Dummy


roBerge.de

Transalp zu Fuss

In 10 Tagen in den Süden

Autor / Autoren:

»Strauß, Andrea und Andreas«

Buchbild

Beschreibung:


Wer möchte nicht auf der Stelle starten, wenn er die faszinierenden Fotos der hier angezeigten Alpenüberquerungen betrachtet? Zuvor stellt sich aber noch die Frage nach der richtigen Auswahl. Die Autoren stellen in diesem Buch Schritt für Schritt drei der schönsten alpenquerenden Fernwanderrouten vor. Abwechslungsreiche Landschaften und Kulturen machen Lust auf das große Abenteuer - und der Leser erhält eine genaue Beschreibung der jeweiligen Route.
Altersbeschränkungen gibt es keine. Ebenso benötigt man auf den beschriebenen Routen weder Klettersteig- noch Gletschererfahrung. Nur Kondition, Trittsicherheit und ein Mindestmaß an Schwindelfreiheit werden vorausgesetzt, dann steht dem Abenteuer Transalp nichts mehr im Wege.


Zu den Autoren:

Das Ehepaar Andrea und Andreas Strauß hat es geschafft, seine Leidenschaft zu einem Beruf zu machen: Die Lehrerin und der Diplomingenieur der Papier- und Kunststoffverarbeitung sind Jahr für Jahr mit Fotoapparat und Schreibblock in den Bergen unterwegs und können inzwischen auf eine ansehnliche Liste von Veröffentlichungen zurückblicken. Es entstanden Bildbände und eine Reihe von Führern, von denen zwei bereits das Gütesiegel für umweltverträgliche Skitouren des Deutschen Alpenvereins erhalten haben.

Inhaltsverzeichnis:


1. Von Oberstdorf nach Meran - die beliebteste Transalp
2. Von Garmisch nach Brixen - die härteste Transalp
3. Von Berchtesgaden nach Lienz zum Großglockner und weiter

Jede beschriebene Transalp ist in Tage aufgeteilt und enthält eine Karte mit einer ausführlichen, mehrseitigen Wegbeschreibung sowie detaillierte Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten und Verkehrsverbindungen.
Hinzu kommt ein ausführlicher Teil mit Tipps und Checklisten zur Vorbereitung einer Transalp-Tour. Die vielen, stimmungsvollen Landschaftsfotos runden das Gesamtwerk ab.

Weiterführende Links: