roBerge.de

Forum => Highlights => Natur => Thema gestartet von: thomas_kufstein am 09.02.2010, 19:43

Titel: Neuer Weg ins Kaisertal geplant!!!
Beitrag von: thomas_kufstein am 09.02.2010, 19:43
Im Naturschutzgebiet Kaisertal wird von den Touristikern ein neuer Weg vom Parkplatz in Sparchen durch die Kaiserbachschlucht bis zur sogenannten Wasserleitungsbrücke geplant. In teilweise freischwebender Konstruktion will man so eine weitere "Attraktion" für das ohnehin schon recht gut besuchte Kaisertal gewinnen:

http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/Nachrichten/226958-6/widerstand-gegen-kaiserbachsteig.csp (http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/Nachrichten/226958-6/widerstand-gegen-kaiserbachsteig.csp)

Da der Weg durch eine der wenigen noch unberührten Schluchten des Bezirks führt und ähnliche Pfade ja schon existieren (Kundler Klamm, Kaiserbachklamm, Gießenbachklamm,...) wäre dieser Bau wirklich sehr, sehr Schade, da wieder einmal ein Stückchen unberührte und auch weitgehende unbekannte Natur verloren gehen würde.

Der ökonomische Nutzen ist nach meiner Meinung auch sehr fragwürdig:
1. Im Kaisertal leben die Gastronomiebetriebe eh schon nicht soooo schlecht ...
2. Am Ende des geplanten Weges gibt es keine Einkehrmöglichkeit, d. h. es wartet in beide Richtungen ein ziemlich steiler Aufstieg in Richtung Theaterhütte bzw. Tischofer Höhle, den wohl ziemlich viele Action-Touristen scheuen werden und lieber den Weg wieder zurück gehen.
3. Der Unterhalt dieser Wege ist auf grund der Steinschlagproblematik bestimmt ziemlich teuer (s. Kundler Klamm). Wer trägt da eigentlich die Kosten? Die Gastwirte im Kaisertal oder die Stadtgemeinde Kufstein, sprich der Stuerzahler?

Wem dies nicht gefällt, hat neben den üblichen Wegen des lauten und stillen Protests, auch die Möglichkeit Mitglied in einer Facebook Gruppe zu werden, die sich zum Ziel gesetzt hat diesen Wahnsinnsbau zu verhindern:

http://www.facebook.com/group.php?gid=189168833993&ref=search&sid=1678268540.550116688..1&v=info#!/group.php?v=info&ref=search&gid=189168833993 (http://www.facebook.com/group.php?gid=189168833993&ref=search&sid=1678268540.550116688..1&v=info#!/group.php?v=info&ref=search&gid=189168833993)

Servus,
Thomas

Titel: Re: Neuer Weg ins Kaisertal geplant!!!
Beitrag von: Reinhard am 09.02.2010, 21:53
Nicht amüsant. Zuerst der neue Tunnel, jetzt das ....
Hoffentlich setzt sich der Naturschutz durch, aber anscheinend haben die Verantwortlichen schon grünes Licht signalisiert ...