roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: schneerose am 03.03.2013, 20:45

Titel: Rampoldplatte am 02.03.2012
Beitrag von: schneerose am 03.03.2013, 20:45
Servus,

Ziel war in erster Linie nicht der Gipfel, sondern die Nebelgrenze und somit SONNE!
Von Großholzhausen (nur deshalb nicht von Brannenburg, weil ich in Brannenburg mal wieder keinen Plan hatte  >:() über Schwarzlack und Schlipfgrub zur Schuhbräualm. Dort in dichtesten Nebel eingetaucht, was dann doch die Zweifel verstärkt hat, ob das noch was wird mit der Sonne. Aber: The darkest hour is just before the dawn.
Ein Stück unterhalb vom Gipfel (Bild 1), kurz vorm Gipfel (Bild 2) und ab Bild 3 + 4 hab ich dann wahrscheinlich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht gebracht  :D.
Außer mir nur noch 4 Schneeschuhgeher unterwegs, erst bei der Schlipfgrubalm wieder ein paar Rodlern begegnet.

Brigitte