Dummy


roBerge.de

Der EMTB-Führer

Die 50 schönsten E Mountainbike Touren südlich von München

Autor / Autoren:

»Renate Brümmer - Burkhard Martens«

Buchbild

Beschreibung:


Die Touren liegen zwischen Füssen und Kufstein. Enthalten sind die Regionen Ammergebirge, die östlichsten Allgäuer Berge, das Wetterstein- und Karwendelgebirge, das Garmischer-, Lenggrieser- und Tegernseer Tal, die Region um Schliersee und Spitzingsee bis zum Pendling und Brünnstein bei Kufstein. Dieser EMountainbike-Führer ist speziell für E-Biker ausgelegt, die Wert auf Naturerlebnisse in herausragender Berglandschaft, in Kombination mit der Einkehr in einer urigen Berghütte legen und dabei auf guten Forstwegen fahren möchten. Lange Wegstrecken mit grobem Untergrund, verblockte Trails oder grobwurzelige Waldwege werden gemieden. Lange Schiebepassagen oder gar Tragepassagen gibt es nicht. Die Autoren verstehen sich selbst als „normale“ Biker und möchten dies mit Gleichgesinnten teilen. Die meisten Touren werden auf sechs Seiten vorgestellt. Viele schöne Bilder zu jeder Tour zeigen die Landschaft, so kann sich jeder gut vorstellen was einen auf dem Weg erwartet.

Das Buch richtet sich an Biker, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Der Tourenumfang ist sehr groß, es gibt Kurztouren von 1,5 Stunden Fahrzeit, aber auch lange Tagesetappen mit 80 Kilometern und über 1600 Höhenmetern. Bei vielen Touren gibt es zusätzlich Varianten für Trailliebhaber.
• GPS-Dateien und Roadbooks zum kostenlosen Download
• Karten und Höhenprofile zum Nachfahren der Touren
• GPS-Einweisung mit Anleitung zur Installation der GPX-Tracks auf das GPS-Gerät oder Mobiltelefon und die Anwendung der GPX-Tracks zum Abfahren der Touren
• Anleitungen zur Nutzung der Tourenportale
• Praxistipps für Mountainbikeeinsteiger
• Tipps zum Bikeakku und Reichweite

Inhaltsverzeichnis:


Kenzenhütte
Dürrenberg Alm
Thanellerumrundung
Grubigstein
Wannigumrundung
Tuftlalmrunde
Seebensee
Wettersteinumrundung
Gaistal
Reintalangerhütte
Eibseerunde
Enningalmrunde
Brunnenkopfhütte
Herzogstandumrundung
Kuhalm
Estergebirgsumrundung
Wallgauer Alm-Runde
Wankumrundung
Königstour Schachen
Kranzbergrunde
Große Karwendelrunde
Soiernumrundung
Pleisenhütte
Drei Almenrunde
Pfeishütte
Isarursprung-Halleranger Alm
Falkenhütte
Jachenau-Isartal-Runde
Jochbergrunde
Lainlalm-Staffelalm-Runde
Blomberg-Speckeralm-Runde
Längentalrunde
Bichler Alm
Schronbachtalrunde
Demeljochumrundung
Plumsjochhütte-Binsalm
Fockensteinrunde
Tegernsee-Isartal-Runde
Roßsteinalm
Unnützumrundung
Guffertumrundung
Wallbergrunde
Tegernsee-Schliersee-Runde
Taubenbergrunde
Schliersbergrunde
Rotwandumrundung
Rotwandhaus
Hintere Sonnwendjochumrundung
Brünnsteinrunde
Pendlingrunde

Aus dem Inhalt:

Ausschnitt (1) aus der 7-seitigen Tour "Seebensee".<br>
Die 50 Kapitel sind sehr umfangreich, ein jedes umfasst mindestens sechs Seiten. Zu jeder Tour gibt es eine Anfahrts- und Tourenbeschreibung, eine Karte, ein Höhendiagramm und viele Fotos, sodass man genau sieht, was einen auf dieser Tour erwartet.

Ausschnitt (1) aus der 7-seitigen Tour "Seebensee".
Die 50 Kapitel sind sehr umfangreich, ein jedes umfasst mindestens sechs Seiten. Zu jeder Tour gibt es eine Anfahrts- und Tourenbeschreibung, eine Karte, ein Höhendiagramm und viele Fotos, sodass man genau sieht, was einen auf dieser Tour erwartet.

Ausschnitt (2) aus der 7-seitigen Tour "Seebensee".

Ausschnitt (2) aus der 7-seitigen Tour "Seebensee".

Das Vorwort

Warum einen speziellen Mountainbikeführer für E-Biker?

Seit vielen Jahren biken wir in den Alpen, die letzten sechs Jahre mit dem EMTB. Uns geht es um das Naturerlebnis in Kombination mit sportlicher Bewegung. Zu einer schönen Biketour gehört für uns eine landschaftlich herausragende Bergkulisse mit tollem Panorama und möglichst noch mit einer schönen, urigen Berghütte zum Einkehren. Auf der Hütte genießen wir die Aussicht und fahren anschließend gemütlich auf einem Forstweg wieder ins Tal. Das ist das, was uns Spaß macht und aus dem wir Kraft für unseren Alltag schöpfen. Lange Wegstrecken mit grobem Untergrund, verblockte Trails oder grob wurzelige Waldwege möchten wir nicht fahren. Außerdem wollen wir nicht lange schieben und schon gar nicht unser E-Bike tragen. Wir verstehen uns als ganz normale Biker - wir sind keine Extremsportler.

Falls dies auch für dich zutrifft, ist dieser Bikeführer genau das Richtige.
Unser Motto lautet: EMountainbiken ist biken mit einem Lächeln im Gesicht.

Wir haben viele konventionelle Bikeführer durchgeschaut und ausprobiert. Nach dem Abfahren vieler Touren können wir ein Resümee ziehen: Oft ist das Trailfahren das Wichtigste, ferner wird ständig das Bike geschoben oder sogar getragen. Schaut man sich Bikemagazine an, ist es dasselbe. Als sei Trailfahren das einzig Glücklichmachende. Da wir viel in den Bergen südlich von München unterwegs sind und diese Gegend gut kennen, möchten wir unsere Kenntnis mit anderen naturverbundenen Bikern teilen und haben uns daher entschlossen diesen EMTB-Führer zu schreiben. Wir hoffen, dass jeder Nutzer dieses EMTBFührers viele Touren abfährt und viele schöne Erlebnisse dabei hat. Die meisten Touren in diesem Führer sind Rundtouren in malerischer Berglandschaft, oft mit schönen Einkehrmöglichkeiten in hoch gelegenen Hütten. Bei einigen Touren bietet es sich an, einen Gipfel oder andere interessante Orte zu Fuß zu erkunden. Diese Möglichkeiten haben wir als Bike&Hike mit aufgenommen. Die Touren verlaufen auf Forstwegen, Karrenwegen, Wiesenwegen oder Trails. Der Trailanteil ist gering. Diese lassen sich für geübte Mountainbiker fast alle sowohl bergauf als auch bergab, ohne zu schieben, fahren. Tragepassagen kommen nicht vor. Das Anstrengendste ist normalerweise das Heben des Bikes über eine Weidezaunbrücke oder das Schieben durch eine Furt. Trotzdem haben wir für Trailliebhaber in einigen Touren Trails als Variante aufgeführt.

Natürlich kann man alle Touren dieses Führers auch ohne E-Bike abfahren, viele der leichten Touren sogar mit einem Trekkingrad. Es sind aber auch einige schwere Touren enthalten, die E-Biker fahren und „normale“ Biker meiden, weil sie zu steil und anstrengend sind. Uns machen solche schweren Touren Dank EMTB hin und wieder auch Spaß, auch wenn wir beim Hochradeln mächtig ins Schnaufen und Schwitzen kommen. Allerdings sollte jeder beim steilen Bergauffahren auch daran denken, dass wir vielleicht auch wieder steil hinunterfahren müssen.

Zu allen Touren gibt es sehr informative Roadbooks und GPX-Tracks zum Download. Am besten kopiert man sich alles auf das Smartphone, dann hat man die benötigte Information immer dabei und muss das Buch nicht mit in die Berge nehmen.

Wir wünschen viel Spaß mit dem Buch und auf den Touren. Renate Brümmer und Burkhard Martens

Tourentipps:


Fockenstein ab Lenggries
zur Tour
Beliebte Mountainbikerunde mit Gipfelvariante
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)
Rund um den Unnütz
zur Tour
Mit dem Mountainbike vom Achensee über Steinberg
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)