roBerge.de

Forum => Highlights => Wer war wo? => Thema gestartet von: Schrofenkraxler am 04.06.2018, 08:09

Titel: Kleiner Waxenstein Überschreitung
Beitrag von: Schrofenkraxler am 04.06.2018, 08:09
Gestern mal zur Abwechslung im Wetterstein gewesen. Vom Parkplatz am Eibsee über einen einsamen Steig zur Waxensteinhütte und weiter zur Mittagsreißn. Durch die folgende Schrofenflanke hinauf zum Mannl und über ein steiles Wandl und den Ostgrat (Stellen II) zum Gipfel des Kleinen Waxenstein. Um den Gipfel zu überschreiten, haben wir einmal ca. 30 Meter in Richtung der Scharte vor dem Zwölferkopf abgeseilt. Die letzten ca. 15 Meter lassen sich luftig abklettern (II+), oder abermals abseilen. Über den Schafsteig und den Normalweg des Großen Waxenstein ging's im Anschluss hinab zur Höllentalangerhütte. Zuletzt durch die Höllentalklamm und einer langen Querung zurück zum Parkplatz am Eibsee

Fazit: Top Tour! Landschaftlich großartig!