Niederjochkogel


roBerge.de

Familienwanderung auf die Ottenalm

»Allein ist man nie ...«


Eine äußerst beliebte Kurzwanderung, und im Winter eine beliebte, kleine Familien- Rodelbahn Aus diesem Grund trifft man hier auch auf sehr viele Wanderer mit Kindern. Die Ottenalm liegt am Walchsee im Kaiserwinkl, gehört aber geographisch noch zu den Chiemgauer Alpen.

Wilde Felsen unterhalb des Kranzinger Bergs, zu sehen auf dem Weg zur Ottenalm


Kurzinfo:

Region:Chiemgauer Alpen
Tourenart:Bergtour (leicht)  
Dauer:Aufstieg ca. 30 - 40 Minuten

Anforderung:

Höhenunterschied:260 m
Schwierigkeit:leicht
leichte Wanderung, auch als Rodelbahn leicht und für Kinder geeignet (Vorsicht: viele Fußgänger)

Einkehrmöglichkeit:

Riederalm :
ab 19. Dezember geöffnet – kein Ruhetag
Link zur Hütte ...mehr Info, hier klicken
Ottenalm:
Link zur Hütte ...mehr Info, hier klicken

Hinweis: Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).


Startpunkt:

Parkplatz Ottenalm in Walchsee, 700m


GPS-Wegpunkt:

N47 39.620 E12 19.492  [@google-maps]

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

nächster Bahnhof ist in Kufstein, ca. 18 km von Walchsee entfernt. Von dort aus weiter mit dem Bus nach Walchsee.

Mit dem Pkw:

Mautfreie Anreise (von Deutschland aus) - Inntal-Autobahn - Ausfahrt Oberaudorf/Bayern - Grenzübergang Niederndorf, 10 km nach Walchsee. Vom Ortszentrum aus in nördlicher Richtung auf dem gut ausgebauten Fahrweg bis zu einer Weggabel. Hier rechts einbiegen und weiter bis zum großen Wanderparkplatz.


Ab Rosenheim: 35 Km / 0:35 Std
Ab München: 100 Km / 1:40 Std
Ab Bad Tölz: 75 Km / 1:45 Std
Ab Salzburg: 85 Km / 1:10 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Parkplatz Ottenalm in Walchsee, 700m


Der Weg ist gut beschildert und nicht zu vefehlen. Die Wanderung beginnt direkt am Parkplatz. Immer der Forststraße entlang gehen, bis man die Ottenalm erreicht hat.


Literatur:

Bildband:Chiemgauer Alpen
Wasser - Moore - Wälder - Felsen
Zebhauser, Helmuth
Karte:Mayr Wanderkarte Nr. 60 (Kaiserwinkl - Kössen, Walchsee, Schwendt)