Dummy

ADVENT Amazon Bergzeit Unsere Partner

Autor Thema: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen  (Gelesen 21338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8 Pfoten

  • roBergler
  • Beiträge: 41
Hütten: Hunde willkommen
« Antwort #20 am: 11.06.2016, 17:50 »
Wuff Wuff

Auf der Zwieselalm bin ich sehr Willkommen........ #hund6#

Hier hat es heute lecker Wiener für mich gegeben........ #lecker#

Gruß 4 Pfoten

Offline Carmen

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
    • Gratisproben
Re: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen
« Antwort #21 am: 08.06.2017, 18:54 »
Danke für die Liste, nach sowas hab ich unter anderem gesucht!

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5099
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen
« Antwort #22 am: 29.11.2017, 21:30 »
Wir wollen unsere Hütten-Datenbank dahingehend erweitern, soweit es Hundebesitzer betrifft, die auch mit ihrem vierbeinigen Begleiter übernachten wollen.

Deshalb unsere Bitte:
Teilt uns Euch bekannte Berghütten mit, von denen Ihr wisst, dass man seinen Hund zur Übernachtung mitnehmen darf.  Einfach hier antworten. Dabei macht es nichts aus, wenn die Übernachtung des Hundes nur außerhalb der Schlafräume möglich ist, z. B. in einem Nebengebäude (bitte angeben).

Bei dieser Gelegenheit gleich der wichtige Hinweis, dass jede Übernachtung mit Hund immer vorher mit den Wirtsleuten abgesprochen werden muss.

Wir wissen bereits einige Hütten, wo die Übernachtung mit einem Hund möglich ist, siehe nachfolgende Liste:

Carl-von-Stahl-Haus
Spitzsteinhaus
Gruttenhütte
Stripsenjoch
Vorderkaiserfelden
Schuhbräu-Alm
Friesenberghaus
Lenggrieser Hütte
Wimbachgrieshütte
Bodenschneidhaus
Richterhütte
Berliner Hütte
Rastkogelhütte
Weidener Hütte
Schönfeldhütte
Tutzinger Hütte
Alpenrose (Gasthof)
Plauener Hütte
Bettelwurfhütte
Halleranger Alm
Pfeishütte
Stoibenmöseralm

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen
« Antwort #23 am: 30.11.2017, 09:22 »
 #gruebel#
In der Liste steht das Wimbachschloss.
Nach meinen Informationen gibt es dort überhaupt keine Übernachtungen.
Hat sich das geändert?

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5099
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen
« Antwort #24 am: 30.11.2017, 10:03 »
#gruebel#
In der Liste steht das Wimbachschloss.
Nach meinen Informationen gibt es dort überhaupt keine Übernachtungen.
Hat sich das geändert?

 #danke1#
Zeitlassen, Du hast recht. Wo die Info herkam, weiß ich nicht mehr. Evtl. lag eine Verwechslung mit der Wimbachgrieshütte vor. Datenbank ist entsprechend geändert.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 814
Re: Hütten: Hunde willkommen / nicht willkommen
« Antwort #25 am: 13.10.2021, 09:11 »
Beitrag wurde versehentlich gelöscht, hier ist er noch einmal ...


20150106_135726.jpg

Das Foto entstand auf der Rietzau-Alm, während das Herrchen genüsslich einen einen Blaubeer-Kaiserschmarrn vertilgte ...

Haustiere auf Berghütten (des DAV) sind grundsätzlich in allen Schlafräumen verboten, es gibt Ausnahmen. Der deutsche Alpenverein hat nun einen Artikel "Hüttenübernachtungen mit Hund" veröffentlicht.

zum Bericht

Grundsätzlich enthält der Artikel nichts Neues, fasst aber die bestehenden Regeln und ein paar Ausnahmen zusammen.