Dummy

Autor Thema: Radln Dahoam: Obstblüte in Bad Feilnbach  (Gelesen 189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1088
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Radln Dahoam: Obstblüte in Bad Feilnbach
« am: 22.04.2020, 19:45 »
Servus Beinand

Heute wieder das Radl gepackt. In Bad Feilnbach sollten jetzt die Obstbäume schön blühen.
Also an der Mangfall entlang bis Bad Aibling, nach Berbling und weiter nach Dettendorf und von dort nach Bad Feilnbach. Man kommt an einem religiösen Themenweg vorbei und ist bald im Dorf. Da dachte ich an die bekannte Eisdiele, die hat aber erst ab 13:00h geöffnet und ich war wieder mal zu früh dran. Also Halstuch hochgeschoben und ein Getränk in der Bäckerei gekauft.
Dann weiter, und jetzt kamen die toll blühenden Obstbäume – wirklich eine ganz eigenartige Szenerie, und so ruhig wie heute war es da noch nie. Normal sind da oft Biertische aufgestellt und man feiert ein bisschen. Da geht mir schon manches ab. Also habe ich mir ein einsames Bankerl gesucht und in der Sonne mein „nichthopfiges“, gekauftes Getränk genossen. Geht halt im Moment nicht anders!
Zurück über die Moosmühle (geschlossenes Gasthaus mit schönem Blick auf den Wendelstein) und dieses Mal nicht an der Mangfall zurück, sondern über Staudhausen nach Götting, und ab Bruckmühl dann wieder am Fluss entlang.
Sicher keine aufregende Tour, 50km, eben, aber die blühenden Obstbäume sind schon schön!
Gibt's dieses Jahr im Herbst einen Apfelmarkt????

Bleibt's g'sund!

Viele Grüße, Kalapatar

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 859
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Radln Dahoam: Obstblüte in Bad Feilnbach
« Antwort #1 am: 22.04.2020, 21:21 »
Zitat von: Kalapatar
...
Gibt's dieses Jahr im Herbst einen Apfelmarkt? ???
...


#gruebel#  Dieser dürfte wie so viele andere Veranstaltungen in den "goldenen 20ern" (Supermarkt-Werbung zu Jahresbeginn...) ein klassisches "Corona-Rätsel" werden...  ::)

#secret#  Doch weil's zum Thema Apfel passt:
Alle drei Jahre am letzten Sonntag im September (27.09.2020) wäre in Nußdorf a. Inn das (leckere) Apfelkuchenfest (mit kleinem angeschlossenen Bauernmarkt) geplant, an dem es rund 130 verschiedene Apfelkuchen und -torten zu probieren gäbe...  #essen2#

#lecker#  aber wird womöglich eine "spannende Nummer", ob ggfs. das Verbot für (Groß)Veranstaltungen in die Verlängerung geht...