Dummy

EMTB-Führer für EBiker / Mountainbiker
südlich München südlich Chiemsee

Autor Thema: Schlittenreparatur  (Gelesen 5498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stevie-o

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 1
Schlittenreparatur
« am: 09.02.2006, 16:36 »
Schlittenreparatur - wer kann helfen?

Habe von meiner Oma noch 2 original Davos-Schlitten, leider mit durchgewetzten Kufen. Wo kann man Schlitten reparieren, bzw. Kufen erneuern lassen.

Eine Werkstatt im Raum Pfaffenhofen/Ilm - München - Bad Tölz wäre am Besten!

Danke & Gruß

Stefan

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.02.2006, 16:36 »

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schlittenreparatur
« Antwort #1 am: 09.02.2006, 18:10 »
... kannst dort mal per email anfragen, vielleicht können die dir weiterhelfen ...

http://www.hornschlittenbau.de/index.html


Gruß. Tom.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schlittenreparatur
« Antwort #2 am: 09.02.2006, 21:28 »
Hallo,
ist sicherlich nicht ganz einfach, einen guten Fachmann zu finden. Ich würde es mal beim "Schlitten- und Rodelbauer" Wechselberger in Schechen (bei Rosenheim) versuchen. Ist zwar nicht ganz die Ecke in der Du suchst, aber vielleicht ....... :D

Viele Grüße und viel Glück

rennschnecke

 

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Schlittenreparatur
« Antwort #3 am: 10.02.2006, 08:33 »
und Schechen liegt ja in der Nähe von Pfaffenhofen  ;D

nur leider nicht "an der Ilm" sondern "am Inn"  :D

Der Wechselberger Rudi in Schechen ist aber ein Fachmann auf seinem Gebiet. Würd ich auch empfehlen.

Fährst halt mal zum Rodeln in den Raum Rosenheim und schaust dann in Schechen (5 km nördlich von Rosenheim) vorbei. Und wennst an Hunger mitbringst:   http://www.erlensee.com

Viele Grüße
Steff