roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: Reinhard am 27.05.2013, 16:30

Titel: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: Reinhard am 27.05.2013, 16:30
Ich war vor drei Tagen auf Vorderkaiserfelden im Kaiser und gestern auf dem Hirschberg.
In beiden Fällen so ab ca. 1400 m Höhe geschlossene Schneedecke!
Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: Martl am 27.05.2013, 19:47
Das gefällt sicher nicht nur mir gar nicht  >:(

Aber letztes Jahr gab's im Mai auch einen Wintereinbruch:
Steff's Vatertagstour (http://www.roberge.de/yabb/index.php?topic=4374.msg32983#msg32983)
Aber da war's insgesamt wärmer und viel angenehmer!

Die Hoffnung auf Besserung geht nicht verloren  ;D

Gruß
Martl
Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: Bernhard G. am 27.05.2013, 19:58
Ja! Schneien solls, was das Zeug hält!
Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: Martl am 27.05.2013, 20:15
Die Hoffnung auf Besserung geht nicht verloren  ;D

Ja! Schneien solls, was das Zeug hält!

Hab schon stabileres, sonniges und warmes Bergwetter (ohne das weiße Zeug) gemeint  ;D
Alles zu seiner Zeit - und wir haben nunmal Spät-Frühling und bald Sommer, lieber Bernhard.
... Und der Sommer ist eh immer kurz genug ...

Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: MarkusGMuc am 27.05.2013, 20:23
... Und der Sommer ist eh immer kurz genug ...

Heuer scheint er aber Rekordverdächtig kurz zu werden. Naja der Winter hat ja lang auf sich warten lassen. Der wui auch sei Recht.  ;D

P.S. I persönlich hab aber schon lange die Nase voll vom Winter
Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: Bernhard G. am 27.05.2013, 21:13
Ist schon ok! So langsam schalte ich auch auf Frühjahr um und bekomme Lust auf MTB- und Rennradtouren ohne eisige Hände und Füße und ohne dem halben Kleiderschrank am Leib. Ich bin ja glücklich und zufrieden, wenn ich im Juni noch eine gescheite Saisonsende-Frühjahrsskitour machen kann.
Titel: Re: Schneelage Bayerische Voralpen
Beitrag von: RADI am 27.05.2013, 21:36
"think positive" :)
die Gletscher danken´s

sonst fallt mis nix erfreuliches mehr ein.... is ja unterirdisch was da zur Zeit wettermäßig abgeht...