Dummy

Autor Thema: Kletterurlaub auf Berghütte mit kleinen Kinder  (Gelesen 4493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PUT

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Hallo,

ich habe seit kurzem großen Spaß am Klettern bekommen, und möchte meine Routen von Kletterhallen und Klettergärten in die Alpen ausweiten. Wir sind eine Familie mit 2 Buben mit 7 und 10 Jahren, und haben alle einen Kletterkurs in einer Kletterschule absolviert.

Was ich mir vorstelle ist idealerweise eine Hütte mit diesen Voraussetzungen:
1. kurze Erreichbarkeit von max. 30 Min Gehzeit oder möglichem Gepäcktransport.
2. Höhe max. 2000 m wegen Erreichbarkeit auch im Früjahr (Pfingsten).
3. Klettersteig mit Schwierigkeitsgrad 3-4 in der Nähe.
4. Sportkletterwand in Hüttennähe (kurze Hakenabstände oder von oben begehbar)
5. Irgendwo in Deutschland, Österreich oder Italien.

Mir ist klar, daß das schwierig ist mit diesen Ansprüchen, aber vielleicht hat da ja jemand einen Super Tip.  ;)

Jürgen

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.02.2006, 21:25 »

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kletterurlaub auf Berghütte mit kleinen Kinder
« Antwort #1 am: 14.02.2006, 21:52 »
... spontan würde ich da sagen Kaisergebirge ...

Interessant hier:

die Kaindlhütte
http://www.kaindlhuette.de

oder das

Stripsenjochhaus
http://www.stripsenjoch.at



Gruß. Tom.

Offline marathon

  • roBergler
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kletterurlaub auf Berghütte mit kleinen Kinder
« Antwort #2 am: 15.02.2006, 16:49 »
Hallo,

Deine Ansprüche zu erfüllen ist nicht ganz einfach.
Mir fällt spontan z.B. die Dresdner Hütte im Stubai ein (http://www.stubai.org/dresdnerhuette/). Die Hütte liegt auf ca. 2300m im hochalpinen Gelände, kann mit der Seilbahn erreicht werden und verfügt in der Hüttenumgebung über eingerichtete Kletterrouten, Klettergarten und Klettersteig.

Ansonsten könntest Du z.B. ins Grödner Tal nach Südtirol fahren, Dich im Tal einmieten und sodann die Klettersteige z.B. am Langkofel, Plattkogel, Sella usw. abklappern. Alle sind in der Regel über nicht allzu lange Zusteige erreichbar.   

Gruß

Franz

Offline PUT

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Re: Kletterurlaub auf Berghütte mit kleinen Kinder
« Antwort #3 am: 17.02.2006, 22:38 »
Hallo,

ich hab mit Freude gesehen, daß so viele meine umfangreichen Wünsche gelesen haben.   :D
Der Tip mit dem Stipsenjochhaus war super. Ich hab auch schon mit dem Hüttenwirt gesprochen, und es hört sich alles gut an. Mr war kla, daß gar nicht alles perfekt passen konnte, wobei fast alles paßt.Jetzt muß ich mich noch im Detail schlau machen (WEB, Karte und evt. Wanderführer..) wobei ich kein Problem sehe.

Auf die Dresdner Hütte bin ich auch schon vorher gestoßen, dabei sehe ich das Problem mit dem Altschnee im Juni (Pfingstferien). Vielleichi klappt es ja im Hochsommer, oder nächstes Jahr.

Danke nochmal für die Tips und
Berg Heil

PUT    :)