roBerge.de

Forum => Dies und das => Ausrüstung => Thema gestartet von: josef_k am 06.01.2009, 16:58

Titel: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: josef_k am 06.01.2009, 16:58
Hallo,

hab den Scarpa Matrix mit serienmäßigem thermoformbaren Innenschuh.
Mit dem Schuh bekomm ich immer Blasen an der Ferseninnenseite. Weil ich vorne einen eher breiten Fuß hab, ist mir die Schuh wahrscheinlich etwas zu lang und an der Ferse scheuert es immer beim Aufstieg. Damit es besser wird, muß ich beim Aufstieg den Schuh relativ streng zu machen.
Hab meist Falke-Socken für Skitouren an. Das Blasenpflaster scheuert sich meist runter und verklebt dann mit der Socke.

Das Problem hab ich schon, seit ich den Schuh vor zwei Jahren gekauft hab. Bei meinem vorigen Nordica TR12 hatte ich nie Blasen.

Gibt es Alternativen zum sündteuren, geschäumten Innenschuh?

Hab neulich beim Auffüllen meines Blasenpflaster-Depots in der Apotheke von Compeed einen "Anti-Blasen Stick (http://www.compeed.de/bgdisplay.jhtml?itemname=blisterstick)" gesehen. Bringt der was?

Grüße Sepp

Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: faxe318 am 06.01.2009, 17:32
Statt Blasenpflaster würde ich es mit normalem Tapen probieren.
Viel Erfolg! Faxe
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: steff am 06.01.2009, 23:03
Hast Du es schon mal mit einem 2. Paar Socken drunter probiert  ???

An scheenan Omnd
Steff



Sagt die eine Frau: "Von den neuen Schuhe bekomm ich immer Blasen"
sagt die andere "Bei mir ist es genau umgekehrt"
   ;D


#vorsicht# ... Tom  ;D
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: mrs.t.m am 06.01.2009, 23:50
Sagt die eine Frau: "Von den neuen Schuhe bekomm ich immer Blasen"
sagt die andere "Bei mir ist es genau umgekehrt"
   ;D


#vorsicht# ... Tom  ;D


I find den guad! (https://www.roberge.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.smilies.4-user.de%2Finclude%2FFroehlich%2Fsmilie_happy_256.gif&hash=551e8eb5b5683989333054297ccc73f1586316fd) (http://www.smilies.4-user.de)... nur weida so, Steff!
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: indian_summer am 07.01.2009, 14:23
Das von Compeed kenne ich zwar nicht, aber ich hab schonmal in einem anderen Beitrag das" Blasen- Schutz Gel" von Hansaplast empfohlen. Ich denke, das müsste ähnlich dem Compeed sein.

Mir hat das Gel immer recht gut geholfen, vor allem reibt es sich nicht so ab wie die Blasenpflaster.
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: Gamsei am 07.01.2009, 18:50
Hallo Sepp,

ich kann Dir da auch nur ein konventioneles Tape empfehlen. Am besten ein breites Tapeband in der Apotheke besorgen und das dann direkt großflächig und doppelt auf die Haut kleben. Tut zwar beim abmachen etwas weh, aber besser als Blasen (die an de Füß, ned des vom Steff ;D) auf jeden Fall.
Ich hab zwar keine Probleme, aber bei meiner Frau hilft das super.

Viele Grüße und blasenfreie Touren.

Dietmar
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: josef_k am 08.01.2009, 20:04
Danke für Eure Tipps!

werd das mal ausprobieren.
Als Alternative gibt es scheinbar nur die teure Lösung mit einem geschäumten Innenschuh.

Grüße Sepp
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: indian_summer am 08.01.2009, 22:31
Naja, wirklich billig ist das Blasenpflaster etc. ja auch nicht gerade... und auf lange Sicht doch auch lästig, ständig was draufzupappen oder zu schmieren...
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: ehemaliges Mitglied am 09.01.2009, 22:48
Blasen mit Skitiourenschuh?  :o :o :o

Ich weiß wirklich nicht, wie das gehen soll! Blasen mit der Trompete ist eh schon schwierig genug!  ;D ;D ;D
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: indian_summer am 09.01.2009, 22:53
Blasen mit der Trompete ist eh schon schwierig genug!  ;D ;D ;D

Also was so ein gscheiter Trompeter ist, der bläst auch schonmal in eine Geige (laut Loriot), wieso also auch nicht in einen Skitourenschuh?  ;D
Titel: Re: Blasen mit Skitiourenschuh
Beitrag von: Hannes am 10.01.2009, 13:50
Servus Sepp,

ich habe auch die Falke Socken, kaufe die aber immer eine Nr. kleiner, da sie immer größer werden wenn man schwitzt. Daher habe ich früher auch immer Blasen bekommen, weil die Socken dann Falten gebildet haben. Ausserdem mache ich die Skitourenschuhe fast gar nicht mehr zu ( nur ganz locker mit der Querschnalle überm Rist), dann schlupft zwar der Innenschuh in der Schale etwas, aber der Fuß selbst scheuert nicht mehr. Last but not least schmiere ich mir die Füße vor Skitouren mit einer guten Fettsalbe ein.
Seitdem habe ich so gut wie keine Blasen mehr an den Füßen.

VG
Hannes