roBerge.de

Forum => Touren => Mountainbike => Thema gestartet von: Reinhard am 25.07.2012, 23:04

Titel: »Rund um die Rotwand« am 24.07.2012
Beitrag von: Reinhard am 25.07.2012, 23:04
Habe gestern spontan einen Tag Urlaub genommen (muss man auch mal machen, besonders bei diesem Wetter) und bin mit Freund Helmut die "Rotwand-Reibn" gefahren, genauer gesagt die Rotwand-Umrundung mit dem MTB.

Start in Osterhofen am Parkplatz der Wendelsteinbahn, weiter über das Kloo-Ascher-Tal zum Elendsattel. Dann nicht direkt nach Valepp hinunter gefahren, sondern nach einer kurzen Abfahrt über einen steilen Schinder weiter hinauf über den Pfannkopf in den Pfanngraben. Anschließend ins Forsthaus Valepp auf eine Brotzeit und danach hinauf zum Spitzingsattel. Nach rasantem Downhill zurück über Wald- und Wiesenwege nach Osterhofen.

Wenig Leute, es war, insbesondere um den Pfannkopf, sehr einsam.
Dort auch ein Reifenwechsel erforderlich ....    :(
Wetter super, von Anfang an recht warm.

Tourenbeschreibung (http://www.roberge.de/tour.php?id=423)

Foto 1: Abfahrt vom Pfannkopf mit Schinder im Hintergrund.
Foto 2: GPS-Mitschnitt