Dummy


alle Partner & Verlosungen


roBerge.de

Pilgern in Tirol

50 Wallfahrtsziele und Besinnungswege in Nord- und Osttirol

Autor / Autoren:

»Susanne und Walter Elsner«

Buchbild

Beschreibung:


Tirols Bergkapellen, Kirchen, Kraftorte und Besinnungswege sind nicht nur Ausdruck lebendiger moderner Religiosität sondern auch Wanderziele, die aufgrund ihrer aussichtsreichen, traumhaft schönen Lage inmitten der Alpen seit jeher Pilger aus nah und fern in ihren Bann zogen. Susanne und Walter Elsner sind auf beliebten, aber auch auf einsamen Wegen zu den schönsten Gnadenorten in den Bergen Tirols gepilgert und stellen diese nun mit viel Detail- und Hintergrundwissen vor. Mit dabei sind einfache Wanderungen zu Stiften und Kapellen in Tallagen aber auch anspruchsvollere Wege zu alpinen Pilgerzielen im Hochgebirge. Zusätzliche Geheimtipps zu besonderen Kraftorten machen dieses Buch zum perfekten Begleiter für alle, die Tirols Berge auch von ihrer spirituellen Seite kennenlernen wollen.

Inhaltsverzeichnis:


Ausserfern
Von Vils zur Mariengrotte auf dem Falkenstein
Auf dem Vater-unser-Weg durchs Tannheimer Tal
Auf dem Jakobsweg von Bichlbach nach Berwang
Von Bschlabs dem Weg der Sinne folgen
Rund um Elbigenalp

Oberland
Auf dem Jakobsweg von St. Anton nach St. Christoph am Arlberg
Kultur-Wallfahrt nach Pians, Grins und Quadratsch
Die Serfauser Kirchen und eine Kapellenrunde bergab
Wallfahrt nach Kaltenbrunn
Zwei Besinnungswege auf zwei Etagen
Wallfahrtskultur am Zammerberg
Imst und seine Kirchen
Maria Schnee im Ötztal
Von Längenfeld nach Gries
Nach Maria Locherboden und Stams
Wallfahrt zum heiligen Antonius nach Rietz
Zwischen Seefeld und Mösern unterwegs

Unterland zwischen Innsbruck und Gerlos
Neue Wallfahrt oberhalb von Innsbruck
Gschnitz und sein St. Magdalena auf dem Bergl
Obernberg und sein See
Über das Waldraster Jöchl nach Maria Waldrast
Nach Heiligwasser am Patscherkofel
Von Innsbruck zum Höttinger Bild und nach Wilten
Von Hall in Tirol zum Romediuskirchlein nach Thaur
Auf dem Besinnungsweg nach Gnadenwald und weiter nach Maria Larch
Von Fiecht nach St. Georgenberg
Zur Gipfelkapelle am Kellerjoch
Eben am Achensee und Astenau-Alpe
Maria Brettfall und Erinnerungen an Notburga rund um die Rottenburg

Unterland östlich des Zillertals
Reither Kogel mit Schwablkapelle
Traditionsreiche Wallfahrtsziele im Inntal
In der Wildschönau auf besinnlichen Wegen
Vom Salvenkirchlein bergab nach Söll
Von Kufstein auf dem Jakobsweg nach Mariastein
Ins Kaisertal zur malerischen Antoniuskapelle
Zwischen Ellmau und Going
Von Kössen nach Maria Klobenstein und auf den Streichen
St. Johann in Tirol und seine (versteckten) Heiligtümer
Von Waidring zu den Kirchen am Pillersee
Von St. Jakob aufs Jakobskreuz und hinunter nach Fieberbrunn
Heiligtümer auf dem Fieberbrunner Höhenweg
Kitzbühel und sein Hahnenkamm – Pilgerstätte nicht nur für Skifans
Kreuzjöchl und Harlassanger

Osttirol
Reise in die Vergangenheit
In Matrei und um Matrei herum
Unterwegs auf dem Friedensweg
Wallfahrt zum Heiligen Berg von Lavant
Hoch über dem Pustertal unterwegs
Im Banne von Burg Heinfels ins vordere Gailtal
Auf dem Grenzlandwanderweg nach Maria Luggau

Aus dem Inhalt:

Zu jedem Kapitel gibt es ausführliche Informationen wie Anfahrtsbeschreibung incl. ÖPNV, Anforderung, Einkehrmöglichkeit, Bilder, eine Karte und neben der ausführlichen Tourenbeschreibung ergänzende Hinweise

Zu jedem Kapitel gibt es ausführliche Informationen wie Anfahrtsbeschreibung incl. ÖPNV, Anforderung, Einkehrmöglichkeit, Bilder, eine Karte und neben der ausführlichen Tourenbeschreibung ergänzende Hinweise

Das Vorwort der Autoren
"Liebe Leserinnen und Leser! Seit einigen Jahren sind wir voller Begeisterung dabei, Bücher zu Pilgerwegen oder Wallfahrtszielen zu verfassen – eine Zusammenstellung finden Sie auf unserer Homepage. So konnten wir bereits den Olavsweg in Norwegen und den Franziskusweg in Italien sowie etliche Pilgerziele in unserer Heimat Oberbayern beschreiben. Umso größer war die Freude darüber, Letzteres auch für unsere Wahlheimat Tirol tun zu dürfen – und wir danken dem Tyrolia-Verlag herzlich für diese Möglichkeit. So konnten wir wieder einmal für die beiden Jahre der Vorbereitung und der Durchführung der Wanderungen unser großes Hobby zum Nebenberuf machen – nämlich neben dem sportlichen und dadurch physisch gesundheitsförderlichen Aspekt auch noch geistige Anregungen durch die zahlreichen kulturellen Schätze zu erleben und sie für andere, für Sie, liebe Leserinnen und Leser, erlebbar zu machen. Neben der Freude an der Natur und der Bewegung spielten immer schon Geschichten und Sagen, besondere Orte und vor allem Kapellen und Kirchen eine große Rolle bei unseren Ausflügen.
Wir hoffen sehr, dass Sie auf den Wegen und bei den Zielen dieses Buches ebenso erfüllte und reiche Tage, schöne Erlebnisse und Begegnungen, interessante Entdeckungen und fröhliche Stunden erfahren wie wir – egal, ob Sie nun unter dezidiert religiösem Aspekt pilgern oder aus kulturhistorischem Interesse die besondere Orte aufsuchen, ob Sie selbst auf der Suche nach einem Mehr in Ihrem Leben sind oder mit anderen gemeinsame spirituelle Erfahrungen machen wollen!
Unsere Angaben sind so aktuell und zuverlässig wie nur möglich gehalten – dennoch können wir natürlich nicht ausschließen, dass sich Öffnungszeiten, Ruhetage oder Telefonnummern ändern. Informieren Sie sich also auch immer selbst, wenn Sie ganz sichern gehen wollen! Zuletzt möchten wir noch sehr herzlich unseren wander- und kulturbegeisterten Freunden, die ihre wertvollen Anmerkungen zu den Texten eingebracht und uns als „Wandermodels“ oft begleitet haben, danken – besonders aber unseren beiden erwachsenen Kindern, die darüber hinaus auch zum Bilderreichtum dieses Buches beigetragen haben.
Susanne und Walter Elsner"

Die Autoren
Susanne und Walter Elsener leben und arbeiten in Tirol und haben bereits eine Vielzahl an Kulturwander- und Pilgerführern sowie Büchern mit Impulsen zum Pilgern verfasst. Ihre große Leidenschaft bringen sie seit vielen Jahren Interessierten gemeinsam näher, sei es bei geführten Pilgerwanderungen oder Vorträgen. Tirol ist dabei ihre zweite Heimat geworden, die sie sowohl beruflich wie auch privat im Rahmen vielfältiger Wanderungen aus allen Blickwinkeln erkunden.
Mehr zu dem Autorenteam unter: pilgerimpulse.jimdofree.com

Weiterführende Links: