Dummy


roBerge.de

Osttirol

Zauber der Bergseen

Autor / Autoren:

»Mair, Walter«

Buchbild

Beschreibung:


Die 160 Bergseen seiner Heimat zählen zu den Lieblingsplätzen des bekannten Alpinschriftstellers Walter Mair. Mit dem vorliegenden Bild-Text-Band kann man sie erwandern und bewundern. Die größeren Bergseen Osttirols sind im Buch genauso liebevoll und farbenprächtig ins Bild gesetzt wie umschattete Waldtümpel und kleine verborgene Grasseen. "Das Buch lädt ein zum Wandern und Entspannen in verträumter, unberührter Landschaft". (Der Gebirgsfreund, Wien)

Inhaltsverzeichnis:


Verträumte Seen im versteinerten Reich der Schobergruppe
Das Kalser Tal, am südlichen Kammfuß des Großglockners
Bergseen im Tauerntal und in der westlichen Granatspitzgruppe
Die Venedigergruppe - die eisige Mitte der Hohen Tauern
Aus dem Virgental zu den Sonnseitenseen der Venedigergruppe
Aus dem Virgental zu den Seen am Lasörling-Nordhang
Bergseen auf den Sonnenhängen und bevorzugten Plätzen des Lasörlingkammes
Der Panargenkamm - Seenvielfalt im Reich rauher Felslandschaften
Seenarmut im hellerleuchteten Granit der Rieserferngruppe
Der Schatz der Seen in den Deferegger Alpen
Das Pustertal und Seen auf der Südseite der Deferegger Alpen
Wo die Villgrater Berge ihre Seen hüten
Die Kreuzeckgruppe - der Osttiroler Anteil
Seen im hellen Fels der Lienzer Dolomiten
Die schönsten Rastplätze am Karnischen Kamm

Aus dem Inhalt:

Eine Seite aus dem Kapitel «Der Schatz der Seen in den Deferegger Alpen»

Eine Seite aus dem Kapitel «Der Schatz der Seen in den Deferegger Alpen»

Eine Seite aus dem Kapitel «Almen, Seen und bekannte Felsgipfel im Michlbachtal»

Eine Seite aus dem Kapitel «Almen, Seen und bekannte Felsgipfel im Michlbachtal»

Wer kennt es nicht? Dies ist das «Auge Gottes» unterhalb des Großvenedigers.

Wer kennt es nicht? Dies ist das «Auge Gottes» unterhalb des Großvenedigers.

Weiterführende Links:

Verlag
TyroliaA-6020 Innsbruck
Amazon:
Bestell-und Preis-Information