Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: 14. 9. Breitenstein  (Gelesen 200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stromboli

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
14. 9. Breitenstein
« am: 20.09.2021, 19:37 »
Servus Beinand,

die letzte Woche verbrachten wir mit unserem Wohnmobil auf dem Campingplatz bei Bad Feilnbach, von wo aus wir einige schöne Wanderungen und Radltouren unternommen haben.
Am Dienstag sollte es auf den Breitenstein gehen. Wir  starteten bei herrlichem Spätsommerwetter am großen Parkplatz in Birkenstein. Steil geht`s bergauf und umso erfreuter waren wir, als wir feststellten, dass die Kesselalm heute geöffnet war. Auf der Terrasse genossen wir bei einer Tasse Kaffee die Ausblicke auf Hochmiesing, Jägerkamp, Rotwand......
Nächstes Ziel war die Hubertushütte, die heute allerdings geschlossen war. Auf dem Weg dorthin konnten wir sogar ein Schneehuhn beobachten, wie es sich im Gebüsch vor uns versteckte und dann kaum mehr zu sehen war. Die Tiere sind wirklich hervorragend getarnt.
Von der Hütte aus hat man das Ziel ja bereits vor Augen und als wir sahen, dass sich am Gipfel viele Leute tummelten, beschlossen bereits auf an der Hubertushütte Brotzeit zu machen.
In wenigen Minuten erreichten wir schließlich den Gipfel, machten die obligatorischen Fotos, bevor es rüber zum Bockstein ging.
Von hier aus stiegen wir zur Bucheralm ab, wo wir uns eine weitere Pause gönnten. Mit der Sennerin ergab sich noch ein netter Plausch, bevor wir uns auf den Weg zurück zum Ausgangspunkt machten.
Geplant war, im Cafe Winklstüberl einzukehren ( wir waren noch nie hier). Allerdings waren alle Parkplätze belegt, trotz Wochentag und Schulbeginn.
Allerdings konnten wir In Bad Feilnbach feststellen, dass beim Pichler im Edeka die Kuchen und vor allem auch der Kaffee eine hervorragende Qualität haben.

Viele Grüße

Stromboli