Bildinfo

Autor Thema: Brauneck (Isarwinkel) mit Skiern

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 216,  Antworten: 0)

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 715
Brauneck (Isarwinkel) mit Skiern
« Antwort #0 am: Di, 22. Jan 2019, 17:31 »
Servus Beinand

Nach den sehr ergiebigen Schneefällen der letzten Wochen #schnee# bin ich heute nach Lengries gefahren. Dort liegt sehr viel mehr Schnee als in der Umgebung von Rosenheim. Start war der PP der Brauneckbahn in Wegscheid.
Früh morgens herrschte noch z.T. dichter Hochnebel, aber nach etwa 150Hm löste sich der auf und die Sonne strahlte.
Der Weg führte klassisch über die Florianshütte (die Abkürzungen habe ich alle liegen gelassen) zur Gipfelstation der Brauneckbahn und weiter zum Brauneckhaus und Gipfel. Von hier hatte man einen sehr schönen Blick vom Guffert links bis rechts zur Zugspitze #guckstdu#. Und ein einzelner Gleitschirmflieger genoss die Aussicht auf das verschneite Karwendel.
Das Brauneckhaus hat am Dienstag geschlossen #winter2#, also kurz umgezogen, die Felle verpackt, die Bindung auf Abfahrt umstellen und dann über die Piste runter. An der Talstation des Jaudenhanges habe ich mich dann noch lange in die wärmende Sonne gesetzt und ein isotonisches Hopfengetränk zu mir genommen. #weissbier#
Ein geschenkter Tag, im Mangfalltal kam die Sonne heute nicht durch.

Viele Grüße, Kalapatar