buecher.de   amazon    Buchinfo    



      

Juffinger Jöchl

Begonnen von elli pirelli, 17.04.2020, 21:25

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

elli pirelli

Über den Besinnungsweg zum Juffinger Jöchl

Der 2018 künstlerisch angelegte Besinnungsweg führt von Parkplatz Salvista Itter (P=kostenlos) über verschiedene Stationen existierender Weisheiten, Sprüchen und Gleichnissen mit eigenen Bildern, zur Lengauer Kapelle.
Die Bildtafeln laden ein, sich Zeit zu nehmen und in sich zu gehen.
Die Lengauer St. Anna Kapelle, unterhalb vom großen Pölven, wurde bereits 1664, damals Johannes dem Täufer geweiht, erstmals urkundlich erwähnt.
Weiter gehen wir, meine beiden Fellnasen und ich, zum Lengauer Plateau, hier lag bereits der erste Grasschnitt.
Ständig hinauf geht es durch den Wald bis zum Gipfel.
Da war einiges los.............. vielleicht hätten wir doch früher als erst um 9:00 Uhr starten sollen  #hihi#
Unsere Aussichtspause habe wir um einiges weiter unterhalb vom Jöchl an einer kleinen Almhütte (privat) genossen  #butterfly#
Westseitig weiter gingen wir letztendlich über den "Werlbergbauern" heim.

Eine wunderschöne kleine Rundtour bei besten Bedingungen und Fernsicht ohne Ende

Liebe Grüsse
elli und ihe Fellnasen
#hund6# #hund6#

eli

Liebe elli und brave Fellnasen ( oder umgekehrt ),

bei deinem schönen Bericht  #danke1#  sind bei mir wieder Erinnerungen wach geworden, die lange verschüttet waren. Ist es richtig, dass ich bei meiner damaligen Tour auf den Großen Pölven über den Sinwel - Klettersteig bei der Lengauer Kapelle vorbei gekommen bin. Gestartet bin ich damals, glaube ich, beim Gasthof Hochfilzer.  ::)  Ist der Bauernof am eisigen Novembermorgen dann der Lengauer?
Bleibt gesund und auf ein Wiedersehen im Sommer hoffentlich  :)

eli

elli pirelli


Griaßdi Eli, für ins is des die "Vorderlengau" ! Liebe Grüße von der "anderen" Seite  😘🙋‍♀️

Zitat von: eli am 18.04.2020, 11:07
Liebe elli und brave Fellnasen ( oder umgekehrt ),

bei deinem schönen Bericht  #danke1#  sind bei mir wieder Erinnerungen wach geworden, die lange verschüttet waren. Ist es richtig, dass ich bei meiner damaligen Tour auf den Großen Pölven über den Sinwel - Klettersteig bei der Lengauer Kapelle vorbei gekommen bin. Gestartet bin ich damals, glaube ich, beim Gasthof Hochfilzer.  ::)  Ist der Bauernof am eisigen Novembermorgen dann der Lengauer?
Bleibt gesund und auf ein Wiedersehen im Sommer hoffentlich  :)

eli