Dummy

Autor Thema: Zeppelinhöhe v. Rottau (Chiemgauer) 27.08.2020  (Gelesen 205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhold P.

  • Bergfan
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Männlich
    • Reinholds Website
Heut war ich mit einem Spezl auf der Zeppelinhöhe hoch über Grassau - "dem Erbauer des Luftschiffes, Graf von Zeppelin zu Ehren, am 31. Aug. 1908 diese Höhe so genannt" - gefahren sind wir von Rottau auf guten Forstwegen zur Hefteralm, ab hier Trail bis zur Zeppelinhöhe und runter bis Grassau - am Märchenpark vorbei und auf teilweise steiler Forststraße hoch zur Bergstation vom Plattenlift - da der Weg Hefteralm-Rottau wegen weggespülter Brücke gesperrt war, haben wir umgeplant und sind über Adersberg zurück nach Rottau. Abwechslungsreiche Runde, an mehreren Stellen beeindruckende Schäden an Wegen und Wald durch Murenabgänge...

E-MTB, Ca. 25 km, 1200 hm


LG Reinhold

nicht mehr weit zur Hefteralm



oberhalb Hefteralm



Zeppelinhöhe mit Ausblick auf Grassau



Trail...



Rückweg mit Blick auf Gederer Wand



roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.08.2020, 15:40 »