Hohe Asten

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Rodeln / Re: Schnee-Info Oberaudorf
« Letzter Beitrag von Tourist-Information am Heute um 08:28 »
Tourist-Information Oberaudorf
Ski- und Rodelgebiet Hocheck: 2 Lifte in Betrieb 9.00 - 16.30 Uhr. Jeden Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag Flutlichtbetrieb von 18.30 Uhr bis 21 Uhr. Rodelbahn nicht mehr befahrbar. Mehr Informationen unter www.hocheck.com.

Skigebiet Sudelfeld: Heute wegen Strumwarnung nur 3 Liftanlagen geöffnet. Skibetrieb von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Brünnsteinhaus: bis Mitte März durchgehend geöffnet. Rodelbahn zur Zeit nicht befahrbar.
Loipe im Hochtal Mühlau: fahrbar, wird heute noch gespurt
Loipe Laiming Kiefersfelden:  nicht möglich
Loipen in Oberaudorf:  nicht möglich
2
Sonstiges / Geschenk aus der Weihnachtsverlosung
« Letzter Beitrag von Kalapatar am Gestern um 20:01 »
Servus Beinand

Heute ist mein Gewinn aus der Weihnachtsverlosung angekommen #kerze3#: Michael Reimer: "Wandern mit der Wintersonne". #sonne5#
Herzlichen Dank bei allen Verantwortlichen und dem Bergedition Reimer Verlag. Ich habe von Michael Reimer ja schon manchen Führer, aber der hat noch gefehlt. Beim ersten Durchblättern fallen die netten Bilder und die schöne Aufmachung auf.

Das Buch gliedert sich in 3x15 Tourenvorschläge:

- Einfache Spazier- und Wanderwege (vom Leitzachtal bis zum Murnauer Moos)
- Sonnige Gipfelziele (vom Gebra bis zum Aggenstein)
- Winterliche Hüttenwanderungen (vom Hochgern bis zur Wettersteinhütte)

Da findet bestimmt jeder etwas Passendes. #int#

Nochmals herzlichen Dank #dankeschoen# und viele schöne, unfallfreie Touren,

KaPa
3
Rodeln / Re: Schnee-Info Oberaudorf
« Letzter Beitrag von Tourist-Information am Gestern um 08:08 »
Tourist-Information Oberaudorf
Ski- und Rodelgebiet Hocheck: 2 Lifte in Betrieb 9.00 - 16.30 Uhr. Jeden Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag Flutlichtbetrieb von 18.30 Uhr bis 21 Uhr. Rodelbahn nicht mehr befahrbar. Mehr Informationen unter www.hocheck.com.

Skigebiet Sudelfeld: 13 Liftanlagen geöffnet. Skibetrieb von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Brünnsteinhaus: bis Mitte März durchgehend geöffnet. Rodelbahn nicht mehr befahrbar.
Loipe im Hochtal Mühlau: fahrbar
Loipe Laiming Kiefersfelden:  nicht möglich
Loipen in Oberaudorf:  nicht möglich
4
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel Nr. 372 - Es weihnachtet im roBerge - Land
« Letzter Beitrag von torres am Mo, 15. Jan 2018, 15:25 »
Das Buechlein "Münchner Hausberge und ihre Geschichten" ist heute angekommen.
Ich freue mich sehr.

Vielen Dank!!
5
Montagsrätsel / Re: Montagsrätsel Nr. 372 - Es weihnachtet im roBerge - Land
« Letzter Beitrag von elsie am Mo, 15. Jan 2018, 10:54 »
 #danke1#
.... für den wunderschönen Almen-Kalender!!
Hab mich sehr gefreut!
Wünsch euch allen ein schönes, sonniges und unfallfreies Jahr!
6
Wer war wo? / Re: Heuberg am 14.01.2018
« Letzter Beitrag von Reinhard am Mo, 15. Jan 2018, 10:03 »
Habe gestern abend noch diese Anfrage erhalten:

weißt Du was über den Zustand der Straße aber der Schweibernkreuzung,
ist sie noch vereist und wie weit kommt man ab Nußdorf mitm MTB rauf?


Da ich über den Steig ab Duft raufgegangen bin, kann ich über den Zustand der Forststraße nichts sagen. Direkt vor den Almen jedenfalls war die Forststraße noch stellenweise mit Schnee bzw. gefrorenem Matsch bedeckt.
Aber vielleicht weiß ja einer unserer User mehr.

 #danke1#






7
Rodeln / Re: Schnee-Info Oberaudorf
« Letzter Beitrag von Tourist-Information am Mo, 15. Jan 2018, 09:43 »
Tourist-Information Oberaudorf
Ski- und Rodelgebiet Hocheck: 2 Lifte in Betrieb 9.00 - 16.30 Uhr. Jeden Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag Flutlichtbetrieb von 18.30 Uhr bis 21 Uhr. Rodelbahn nicht mehr befahrbar. Mehr Informationen unter www.hocheck.com.

Skigebiet Sudelfeld: 13 Liftanlagen geöffnet. Skibetrieb von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Brünnsteinhaus: bis Mitte März durchgehend geöffnet. Rodelbahn nicht mehr befahrbar.
Loipe im Hochtal Mühlau: fahrbar
Loipe Laiming Kiefersfelden:  nicht möglich
Loipen in Oberaudorf:  nicht möglich
8
Wer war wo? / Typische Pistenskitour zur Harschbichlalm über St. Johann in Tirol
« Letzter Beitrag von Kalapatar am So, 14. Jan 2018, 18:59 »
Servus Beinand

Nach der gestrigen Tour zum Dürrnbachhorn bin ich heute nach St. Johann in Tirol gefahren. Ausgangspunkt war der Parkplatz der Harschbichlbahn. Von dort führt eine ausgewiesene Pistenskitour am Pistenrand bis zur Harschbichlalm. Die Strecke ist gut ausgeschildert, allerdings hat man das heute bei dem Nebel oft nur schwer erkannt. Es ging vorbei an der Hochfeld und Angerer Alm immer ziemlich direkt hoch.  Im Vgl. zu gestern, wo man im Aufstieg nahezu nie das Pistengebiet berührt, war der Weg heute immer neben der Abfahrt. Man ist sich aber nie in die Quere gekommen, und der Schnee war heute deutlich besser.
Das letzte Stück war dann nochmal sakrisch steil, kann man aber umgehen. Erst kurz vor der Hütte kam dann endlich die Sonne raus (es war schon manchmal arg kalt beim Aufstieg, v.a. wenn man verschwitzt ist). Man konnte dann schön den Kaiser, die Loferer und Leoganger Steinberge bewundern. Auf dem Loferer Bild sieht man die Rothörner, das Mitterhorn und rechts die Reifhörner (ganz rechts das Ochsenhorn).
Man sollte die Tour nicht unterschätzen, es sind doch fast 950Hm (je nach Quelle).

Nach einer Stärkung auf der Alm (frisch gegrilltes Brathendl #essen1#) ging es auf der Piste zurück ins Tal und in den Nebel. Ich habe die Sonne mal wieder genießen können, denn im Mangfalltal hat es den ganzen Tag nicht aufgemacht.

Viele Grüße, KaPa
9
Vorträge / Vortrag Bolivien-Chile
« Letzter Beitrag von Reinhard am So, 14. Jan 2018, 17:30 »
Multivisionsvortrag von Wolfgang Büttner

Bolivien - Chile mit dem Fahrrad

Reinerlös für die "Bolivienhilfe Padre Obermaier e.V."
10
Wer war wo? / Heuberg am 14.01.2018
« Letzter Beitrag von Reinhard am So, 14. Jan 2018, 14:48 »
Aufstieg vormittag ab Duft.

Bis zu den Almen nahezu schneefrei, Boden trocken / gefroren. Beim Aufstieg zu den Gipfeln Eis und gefrorener Schnee. Insbesondere für den Abstieg sind Grödeln unbedingt zu empfehlen.
Alle Gipfel im Nebel.
Seiten: [1] 2 ... 10