl,

auch ich bin seinerzeit mit Lifunterstützung gegangen. Die Tour war bis zum letzten vereisten Aufschwung problemlos.
Aber ich denke auch, bei dem angesagten Wetter wird sich die Tour wohl nicht durchführen lassen.

Gruß
Franz

Christian M.

... bin ja kein Wetterfrosch, aber ich denke, daß Freitag ein recht guter Tag wird. Da hat sich der Neuschnee schon etwas gesetzt und die Sonne wird wohl auch scheinen!
Gruss.
Christian
P.S. Wetterangaben natürlich ohne Gewähr.  ;D

Hanns H


Hallo Traudl

zum Thema Zuckerhütl möchte ich dir vorschlagen, falls du vorhaßt über die Sulzenauhütte
abzufahren dir 1 1/2 Tage Zeit zu nehmen und auf der Dresdner Hütte übernachten.dann kannst
du am anderen Tag schon in aller Früh über den Langen Pfaffennieder aufsteigen und dann recht-
zeitig abfahren bevor es zu weich wird.

Gruß Hanns H

Traudl

Danke für Euro Infos, aber leider ....bei diesem Wetter.... :'(  wirds wohl beim Ostereiersuchen bleiben

Euch allen ein schönes Osterfest !
Traudl



[Werbung ausschalten]