Bildinfo


roBerge.de

Schatterberg

»Vom Kaiserwinkl in den Niederkaiser«


Eine einfache und nicht zu schwere Mountainbike-Tour von Gasteig im Kaiserwinkl durch abwechslungsreiches Almgebiet bis in die Gipfelbereiche des Niederkaisers, der süd-östlichen Fortsetzung des Wilden Kaisers. Während der Fahrt schöne Blicke auf Maukspitze, Unterberghorn, Fellhorn, Steinerne Platte und Loferer Steinberge. Einziger Wermutstropfen ist, dass man von ganz oben aufgrund des Baumbewuchses nur stellenweise die Aussicht genießen kann. Die Tour ist offiziell als Mountainbike-Strecke freigegeben.

Der Niederkaiser mit dem Schatterberg von Norden.


Kurzinfo:

Region:Kaisergebirge
Tourenart:Mountainbike (mittel)  
Erreichte Gipfel:Schatterberg 1287 m
Dauer:Auffahrt gut 1,5 Std., Abfahrt 20 - 30 Minuten, insgesamt 2 Std.
Fahrbahnbeschaffenheit:Gut befahrbare Schotterstraße auf feinem Schotter. Lediglich die letzten ca. 800 Meter ab offiziellem Ende der MTB-Strecke sind nicht gepflegt und steinig, allerdings fast ohne Steigung.
Touristinfo:Kössen
Walchsee

Anforderung:

Höhenunterschied:Gasteig 755 m, Schatterberg 1274 m, insgesamt ca. 520 m
Steigung:meist sehr moderat, in der Spitze an wenigen Stellen bis zu ca. 18%
Streckenlänge:ca. 6,0 km, offizielle Strecke ca. 800 m weniger
Schwierigkeit:leicht
leicht, einige etwas steilere Stellen, trotzdem auch für Anfänger geeignet

Startpunkt:

Gasteig - Parkplatz am Kramerhof, 755m


GPS-Wegpunkt:

N47 37.692 E12 23.489  [@google-maps]

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Busverbindungen über Kufstein, Kössen und Kitzbühel

Mit dem Pkw:

Inntalautobahn Ausfahrt Oberaudorf: Über Walchsee nach Kössen und von dort in Richtung St. Johann. Man sucht sich in der Nähe der Brücke (auch hinter ihr) oder beim Gasthof Kramerhof (Schwendter Straße 73, gratis) eine Parkgelegenheit. Dort sind im Winter zusätzliche Flächen vorbereitet.
Informationen nur für Mountainbiker: Alternativer Standort ist die Touristinformation in Kirchdorf.


Ab Rosenheim: 60 Km / 1:00 Std
Ab München: 120 Km / 1:20 Std
Ab Bad Tölz: 100 Km / 1:30 Std
Ab Salzburg: 65 Km / 1:10 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Gasteig - Parkplatz am Kramerhof, 755m


Gegenüber vom Gasthof Mitterjager beginnt die Tour bei der Brücke. Ab hier folgt man einfach der guten Beschilderung. Zuerst geradeaus bis zu einem großen Platz, wo sich am Bach mehrere Wege treffen. Hier geradeaus bleiben und in das schmale Tal des Luigambaches einfahren. Man kommt bei leichtem Anstieg an einem kleinen Steinbruch (?) vorbei, quert eine Furt und biegt bei der nächsten Abzweigung links ab (rechts ginge es zur Maukalm hinauf). Nun immer auf dem beschilderten Hauptweg bleiben. Durch Wald und Almwiesen an der Metzgeralm vorbei bis zum Niederkaiserkamm. Ab dem offiziellen Ende der Mountainbikestrecke kann man noch ca. 700 - 800 Meter weiterfahren - der Weg wird hier allerdings recht holprig, bleibt aber ohne größere Steigung. Wenn es gar nicht mehr weitergeht, läßt man das Bike stehen und geht ca. 5 - 10 Minuten in südlicher Richtung auf die andere Seite des Kammes, bis man dort auf einen Bergweg, den Wilder-Kaiser-Steig (WKS) trifft. Die Aussicht ins Sölland nach St. Johann, Oberndorf und Kitzbühel ist hier größtenteils durch Bäume verdeckt, aber doch beeindruckend. Vorsicht, das Gelände fällt hier einige Hundert Meter nahezu senkrecht ab!
Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke.


Karte:

Ausschnitt aus "Berg 2015".



Profil:


Galerie:

Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Panorama:


Ins Bild klicken zur Panorama Ansicht

Wettervorhersage für Kössen: