Dummy

Autor Thema: GPS Tracks Schneeschuhwandern  (Gelesen 234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline easy77

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
GPS Tracks Schneeschuhwandern
« am: 11.04.2020, 08:59 »
Hallo,
zwar kann man gerade nicht reisen, aber ich tüfftele, zur Ablenkung, schon mal an möglichen Touren fürs nächste Jahr. Ich habe einige Schneeschuhführer und Winterwanderführer von Rother. Bei zweien besitze ich ältere Auflagen ohne GPS Tracks und fände es schade, wenn ich sie mir nun extra neu anschaffen muss: "Rother Winterwandern-Berchtesgaden, Chiemgau,   Salzburg" und "Rother Schneeschuhführer-Münchner Berge".Kann mir da vielleicht jemand hier weiterhelfen? Wäre Euch sehr dankbar.

LG und schöne Ostertage
Isabel

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 11.04.2020, 08:59 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: GPS Tracks Schneeschuhwandern
« Antwort #1 am: 11.04.2020, 09:18 »
Servus Isabel, einige der Touren in den genannten Führern sind wir auch selbst gegangen und haben sie auf roBerge.de veröffentlicht. Mit selbst aufgezeichneten Tracks. Einfach die Tourensuche benutzen (linker Seitenrand - Suche - allg. Suche).
Du kannst auch hier im Forum deine Wunschtouren bekannt geben, vielleicht haben auch andere Leute Tacks aufgezeichnet. Auch ich hätte noch einige weitere, die in der roBerge-Tourendatenbank fehlen.

Ob es erlaubt ist, allgemein die Codes für den GPX-Download bei den Rother-Bänden herzugeben, da bin ich mir leider nicht sicher.

Offline efs

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Weiblich
Re: GPS Tracks Schneeschuhwandern
« Antwort #2 am: 11.04.2020, 11:04 »
Hallo Isabel,

alternativ zum Roberge Forum findest Du bei Alpenvereinaktiv / Outdooractive viele der Touren als GPS Track.

Ich verwende selten und ungern "vorgefertigte" GPS Tracks. Vor allem bei Wintertouren nicht. Ich plane meine Touren selber im Tourenplaner. Dort erstelle ich mir meinen GPS Track, den ich dann verwende. Das geht anhand der Tourenbeschreibungen in den Wanderführern problemlos.
Zumal die meisten Schneeschuhtouren aus den von Dir genannten Wanderführern auch in den Tourenplanungsportalen eingezeichnet sind.

GPS Tracks selber zu erstellen hat mehrere Vorteile. Zum einen kann man dadurch die Strecke validieren (es gab bereits einige Bergunfälle, bei denen sich Menschen GPS Tracks aus dem Internet runtergeladen haben und denen blind gefolgt sind).

Man bekommt dadurch eine gute Übersicht über die Gegend und das Gelände. Zum Beispiel für Abkürzungen oder Alternativrouten. Das hat vor allem im Winter den Vorteil, dass man sich entlang der Strecke mit der Hangneigung und den möglichen Einzugsgebieten von Lawinen vertraut machen kann.

In Zusammenhang mit dem tagesaktuellen Lawinenlagebericht kann man dann prüfen, ob die Tourenverhältnisse an dem Tag zu der geplanten Tour passen, ob man die Strecke umplanen kann oder eine alternative Tour wählt.

Viele Grüsse efs

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 506
    • Brombas Berge
Re: GPS Tracks Schneeschuhwandern
« Antwort #3 am: 11.04.2020, 11:58 »
Ob es erlaubt ist, allgemein die Codes für den GPX-Download bei den Rother-Bänden herzugeben, da bin ich mir leider nicht sicher.
Zumindest fände ich das dem Verlag gegenüber sehr unfair. Aber wenn es um ältere Auflagen geht, da würde ich mich dann direkt an den Verlag wenden. Dann ist es sauber!

Offline easy77

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Re: GPS Tracks Schneeschuhwandern
« Antwort #4 am: 11.04.2020, 20:45 »
Hallo! Danke für eure vielen Antworten. Ich verändere die Touren auch immer ganz gerne am Computer, aber natürlich wären die original tracks eine große Hilfe für mich. mir ist klar, dass ich mir die irgendwo raussuchen kann, aber ich hatte dann doch gehofft, dass es irgendwie einfacher geht. Den Verlag habe ich angeschrieben, aber ich habe da wenig Hoffnung, weil die sich darauf gerufen, dass sich die Wege ja mit der Zeit ändern. Habe das explizit auf einer Rother Seite gelesen. das finde ich bei Kompass besser, dass die eben keinen Code wollen. Schreibe gerade mit dem Handy, aber werde hier zu Hause mal nach den vorhandenen Touren gucken.
LG
Isabel

Offline easy77

  • *
  • Bergfan
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Re: GPS Tracks Schneeschuhwandern
« Antwort #5 am: 12.04.2020, 07:39 »
Sehe gerade "Rother-Schneeschuhwandern Münchner Berge" hat GPS Tracks. Mir fehlen die von "Rother Winterwandern -bayerische Alpen".