Ü60-Tour Februar 2020

Begonnen von Reinhard, 10.02.2020, 23:13

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Meine Wunschziel für den 19.02.2020

Zifferalm
7 (100%)
Steinerne Stiege
7 (100%)
Wallberg
7 (100%)
Lenggrieser Hütte
7 (100%)
Unternbergalm
7 (100%)
Weinbergerhaus
7 (100%)
Schönfeld-Runde
7 (100%)
Rotwandhaus
7 (100%)

Stimmen insgesamt: 7

Umfrage geschlossen: 18.02.2020, 16:38

Reinhard

Die Abstimmung hat also ergeben, dass unser Ziel die Zifferalm am Sattelberg sein wird. Wenn gewünscht, können, wir zur Dandlbergalm weiter wandern. Ansonsten sicherheitshalber Brotzeit und Getränk mitnehmen.

Wir treffen uns am Mittwoch um 9 Uhr an dem großen Parkplatz im Zentrum von Nussdorf, siehe Bild.
Wegen Mitfahrgelegenheiten bitte untereinander absprechen. Wer noch eine Mitfahrgelegenheit sucht, am besten bei mir melden.

Das Wetter soll nach derzeitigen Stand wechselhaft werden ....

PP_nussdorf.jpg

eli

Servus beinand!

Bin übermorgen leider nicht dabei, bin gerade am Auge operiert worden. Aber der verschleierte Blick reicht gerade noch, um aus meinem Fundus ein Foto der "Steinernen Stiege" ( Wanderung Arzmoos ) heraus zu fieseln. Aber Obacht! Stark versichert die Stelle!  #hihi#

Na hawedere

eli

Steinerne Stiege (Arzmoos).jpg

Wim43

An alle:
Vielen Dank für die Aufklärung! Hier ein Link zur "anderen" Steinernen Stiege ;):
http://www.kaisergebirge-online.de/touren/wanderungen/steinerne-stiege/index.html

Ciao
wim43

Reinhard

ZitatSteinerne Stieg kenne ich nur im Kaisergebirge, Gibt es ev. auch eine am Sudelfeld?
Siehe vorige Beiträge.

ZitatUnterbergalm, was ist mit "ohne SO" gemeint?
Das war ein Vorschlag von BFklaus.
http://unternberg-alm.com/
Die Variante "Süd-Ost-Seite" hat teils ausgesetzte Jägersteige und sollte nur bei günstigen Bedingungen (wenig Schnee!) vorgenommen werden. Habe sie deshalb ausgeklammert.

ZitatWeinbergerhaus ist ja noch geschlossen, Alternative wäre hier das Aschenbrennerhaus
Können wir gerne machen, waren wir letztes Jahr bereits. Schneerosenweg?

Chtransalp10

Du hast recht, Bergautist, die im Arzmoos meinte ich. So steht es auch in der roberge-Tourendatenbank!

Bergautist

Zitat von: wim43 am 16.02.2020, 18:08
Steinerne Stieg kenne ich nur im Kaisergebirge, Gibt es ev. auch eine am Sudelfeld?
Und ich kenne nur diese hier bei Oberarzmoos:

https://geo.dianacht.de/topo/?track=81269

(unteres Träck-Ende)

Wim43

Servus Reinhard, zwei Fragen zur Auswahl:
Steinerne Stieg kenne ich nur im Kaisergebirge, Gibt es ev. auch eine am Sudelfeld?
Unterbergalm, was ist mit "ohne SO" gemeint?
Weinbergerhaus ist ja noch geschlossen, Alternative wäre hier das Aschenbrennerhaus.

Danke!
Ciao
wim43

Reinhard

In der Hoffnung, dass am kommenden Mittwoch (19.2.) das Wetter passt, wird es Zeit, das Ziel festzulegen. Dieses Mal haben wir einige interessante Vorschläge erhalten und wieder einmal bestimmt die Mehrheit das Ziel. Deshalb gibt es wieder eine
Abstimmung.

Bitte bis morgen, Montag Abend ca. 21 Uhr abstimmen. Und es sollte auch nur an der Abstimmung teilnehmen, der auch sicher teilnimmt.
Die Abstimmung ist nur sichtbar, wenn man eingeloggt ist.
Es sind 8 Vorschläge, jeder hat 5 Stimmen.
Achtung: Wer einmal abstimmt (also weniger als 5 Stimmen ankreuzt) kann nicht in einem zweiten Durchgang mit dem Rest seiner Stimmen mitmachen. Es geht nur ein Mal. Das liegt an der Software, die wir zurzeit nicht ändern können.

Die Vorschläge:

Zifferalm, ggf. Dandlberg (Samerberg) *
Steinerne Stiege (Sudelfeldgebiet) ?
Wallberg/Wallberghaus *
Lenggrieser Hütte *
Unternbergalm (ohne SO) *
Weinbergerhaus -
Schönfeld-Runde ggf. Taubenstein *
Rotwandhaus ?

* bedeutet: Einkehr möglich (soweit von mir geprüft)
? Einkehr unsicher
- keine Einkehr

ehemaliges Mitglied

Zitat von: Chtransalp10 am 13.02.2020, 18:55
Oder als Ü 60 Tour die kleine Wanderung von Nußdorf zur Zifferalm. Wer kennt denn das??? Ich liebe diesen Spaziergang/Wanderung - nicht mal alle Nußdorfer kennen diese Wegvariante...

Ja, da waren wir auch schon dreimal droben, obwohl wir nicht im Landkreis RO wohnen. Das ist eine nette Wanderung vor allem im Frühjahr, wenn in den Bergen noch zu viel Schnee liegt. Eigentlich schaut die Zifferalm mehr wie ein Bauernhaus aus (siehe Bild). Von dort ist es dann nur noch ein Katzensprung auf den Sattelberg. Lohnenswert ist es, die Wanderung über Roßholzen zur Dandlbergalm bzw. zum Dandlberg fortzusetzen und über Oberthann und Guggenau nach Nußdorf zurückzukehren.

Zifferalm.jpg

Chtransalp10

Hallo alle miteinander,
heute habe ich mal hier auf roberge die neue Suchfunktion ausprobiert - einfach super!! Danke Reinhard und Franky! Jetzt komme ich auch besser zurecht... :)
Und beim Suchen bin ich gleich mal auf einen Vorschlag gestoßen, dessen Anfang ich kürzlich schon mal direkt am Weg gesehen habe, und mir auf gedankliche Wiedervorlage legte: Die "Steinerne Stiege" - unter diesem Titel hier in der Datenbank...
Mein Vorschlag wäre, das mal als Ü 60 Tour zu machen, vielleicht schon nächste Woche - wenn es nicht mehr als jetzt schneit... Ansonsten auch später im Frühjahr, da blühen dann noch mehr Frühlingsblüher....
Oder als Ü 60 Tour die kleine Wanderung von Nußdorf zur Zifferalm. Wer kennt denn das??? Ich liebe diesen Spaziergang/Wanderung - nicht mal alle Nußdorfer kennen diese Wegvariante...
Aber ich denke, auch der Reinhard hat wieder gute Ideen..

Ich freu mich jedenfalls - egal, wo´s hingeht!

Elli

Dankeschön, eine gute Entscheidung.
Bis bald, Elli

Reinhard

Unsere monatliche Ü60-Tour verschieben wir auf Mittwoch kommender Woche.
Grund: Es werden Sturmböen vorausgesagt, außerdem soll man Wälder und Bäume meiden, wo immer es geht.