Dummy

Partner    Bild

Autor Thema: Montagsrätsel 397  (Gelesen 3661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Montagsrätsel 397
« am: 31.01.2021, 22:19 »
Grias Euch liebe roBergler,

morgen ist nicht nur Montag, sondern auch schon wieder Februar und damit startet auch mein Montagsrätsel.
Fasching foid eh aus, damit habt ihr ja genügend Zeit zum Grübeln und Rätseln  #gruebeln#
Bis moing
Steff

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 31.01.2021, 22:19 »

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #1 am: 01.02.2021, 09:35 »
Servus steff,

endlich mal wieder  eine richtig gute Nachricht in diesen grauen Tagen.  #hund6#  Ich freue mich schon auf deine gewohnt abwechslungsreichen Denkaufgaben, garniert mit kleinen Gemeinheiten .  >:D

Natürlich werde ich auch gleich beim Reinhard antichambrieren und versuchen, ihm  einen schönen Buchpreis heraus zu locken.

 #vielspass#   und  #bisbald#   eli

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #2 am: 01.02.2021, 13:02 »
Natürlich werde ich auch gleich beim Reinhard antichambrieren und versuchen, ihm  einen schönen Buchpreis heraus zu locken.

antichambrieren... das klingt nach königlich bayerischem Beamtentum. Ein guter Einstieg in das Rästel  :)

Fast von der Öffentlichkeit unbemerkt hat der Bayerische Landtag das Bayerische Baurecht novelliert. Ab heute gelten neue Regeln bei dem Abstandsflächen, zum Bauen mit Holz und zur Stellplatzpflicht. Und Mittels einer neuen Frist muss die Entscheidung für eine Baugenehmigung künftig nach maximal drei Monaten vorliegen, sonst darf gebaut werden.

Das Baurecht spielt natürlich auch für unsere Hüttenwirte eine Rolle und so hat der fiktiv erfundene Zentralverband bauender Hüttenwirte (ZBH) zu einem fiktiv erfundenem Seminar „Neues Baurecht für Hüttenwirte“ eingeladen.

Ich stell Euch im Laufe der Woche die Wirte vor, die sich auf dem Weg zu diesem Seminar machen. Dabei zeig ich Euch immer ein Foto und ihr müsste mittels Umkreissuche (seit der 11. BayIfSMV mehr bekannt als je) die nächstgelegene bewirtschaftete Alm oder Hütte vom Aufnahmestandort bestimmen. Gaststätten im Tal sollten eigentlich nicht dabei sein, sind auch explizit nicht gesucht. Aus der Buchstabensuppe der Hütten dürft ihr dann das Lösungswort erraten.

Nachfragen ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

Wirt Nummer 1 ist so motiviert und stürzt sich voller Eifer von seiner Hütte den Berg runter. Ich wollt noch ein Foto machen, aber da war er auch schon weg, so rasant is er owe. Aber einen „Fussabdruck“ hat er hinterlassen. Wir brauchen hier den 5 und den 12 Buchstaben der Alm/Hütte.

Noch ein Hinweis: Nachdem die Hüttenwirte derzeit viel Zeit haben, nehmen sie manchmal nicht den direkten Weg ins Tal.

Ich wünsch Euch viel Erfolg und natürlich viel Spaß beim Rätseln
Steff



Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1490
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #3 am: 01.02.2021, 13:24 »
Servus Steff

Meinst du die Hochries? Das Bild könnte die Seitenalm sein

Viele Grüße aus dem Mangfalltal, Kalapatar

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #4 am: 01.02.2021, 13:45 »
Schee Kalapatar, dass Du dabei bist  #victory#

Ois wia wenn do jemand mitm Radl owefahrn dat. Und dann a no im Winter  8)

Es ist taktisch klug, wenn man die Lösung für sich behält und nur bei Bedarf gezielt nachfrägt  #secret#
Gewonnen hat nicht der, der die meisten Hütten errät, sondern der das Lösungswort bekanntgibt

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1490
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #5 am: 01.02.2021, 14:01 »
Servus Steff

Na guad, dann bin i jetzt a Zeitlang staad,  dann schlog i aber mit oller Macht am End zua. Ma muass es ja nur wissen,  wia de Regeln san.

 #musik2# #musik2# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Ois guade,  Kalapatar

Offline almrausch

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 434
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #6 am: 01.02.2021, 14:53 »
Ich tippe mal auf Seitenalm auf dem Foto und als nächste bewirtschafte Hütte die Hochries.
Ohh der Kalapatar hat schon geantworten, aber er hat recht, ich war zu langsam.

Almrausch

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #7 am: 01.02.2021, 19:33 »
Servus steff, schön, dass es wieder losgeht.

Aber: um 13 Uhr ein Montagsrätsel starten?  >:D Als ich am späten Nachmittag reinklicke, trifft mich fast der Schlag  :-\ es ist schon alles gelaufen   #gruebelgruebel#
Auch wenn ich quasi gesperrt bin, mitgrübeln würd ich schon gerne  #gruebeln# Und dann doch noch Erleichterung: nicht die gefundene Alm gewinnt, sondern der Lösungssatz! Puh! Nochmal gut gegangen  #prost# #victory#

Freu mi schon auf morgen! Und viel Erfolg allen Teilnehmern!

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #8 am: 01.02.2021, 20:22 »

Servus steff, schön, dass es wieder losgeht.
Aber: um 13 Uhr ein Montagsrätsel starten?  >:D Als ich am späten Nachmittag reinklicke, trifft mich fast der Schlag 

Servus Steff,

ich freu' mich, dass es wieder ein Montagsrätsel gibt - Danke dafür. Mich hat zwar nicht der Schlag getroffen aber ich war zugegebenermassen etwas enttäuscht als ich heute Abend reingeschaut habe.
Spricht etwas dagegen, das Rätsel wieder auf den Abend zu schieben?

 #danke1# & liebe Grüsse efs


Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #9 am: 01.02.2021, 21:26 »
Aber: um 13 Uhr ein Montagsrätsel starten?  >:D Als ich am späten Nachmittag reinklicke, trifft mich fast der Schlag  :-\ es ist schon alles gelaufen   #gruebelgruebel#
Auch wenn ich quasi gesperrt bin, mitgrübeln würd ich schon gerne  #gruebeln# Und dann doch noch Erleichterung: nicht die gefundene Alm gewinnt, sondern der Lösungssatz! Puh! Nochmal gut gegangen  #prost# #victory#

Do is no gar nix glaffa, Maiwanderer. Bei dem Rätsel gehts ganz gwiss ned darum, wer täglich am ehastn von da Orwad hoamkimmt.
Des guid natürlich auch für Dich efs

Und nachdem des Warm-Up heid so guad oglaff is, bring i heid glei no Wirt Nummer 2 ins Spiel. Der is auf dem Weg zum Seminar an diesen Almen vorbeikemma. Und dafür gibts glei nomoi zwoa Buchstaben: den 5. und den 7. brauchts ihr für das Lösungswort

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #10 am: 01.02.2021, 21:53 »
Des kenn i  #victory#
Bin grad am überlegen, wie du den darüberliegenden Gipfel mal genannt hast  #gruebeln#
Aba des fällt mir a no ei...

Offline almrausch

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 434
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #11 am: 02.02.2021, 08:22 »
Das ist auch  im RoBerge Kerngebiet. Ist die Hütte auf der andern Seite des Bergrückens ? Sonst gibt es nämlich keine Hütte dort auf der Südseite dort in der Nähe der Almen.
Almrausch

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #12 am: 02.02.2021, 08:26 »
Dabei zeig ich Euch immer ein Foto und ihr müsste mittels Umkreissuche (seit der 11. BayIfSMV mehr bekannt als je) die nächstgelegene bewirtschaftete Alm oder Hütte vom Aufnahmestandort bestimmen.
11. BayIfSMV = Bairische landes-forschrift Sur Meilen-Vermessung ???

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #13 am: 02.02.2021, 12:13 »
Das ist auch  im RoBerge Kerngebiet. Ist die Hütte auf der andern Seite des Bergrückens ? Sonst gibt es nämlich keine Hütte dort auf der Südseite dort in der Nähe der Almen.
Almrausch

Es gibt sehr wohl auf der Südseite Örtlichkeiten mit gastronomischen Angebot. Gesucht ist immer die nächstgelegene Hütte. Alle Hütten/Almen/Berghäuser haben einen eingerichteten gastronomischen Betrieb. Privat genutzte Almen, wo ma in den Sommermonaten vieleicht moi a Bier oder a Milch bekommt oder Selbstversorgerhütten sind nicht gesucht, genausowenig wie Häuser, die der normale Bürger mit dem Auto anfahren kann.

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #14 am: 02.02.2021, 14:06 »
Servus steff,

Sitze virtuell gerade auf einer Selbstversorgerhütte mit Kamin im südlichen Suchbereich. Hocke ich da schon richtig?  ::)  #noproblem#

Na hawedere

eli

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1228
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #15 am: 02.02.2021, 16:17 »
Griasde Steff,

muass mi kurz ei'mischn.
Is des am End gar im verbot'nen Grenzgebiet zu Tirol?

Gruß
Martl

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #16 am: 02.02.2021, 17:10 »
Sitze virtuell gerade auf einer Selbstversorgerhütte mit Kamin im südlichen Suchbereich. Hocke ich da schon richtig?  ::) 
Oiso wenn Du do jetzt wirklich sitzt, dann sei es Dir das von ganzen Herzen vagunnt,
aber leider

Selbstversorgerhütten sind nicht gesucht


Is des am End gar im verbot'nen Grenzgebiet zu Tirol?

Definiere Grenzgebiet (frühere Bezeichnung, heute sagt man grenznaher Raum):
" Der grenznahe Raum erstreckt sich am deutschen Teil der Zollgrenze der Gemeinschaft bis zu einer Tiefe von 30 Kilometern"
Quelle: § 14 Zollverwaltungsgesetz (ZollVG)

Demnach ist Deine Frage zu bejahen.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5059
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #17 am: 02.02.2021, 17:16 »
Zwischendurch ein Hinweis von mir:

Der Gewinner dieses Rätsels kommt in den Genuss der neuesten Auflage des Wanderführers
Wilder Kaiser (klicken zur Beschreibung)
von Sepp Brandl und dessen neuen Mitautor, seinem Sohn Marc Brandl!
erschienen im Bergverlag Rother.


Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #18 am: 02.02.2021, 18:56 »
Und wenn ich jetzt die Strecke von 8,5 km tatsächlich schaffen sollte, bin ich dann umsonst gegangen?  :P ::)

Na ha-we - de - ere

eli

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1240
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 397
« Antwort #19 am: 02.02.2021, 23:43 »
Und wenn ich jetzt die Strecke von 8,5 km tatsächlich schaffen sollte, bin ich dann umsonst gegangen?  :P ::)

Ja auf alle Fälle. Gehstrecke guad 3,5 km. Die Eli-Variante 4,09 km.
Der Radius wird aber wie in der 11. BayInfSMV gemessen. Nur Radius. Wegstrecke wäre schon ausgschamt, weils eben viele Möglichkeiten gäbe>:D

Bin grad am überlegen, wie du den darüberliegenden Gipfel mal genannt hast  #gruebeln#
Aba des fällt mir a no ei...

Is da scho eigfoin??  Wennst auf den Gipfel steigt, siegst in Nordöstlicher Richtung einen fast gleichnamigen Gipfel