Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 110  (Gelesen 7457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

steinbei

  • *
  • Gast
Montagsrätsel Nr. 110
« am: 03.04.2006, 00:02 »
Hallo zusammen,

ich bin euch noch ein Rätsel schuldig!

Die Frage zu dem Bild im Anhang lautet (wie fast immer): Wo wurde es aufgenommen?  ;D

Das "großzügige" Bildausschneiden per Maus (übrigens freihändig!!! ;-) ) kann i eigentlich ganz gut, aber so wie ich euch kenn, wird das Rätsel trotzdem innerhalb weniger Minuten gelöst! ;) Wenn nicht, was mich sehr freuen würd   ;D, folgen täglich weitere "Ausschnitte"!
      

Zu gewinnen gibts, lt. Christian M., einen Preis der Kategorie 1. Es gelten die üblichen Teilnahmebedingungen!

Viel Spass beim Raten!


Schönen Wochenanfang, viele Grüsse,
Martin

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 03.04.2006, 00:02 »

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #1 am: 03.04.2006, 08:48 »
Erster ;D

Aber, ob mich das wirklich weiter bringt.  :-[  Des Bild könnt ja quasi überall aufgenommen worden sein. Am End hängt des irgendwo an oana Kapelln dro...

Na gut, ich probiers einfach mal mitm Klassiker. Petersbergerl

Schöne Woche
Steff

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #2 am: 03.04.2006, 14:02 »
Hallo,
ich habe auch keine Ahnung und kann aber trotzdem meinen Mund nicht halten  ;D und rate deshalb einfach mal ins "Blaue" :)

Gederergebiet "Bei unserer lieben Frau"  ???

Viele Grüße

rennschnecke

Offline mb

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 14
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #3 am: 03.04.2006, 14:17 »
Hallo Steini,

ich könnte mir schon denken wo das Foto entstanden ist.
 Wie ich Dir versprochen habe sag ich nix !

.... noch nix !!

Offline Hanns H

  • roBergler
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #4 am: 03.04.2006, 18:47 »
servus mit`nand

also auf eine Kapelle tip ich weniger (weng dem Rand) eher auf ein Marterl oder Kreuzweg.
Wenn des unten links aber der hl. Florian ist dann kannt`a an am Feierwehrhäus`l drann sein.
Aber a Feuwehrhaüs`l in de Berg is a eher unwarscheinlich.

Hanns H

steinbei

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #5 am: 03.04.2006, 19:21 »
Servus zusammen!

Sorry, ich glaub mit dem Ausschneiden hab ichs wohl zu gut gemeint!  :) Aber wenigstens dauerst diesmal a bissal länger!  ;D
Hier kommt ein etwas grösseres Bild.


Viele Grüsse und bis bald (vielleicht zum nächsten Hinweis?),
Martin

@ kleiner mb: Du bist staad!  ;)



Offline ratte

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #6 am: 03.04.2006, 19:48 »
Hi,
ich hoffe auch Neuzugänge dürfen mitraten   ;D

Die Höhenmeter stimmen meiner Meinung nach nicht ganz (würden der Alm entsprechen??), sonst tät ich auf die Kapelle kurz unterm Kranzhorngipfel tippen.

Ratte

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #7 am: 04.04.2006, 07:11 »
servus mit`nand

also auf eine Kapelle tip ich weniger (weng dem Rand) eher auf ein Marterl oder Kreuzweg.
Wenn des unten links aber der hl. Florian ist dann kannt`a an am Feierwehrhäus`l drann sein.
Des is scho irgendwo an na Kapelln dro...

Feier- bzw. Feuerwehrhäus´l koo fast ned sei. So weit drobn baun ned amoi de Samerbergler ihre Feuerwehrhäuser hi    ;D  :D

Machts es guad
Steff

Offline emmceepee

  • roBergler
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
  • Das wichtigste ist eine gscheite Planung!
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #8 am: 04.04.2006, 09:30 »
Servus,


vielleicht steht das Marterl mal wo ganz anders, z. B. in Südtirol in Bad Dreikirchen auf 1120 m Höhe?


pete


steinbei

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #9 am: 04.04.2006, 22:16 »
Griasd´eich!

Des ganze is wohl doch ned soo einfach! Hier no a gloana Ausschnitt! Aber etz werds dann wirklich leicht!

Auf gehts, des schaff ma scho no!  ;)

Happy Feierabend,
Martin


Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #10 am: 05.04.2006, 08:48 »
Hallo,

hab immer noch keinen Lösungsvorschlag, kann leider nicht reimen....... ;D

Viele Grüße

rennschnecke

 

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #11 am: 05.04.2006, 10:48 »
Hallo Martin,
Du machst es uns wirklich nicht leicht  :'(  könntest wenigstens das Gebiet eingrenzen  :D
Geb mal trotzdem einen Tipp ab: Wuhrsteinalm im Geigelsteingebiet  ???
Grüsse
Traudl

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #12 am: 05.04.2006, 11:38 »
Hallo,

ich kann beim besten Willen nicht erkennen, welcher Heilige oder welche biblische Szene das auf dem Marterl eigentlich sein soll.

Zitat
also auf eine Kapelle tip ich weniger (weng dem Rand) eher auf ein Marterl oder Kreuzweg.
Wenn des unten links aber der hl. Florian ist dann kannt`a an am Feierwehrhäus`l drann sein.
Aber a Feuwehrhaüs`l in de Berg is a eher unwarscheinlich.

Aber wenn Hanns H mit dem Heiligen Florian recht haben sollte, halte ich die Idee mit dem Feuerwehrhaus doch nicht so abwegig.
Ein Feuerwehrhaus auf 1120 m Höhe - da fallen mir nur die Astenhöfe oberhalb von Flintsbach ein. Ich war aber schon lange nicht mehr droben und weiß garnicht, ob da überhaupt eins ist. ;-)

Viele Grüße und noch viel Spaß beim Rätseln.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #13 am: 05.04.2006, 11:47 »
Hallo,

richtig alpinner, ich bin Deiner Meinung, ich glaube wir haben es hier fast mit einer organisierten Rätsel-Unterwelt zu tun, die nur ein Ziel hat:
Verwirrung zu stiften und das auch noch mit so christlichen Motiven im Rätsel  ??? ;D.
Ich möchte gar nicht wissen, welcher Rätselteufel da seine Finger mit im Spiel hat.

Nur eines muss ich an Deiner Aussage verbessern:
........ und wenn Sie nicht gestorben sind, dann rätseln sie noch heute........:
soll wohl heissen: ....und wenn wir nicht gestorben sind, rätseln wir noch heute...... ;D

rennschnecke


steinbei

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #14 am: 05.04.2006, 12:47 »
Mahlzeit!

Ich muss euch leider enttäuschen, i hatte KEINEN Lehrmeister, sondern war schon immer so "gemein"  ;)

Aber dass es nochmal einen Hinweis bedarf... hätt i zwar ned erwartet, aber hier, bitteschön:

Das Gebäude befindet sich auf am Berg in der RoBerge-Gegend, ich musste also deswegen ned extra in Urlaub fahren   :)

Den nächsten gscheidn Bildauschnitt gibts heut Nacht! Ruhige Mittagspausenrest und viele Grüsse,
Martin

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #15 am: 05.04.2006, 12:52 »
ich glaube wir haben es hier fast mit einer organisierten Rätsel-Unterwelt zu tun,

Eine Rätselmafia, die sich gegenseitig unlösbare Montagsrätsel zuschiebt und dann die Preise innerhalb der "Familie" verteilt. Skandalös. Und dass alles unter dem Deckmantel der katholischen Mutterkirche.

Des errinnert mi glei dro, daß heut auf´d Nacht wieder der "Bulle von Tölz" kimmt. Prälat Hinter läßt grüßen. Wobei der uns heute bei diesem Rätsel sicher auch nicht weiterhelfen könnte.

Zu den Spekulationen über ein Feuerwehrhaus auf der Hohen Asten: Fehlanzeige. Reicht scho, wenn die Flintsbecker zwoa Feuerwehrhäusl in eana windigen Gmoa ham. (I dearfs so wos sogn  ;D)

Scheenan Arbeitsdog
Steff

Offline Christian M.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #16 am: 05.04.2006, 15:36 »
Servus.
Also ich hab diemal mit dem Rätsel wirklich nix zu tun. Alle Gemeinheiten hat sich der Steini selber einfallen lassen.  ;D  Ich habs nur genehmigt.  ;)
Übrigens, so ein gemeines Rätsel würd ich ja nie stellen wollen können dürfen tun.....  :D
Dann noch viel Spass!
Gruss.
Christian
P.S. das mit der Rätsel-Mafia ist ne gute Idee! Werde mich noch ein paar mal unter Synonymen anmelden und dann gewinne ich immer meine eigenen Rätsel.  ;D   ;D

Offline don corleone

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #17 am: 05.04.2006, 16:27 »
Hallo allerseits!
Also das gesuchte Objekt steht neben der Kesselalm am Breitenstein!!!  ;)   8)
Seit alle recht brav.  :-*
Donni

steinbei

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #18 am: 05.04.2006, 21:17 »
Sei gegrüsst mein Don,

ich muss Ihnen leider widersprechen, bitte nehmen Sie es nicht persönlich!  ;D Gehör ich trotzdem noch zur "Familie"?  ;)

sizilianischen Gruß,
Martin


Ach ja, ich muss ja mein Ehrenwort halten, hier ein weiterer Hinweis! (Aber langsam gehen mir die Bilder aus  :) )
 

Offline mb

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 14
Re: Montagsrätsel Nr. 110
« Antwort #19 am: 06.04.2006, 08:46 »
Hallo Steini !

Hast Du eigentlich schon erwähnt, dass Du im "schönsten" Dorf von Europa wohnst?

Was ich auch sehr interessant finde, dass das Marterl auf ca. 1100m steht !!