Dummy

PDF 

roBerge.de

Halsalm

Berchtesgadener Alpen

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Halskopf
Zustieg:
Vom Parkplatz Hirschbichlstraße ca. 1,5 Std.
Sonstiges:
unterhalb von Edelweißlahner, Schottmahlhorn und Hohem Gerstfeld
Direkt bei der Halsalm findet man einen Informationsstand zum Steinadler, der hier sein Revier hat.
Vor der Hütte schönes Almkreuz mit gemütlichen Aussichtsbanken
Höhe:
1220 m
Gipfelziele:
Halskopf 1285 m
Öffnungszeit:
Mitte Juli bis Anfang Oktober
Speisekarte:
einfache Almbrotzeiten und Erfrischungsgetränke.
Käse aus eigener Produktion (eingelegter Käse in Knoblauch, Stotzkaas, Schnittkaas, Mozzarella).
Johannisbeerlikör, Kräuteröl etc.
Winterlager:
nein
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 36.227 E12 50.013  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Teufelssteg / Lofer
(www.foto-webcam.eu)

Bergstation Jennerbergbahn
(©Foto-Webcam.eu)

Bergstation Jennerbergbahn
(©www.foto-webcam.eu)

Tourentipps:

Halsalm
zur Tour
Almrundweg ab Hintersee
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Halsalm
zur Tour
Almrundweg ab Hintersee
Winterwandern. Schwierigkeit: (leicht)