roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: Reinhard am 25.07.2019, 23:26

Titel: Viggarspitze (TuxerAlpen) am 24.07.2019
Beitrag von: Reinhard am 25.07.2019, 23:26
Zwei Tage auf dem Meissner Haus - Tag 1:

Fahrtzeit bis nach Mühltal (Ellbögen am Patscherkofel) ca. 1 Std. 30 Min.
Von Mühltal bis zum Meissner Haus mit dem E-Bike (640 hm). Es liegt südlich vom Patscherkofel. Dort die Übernachtung geregelt und zu Fuß weiter bis zur sympathischen Boscheben-Hütte (ca. 370 hm). Dann über einen Teil des Zirbenweges zur Viggarspitze, 2306 m (1 Std., 220 hm).
Zurück zum Meissner Haus wählte ich dann den Abstieg über den Viggar-Hochleger und Viggar-Niederleger, so ergab sich eine schöne Runde.

Das Meissner Haus war nur spärlich besucht - außer mir nur noch ein Ehepaar. Ich hatte ein Lager ganz für mich allein. :) Zum Wochenende aber ist es ausgebucht.
Boscheben: ca. 15 Personen, die meisten kamen wohl vom Zirbenweg.
Viggarspitze: nur einen Wanderer angetroffen
Abstieg: da war ich ganz allein.

Die Temperaturen war um einiges kühler als im Tal, zudem wehte meist eine kühle Prise. Sehr angenehm!
Die Sicht war leider ziemlich dunstig.

Fotos:
951: Blumenpracht im Aufstieg zur Boschebenhütte
806: Gipfel der Viggarspitze
416: Gipfelblick zurück: genau in der Bildmitte das Meissner Haus, am rechten oberen Bildrand die Boschebenhütte, und natürlich der Gipfel des Patscherkofel mit seinem Fieberthermometer  #hihi#
554 Gipfelkreuz

Karte von unserem Max Weber:   https://geo.dianacht.de/topo/ (https://geo.dianacht.de/topo/)

Tag 2 von 2 folgt in Kürze!
Titel: Re.: Viggarspitze (TuxerAlpen) am 24.07.2019
Beitrag von: Reinhard am 29.07.2019, 12:41
Nun gibt es die Tour auf die Viggarspitze - Aufstieg durch das Viggartal abseits des Trubels "Zirbenweg" - auch in der roBerge-Tourendatenbank. Mit Anfahrt, Karte, Einkehrmöglichkeit, Ausdrucken etc. sowie ein geologischer Hinweis:

Viggarspitze über Meissner Haus (https://www.roberge.de/tour.php?id=1013)


 #mountain#