Dummy

PDF 

roBerge.de

Übers Aurachköpfl

Einer der Hausberge von Fischbachau

Befinden wir uns in Fischbachau, so dominiert unter den umliegenden Bergen immer der mächtige Breitenstein. Doch auch auf der anderen Seite gibt es schöne Tourenmöglichkeiten. So zum Beispiel diese kleine und mittelschwere Mountainbiketour. Sie beginnt in Fischbachau, nach der Abfahrt vom Aurachköpfl streifen wir sogar den Schliersee.


Sonnenuntergang:
Blick von Fischbachau auf das Aurachköpfl (Mitte rechts)

Sonnenuntergang:
Blick von Fischbachau auf das Aurachköpfl (Mitte rechts)


Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Mountainbike (mittel)
Erreichte Gipfel:
Aurachköpfl 1131 m
Dauer:
2 - 2,5 Stunden
Wegzustand:
ca. 30% Asphalt, 70% meist unschwieriger Schotter, kurz vor dem Gipfel ca. 200 m Schiebestrecke'
Touristinfo:
Fischbachau

Anforderung:

Höhenunterschied:
450 hm
Steigung:
meist moderat, jedoch ca. 1,5 km vor dem Gipfel sehr steil - ca. 18 Prozent.
Streckenlänge:
23
Schwierigkeit:
mittel

Start:


Parkplatz der Schule in Fischbachau 770 m

GPS-Wegpunkt:
N47 41.025 E12 02.592 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
München-Holzkirchen-Bayrischzell. Bahnstation Fischbachau im Ortsteil Hammer. Der Ort Fischbachau ist vom Bahnhof ca. 2,5 km entfernt. Ab Bahnhof täglich Busverbindungen; ausserdem Taxi.

Mit dem Pkw:
Autobahn A8 (München-Salzburg) bis Ausfahrt Weyarn oder Irschenberg, von dort Richtung Miesbach. Ab Miesbach Richtung Fischbachau durch das Leitzachtal. Von München 70 km, ab Miesbach 10-15 km.
Von Rosenheim kommend über Bad Feilnbach nach Fischbachau.
Den Parkplatz der Schule erreicht man, indem man direkt im Ortszentrum (bei der Kirche, von Norden kommend) rechts in die Badstraße einbiegt.

  • Ab Rosenheim: 30 Km / 0:35 Std
  • Ab München: 70 Km / 0:50 Std
  • Ab Bad Tölz: 40 Km / 0:45 Std
  • Ab Salzburg: 105 Km / 1:00 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz der Schule in Fischbachau

Die Tour ist bis auf eine Stelle (nach 6 Kilometern, siehe Bild 1) gut markiert.
Vom Parkplatz an der Schule in Fischbachau fahren wir nördlich nach Achatswies und weiter über Mühlkreit nach Faistenau. Dort biegen wir rechts ab, lassen eine Abzweigung nach rechts unbeachtet und es geht hinauf nach Obergschwendt. Dort biegen wir links ab und fahren nach 400 Metern bei der Gabelung links weiter. Ab jetzt fahren wir bergauf in Richtung Rhonberg-Schliersee, Aurachköpfel. Nach einem kleinen Schiebestück biegen wir zuerst links und anschließend rechts ab. Auf 1130 m Höhe sind wir am höchsten Punkt der Tour angelangt. Wer den Gipfel erklimmen will, muss nochmals ca. 100 m zu Fuß aufsteigen, allerdings bietet der bewaldete Gipfel keine große Aussicht. Der Downhill nach Schliersee ist etwas anspruchsvoll und endet in Ober- bzw. Unterleiten. Bei der Hauptstraße fahren wir auf dem Radweg nach Neuhaus und verlassen dort die Bayrischzeller Straße rechts in die Josefsthaler Straße. Am Ortsende biegen wir links in die Aurachstraße ein, queren später die Straße, die zum Spitzinggebiet hinaufführt und gelangen anschließend nach Aurach. Hier biegen wir links ab und gelangen über Stauden und Wolfsee zurück zum Parkplatz an der Schule.

GPS-Daten:


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Wendelstein "Gacher Blick"
(©www.foto-webcam.eu)

Arabella Alpenhotel / Spitzingsee
(©Foto-Webcam.org)

Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Literatur:

Alpenvereinsführer

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost
von Zebhauser, Marianne und Emmeram
Infos: Alpenvereinsführer

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost

Bildband

Der Schlierseer Winkl
von Wegmann, Friedl und Bachhuber, R. Peter
Infos: Bildband

Der Schlierseer Winkl

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Dieses Schild begleitet den Mountainbiker während der ganzen Tour.Dies ist die einzige Stelle, wo das unter Bild 1 gezeigte Schild fehlt: Nach einer sehr steilen Auffahrt, ungefähr nach 6,1 Kilometer, macht die Forststraße eine scharfe Rechtskurve (Serpentine). Hier nicht in die Serpentine hineinfahren, sondern links auf den Bergsteig ausweichen (siehe auch Schild unten im Bild).Hier befindet man sich direkt unterhalb der höchsten Stelle der Tour - nach 50 Metern geht es schon wieder bergab!Blick von der höchsten Stelle auf Wendelstein (links) und Kaisergebirge (rechts).Bereits wieder im Tal, kann man noch einmal das Auracher Köpfl mit dem Verlauf des Abfahrtsweges von unten betrachten.

Panorama:

  zur Panorama Ansicht ins Bild klicken