Hochalm

Zwei Männlein stehn im Walde ...
Klicke auf das Bild für eine Großansicht.

Der Fliegenpilz hatte schon immer eine rituelle, medizinische Bedeutung. Der Verzehr als Rauschmittel geht auf die alten Germanen zurück. Diese sollen, bevor sie in wilde Schlachten zogen, Fliegenpilze verspeist haben. Danach sind sie völlig ausgerastet und haben alles plattgemacht, was daherkam.


Details
Erstellt Fr, 18. Mär 2016, 15:41
Breite × Höhe 600 × 450
Dateigröße 77 KB
Dateiname fliegenpilz2.jpg
Schlüsselwörter Sommer, Herbst
Ansichten 162
Bewertung 3 (1 Stimme) (Gewichteter Durchschnitt: 3.11)
Fotograf Christian Meissner
Kommentare : Keine
Aeva Media 1.5 © noisen / smf-media / Update to 1.5 by SF Webdesign