Dummy

 Werbung
  Amazon     buecher.de     Bergzeit  

Autor Thema: Parken in Kufstein  (Gelesen 219 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 975
Parken in Kufstein
« am: 10.05.2022, 13:19 »
Wenn man von Kufstein über die Krampuswand (Rodelbahn) Richtung Aschenbrennerhaus aufsteigen will - hat man seit einiger Zeit mit einer Änderung der Parkplatzsituation zu rechnen. Denn der Parkplatz beim ehemaligen Aschenbrennerlift am östlichen Ende der Pienzenauerstraße beim Motorikpark ist inzwischen eine Kurzparkzone (max. 2 Std.).

Als Alternative stand bis vor einiger Zeit noch der wenige Gehminuten entfernte Parkplatz am Ende der Mitterndorfer Straße zur Verfügung (dort, wo die Forststraße zum Aschenbrennerhaus endet). Aber auch hier gibt es nun eine Kurzparkzone (2 Stunden), diese Parkgelegenheit kann also ebenfalls nicht mehr für Bergtouren verwendet werden.

Es gibt laut Auskunft der Touristinfo Kufstein nur noch zwei Alternativen:

a) Großparkplatz Kaiserlift
ca. 1 km zum Einstieg Musikantenrast, Hinterduxerhof, Duxer Alm
ca. 2 km zum Einstieg Rodelbahn (kleiner Zwischenanstieg ca. 70 hm)

b) gebührenpflichtiger Parkplatz in der Gilmstraße
650 m zum Beginn der Aschenbrenner-Rodelbahn

Die entsprechenden Tourenbeschreibungen auf roBerge.de werden wir kurzfristig anpassen.

parken_kufstein.jpg